1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von Affäre in eine Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mephista, 10. November 2011.

  1. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben..

    wie ihr wisst, führe ich eine offene Beziehung.. seit einigen Wochen kriselt es aber.. er macht nichts falsch..im Gegenteil..aber meine Gefühle haben irgendwie nachgelassen.. parallel habe ich eine Affäre seit ca. 2 Monaten.. bei ihm fühle ich mich sicher und geborgen... und wir suchen gegenseitig unsere Nähe..

    ich könnte nicht sofort von einer in die nächste Beziehung springen.. darum geht es mir nicht.. ich steh sowieso gerade zwischen 2 stühlen und weiß nicht was recht und schlecht ist..

    ich weiß auch gar nicht wie meine Affäre es sieht.. während ich am Anfang davon ausging, dass er sehr starke gefühle für mich hat, habe ich nun ab und an das gefühl, dass er sich mit der Rolle der "Affäre" abgefunden hat.. über Gefühle sprechen wir nicht wirklich..
    mein Freund weiß, wie ich derzeit denke.. drängt mich aber nicht und lässt mir meinen Freiraum...

    habe nun 3 Karten auf die Frage gelegt wie meine Affäre nun das ganze zwischen ihm und mir sieht..

    die Karten sehen gar nicht so schlecht aus.. aber ich bin eh total voreingenommen..




    für mich sieht es so aus, dass die Leidenschaft klar im Vordergrund steht.. der Sex.. die Fische zeigen das Aufregende, dass ständig etwas neues passiert und aufregend ist.. das Herz zum Schluss könnte aber bedeuten, dass man von "Sex" in die Liebe rutscht..

    was meint ihr???
     
  2. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Mephista :winken5:

    beim Betrachten der Karten ist mir sofort in den Sinn gekommen, dass es sich um Sex in Verbindung mit Liebe handelt. Herz in Kombination mit den Fischen spricht bei mir sogar von tiefer Liebe. Die QS Sterne ist auch recht vielversprechend ;) Vielleicht zeigt er seine Gefühle nicht so recht, weil er - wie Du auch schon schreibst - denkt, dass er eh nur eine Affaire ist....

    Alles Liebe Kartenfan :zauberer2
     
  3. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    schließe mich der meinung von kartenfan an. :flower2:
    was DU WILLST, musst aber selbst entscheiden ;)

    lg
     
  4. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo ihr 2!!
    vielen lieben Dank für eure Zeit und natürlich eure Deutung!!!

    dass alle 3 Karten "zusammen" sprechen..darauf bin ich noch gar nicht gekommen.. dachte dass es eine entwicklung darstellt..

    aber um ehrlich zu sein, kann ich mich mit eurer deutung SEHR gut identifizieren..
    wenn ich bei IHM bin, sind wir so harmonisch und glücklich.. und wie gesagt.. wir suchen unsere nähe... sehen uns meist 2x wöchentlich..

    ansonsten schreiben wir eben..aber in maßen.. und über gefühle redet ER eh nicht.. habe gestern mal ein paar andeutungen gemacht.. aber die hat er glaub ich überhaupt nicht verstanden.. werde das nächste mal glaub ich ein richtiges statement abgeben! klare Worte, klare Fakten.. dann bekomm ich wohl auch ne klare antwort von ihm ;-)

    Männer........ :rolleyes::D

    auch, dass er nicht über seine gefühle spricht, stimmt voll und ganz!!! mir kommt er dann so unnahbar vor.. wir reden über vieles.. aber nicht über unsere eigenen gefühle..

    nochmals vielen lieben dank!!!
     
  5. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    naja, 2 mal wöchentlich, harmonisch... fehlt eigentlich nur dass ihr an die öffentlichkeit geht.
    würde aber vorher das mit dem anderen beenden und den nicht als "notnagel" noch behalten bis du von der affäre das ja hast. klare entscheidung, klare taten würd ich dir raten. wenn die affäre (was ich nicht glaube) dann auch nicht will, dann bist du glücklich alleine.

    und zum thema andeutungen bei männern? hahahahahaha :D :D :D
    zieht nicht ;)
    und wegem über die gefühle reden, naja in ner affäre bzw. wenn es klar als solche angefangen hat und er ja weiß dass bei dir noch jemand anderer am start ist, dann würd ich an seiner stelle da auch nichts zu sagen. hier muss ganz klar die initiative von dir aus gehen :) und das hast ja schon beschlossen!

    alles liebe, lg tia
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Sehe ich ganz genau wie Tia. Er hält sich möglicherweise bewusst zurück, weil er "Angst" hat, eine Abfuhr zu bekommen wegen dem anderen.

    Aber Du machst das schon! :thumbup:

    Liebe Grüße Kartenfan :zauberer2
     
  7. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Hab bisher auch noch keinen Mann kennen gelernt, bei dem das funktioniert hätte :D
    Aber im Grunde auch nicht schlecht, so lernt man alles grade raus zu sagen!
     
  8. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Hier kann ich mich nur anschließen!
     
  9. Empfindsamkeit

    Empfindsamkeit Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Ich kann mich hier meinen Vorrednerinnen auch nur anschliessen. :)

    Hach ja ich stand vor 8 Jahren auch vor so einer Entscheidung und wusste nicht wie mir geschieht. Hab mich dann für die "Affäre" entschieden und es ist das beste was mir passiert ist. :D

    Möchte dich damit auch gar nicht beeinflussen oder so, nur aufzeigen das auch dieser Schritt u.U gut gehen kann.


    Liebe Grüsse
    Sabrina
     
  10. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    haha!
    du sprichst mir aus der seele bzgl. der anspielungen :)
    und ja.. ich habe es mit dem "anderen" nahezu beendet. . ist schwer, weil ich ihn echt als mensch einfach nur gern habe und er so ein lieber ist..und die zeit verbindet einen einfach.... und das umfeld.. etc... abwarten.. :-( .. gehen heuet zusammen mit der clique weg..

    wenn ich die affäre das nächste mal sehe, was evtl. heute abend ist, werde ich auch sofort klar schiff machen.. keine lust mehr auf ungereimtheiten.. ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen