1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es böse Seelen von verstorbenen??

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Nascalt, 26. März 2012.

  1. Nascalt

    Nascalt Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    194
    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob es hier genau reinpasst, aber meine Frage ist:
    Wenn ein Mensch stirbt, kann die Seele auch böse sein und einen Menschen etwas böses antun wollen? Wenn ja, wie erkennt man das?
    Ich bitte um Antworten, danke schonmal im vorraus :).
    Liebe Grüße,
    Nascalt
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Nein,nicht,wenn ein Mensch geht,manche kommen zwar nicht zur Ruhe,weil sie denken,noch was erledigen zu müssen,war es ein plötzliches Gehen
    aus irdischen Gefilden,aber es ist nichts böses....

    Geschieht eher,halten manche Seelen fest,weil sie nicht loslassen können,oft über 10Jahre,dann wird daraus eine erdgebundene Seele
    und da kommts vor,wird daraus ein unzufriedener Fopgeist usw..

    alles Liebe madma
     
  3. Nascalt

    Nascalt Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    194
    Okay, danke für die Antwort.
    Aber bei mir ist es so, dass bei mir eine Seele ist und ich hab schonmal gesagt, wenn er ins Licht gehen möchte, kann er hingehen.
    Er ist nicht gegangen, kann er auch ein unzufriedener Fopgeist werden?
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Du musst erst fragen,was diese Seele möchte,kommen sie und
    haben ein Anliegen,da kannst du dann einfühlsam helfen und
    einfach sagen,sie können ins Licht gehen,reicht nicht...musst
    manchen rüber helfen,die es nicht alleine schaffen.
    Weisst du,es gibt Seelen,die wissen gar nicht,dass sie erst ins Licht
    müssen..

    al madma
     
  5. Nascalt

    Nascalt Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    194
    Achso, und was ist, wenn diese Seele Informationen überreicht in Träumen und einen beschützen möchte?
     
  6. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Das geschieht auf der Traumebene und kann sie dich auf diese
    Art und Weise solange beschützen,wie sie möchte.
    Ich habe auch einen Schutzgeist an meiner Seite,dass ist ok..

    alles Liebe madma
     
  7. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Aber selbstverständlich gibt es solche "bösen Seelen" ... besser "böse" Verstorbene!
    Die Seelen an sich sind natürlich nicht böse... aber Verstorbene sind ja quasi immer noch "eingekleidet" in ihrem Gefühls- und Denkkörper, und erst durch jenseitige Läuterung kommen sie nach und nach mit ihrer Seele in Verbindung.

    Detailliertes darüber schrieb ich schon öfters --> falls es dich interessiert hier

    Und auch schon öfters schrieb ich über sehr lange erdgebundene Verstorbene, die voller Hass und Rachsucht über mehrere Inkarnationen jemand verfolgen können, weil ihnen derjenige in einem früheren Leben etwas angetan hat!

    Falls dich dieses näher interessiert, kannst du's z.B. in einem anderen Posting von mir nachlesen.

    :winken5:
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Was ein Glück, das ich das nicht geschrieben habe. :D
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Hättest du doch schreiben können,ich weiss,was Nascalt meinte...
    natürlich gibts Verstorbene,die noch in der Gefühlswelt sind und
    auch nicht gehen wollen...usw.usw.,Nascalt ist 13Jahre alt...

    alles Liebe dir madma
     
  10. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallöchen,

    also ich denke auch, dass Verstorbene auch böse Absichten haben können. Doch wenn Du solche Träume hast, dann ist es für mich eher ein Hinweis, dass diese Seele bleiben möchte, um Dich zu beschützen. Ich würde folgendes tun:

    Spreche mit dieser Seele. Erkläre ihr, dass sie ins Licht gehen und Dich dennoch beschützen kann - von einer neuen, leichteren Ebene aus. Zeige ihr auch den Weg ins Licht. Erstelle z.B einen Lichtkanal und bitte sie dem zu folgen, wenn es in ihrem Sinne ist. Und wenn die Seele vor ihrem Weg ins Licht noch etwas mitteilen möchte, könntest Du sie bitten das zuerst durch einen Traum zu tun oder suche ein Medium auf, das Dir eine Botschaft der Seele übermitteln kann.

    Manchmal machen uns Seelen auch Angst, weil wir sie einfach nicht einschätzen und ihre Anwesenheit nicht greifen können, doch wollen sie manchmal einfach nur gehört werden und können nicht gehen, bis sie sich mitgeteilt haben.

    Grüßle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen