1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verrückt oder sollte das alles sein ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Lichtring, 15. Oktober 2015.

  1. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hey Leute,


    vielleicht ist es einer der verrückten und dümmsten Fragen die ich habe aber,


    "Ist das Normal wenn man seinen SV(Seelenverwandten) getroffen hat und dann aus den Augen verloren hat, dass es sich anfühlt wie eine harte Trennung ?"


    Ich hatte ja diese Geschichte mit dem Traum, wo ich immer noch daran glaube dass es so sein sollte. Sonst würde ich nicht diese Erfahrung machen und erleben. Sonst hätte ich auch nicht zweimal diesen Traum gehabt mit ihr, der das in Erfüllung gebracht hat wie es im zweiten Traum geschah.


    Doch nach zwei Tagen nach all dem, habe ich ein Gefühl in mir das sich wie schmerzen in meinen Herzen anfühlt. Ich habe kein Gedanken und bemerke selber wie es hoch kommt. Dieses Gefühl trage ich schon seit guten zwei Monaten mit mir herum, was mich einfach nur nervt.


    Warum ich glaube dass es mein SV ist.:

    Eine Gefühl als würde ich ihn schon Jahre kennen

    Eine Magie die mich unter Strom setzt mit Hitze,Kälte und vieles mehr

    und 100 Sachen mehr worauf ich schreiben könnte....


    Aber ich kann nur sagen und dass ist mir aufgefallen, dass ich so was in meinen ganzen leben noch nie erlebt hatte und ich hatte davor schon einige Frauen gesehen und gehabt aber solche Gefühle usw. erlebte ich bis jetzt nur bei der einen.

    Ich bin auch ein Mensch mit den siebten Sinn : der in andere Fühlen und horchen kann.


    Ich freue mich auf Antworten, vielleicht würde das mir mal helfen ab zuschließen... :)
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    ich glaub, ich muss Dich ent-täuschen, das sind die Hormone...

    klingt nach Grenzüberschreitung.
     
    Grey gefällt das.
  3. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Danke für die Antwort Moondance :)

    ehrlich gesagt will ich damit einfach abschließen, da diese ganze Geschichte verrückt wahr und ist. Hab alles auf 11 Seiten geschrieben und hat mir immer noch nicht geholfen. Hab mit leuten geredet und vieles mehr aber dadurch hatte ich kein Erfolg....


    hehe :) naja, ich will mich nicht als "besonders" hinstellen aber laut meinen Eltern hatte ich früh Anzeichen dafür. Jetzt benutze ich sie eher um Menschen aufzubauen und zu verstehen wie es der Seele geht. Das klappt mir auch immer perfekt, doch ich hab auch gemerkt das nicht Jeder so eine Gabe hat. Ich fühle auch in alten Wohnungen wie gut sie bewohnt wahr und bekomme dann schnell Herzrasen, das Blut fließt dann zurück und bekomme kalte Hände und Füße, selbst wie warm es im Raum auch ist. Ob ich stolz darauf bin ? Naja es gibt besseres aber den Menschen ein Lächeln aufzusetzen, selbst wie schwarz der Tag ist, ist doch immer wieder was schönes und es kommt gut an in der Frauen-Welt. :)


    deshalb ist mein Tages und Lebens-Motto : "Ein Tag ohne lächeln, ist ein verlorener Tag."
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    ja, so klappt das halt nicht, Du machst aus der Geschichte DIE Geschichte, das ist dasselbe mit den Problemen, machst Du aus einem Problem ein Problem, dann hast Du ein Problem :D
     
    Jessey gefällt das.
  5. Carrie1989

    Carrie1989 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    156
    Ich denke schon das es sein kann das sie dein SP ist.
    Sicher sagen kann ich es natürlich nicht aber was du schreibst erinnert mich an die Gefühle für meinen SP.. und bei ihm bin ich mir sicher.
    Und bei mir sind es sicher keine Hormone.. nicht seit 10 Jahren. Und obwohl wir nie zusammen waren hat es sich für mich auch angefühlt wie eine harte Trennung als wir uns aus den Augen verloren haben. Das hat mehr weh getan als sonst was in meinem Leben.. was eigentlich lächerlich klingt wenn man bedenkt was ich sonst schon so mit meiner Familie durchmachen musste. Da sollte eine "Trennung" von jemanden mit dem man nie zusammen war ja nicht so schwer sein.. aber das war's..
    Inzwischen ist der Kontakt wieder da :D

    Wenn du über die 100 Sachen mehr reden möchtest, meine Tür steht jeder Zeit offen :D
    Auch per pm oder Unterhaltung wenn du magst
     
    übermütig gefällt das.
  6. KeinLaut

    KeinLaut Guest

    Werbung:
    Von außen wirkt es so, als diente dir dieser Mensch als riesige Projektionsfläche für deine tiefsten Wünsche und Hoffnungen.
    Jene, die du dir nicht eingestehst oder auf die du bewusst keinen Zugriff hast.
    So ist auch möglicherweie das Verlustempfinden/der Schmerz allein in dir selbst begründet.
    Du kannst das erst (ab-) schließen, wenn du dich deinem inneren Mangel stellst. :love:
     
    SoulCat, Carrie1989 und übermütig gefällt das.
  7. KeinLaut

    KeinLaut Guest

    Übrigens: DU allein bist der Regisseur deiner Gefühle und Gedanken. Nicht sie "regieren" dich.
    Wenn es dich nervt, steuere dagegen. Das geht.
     
  8. Semaya

    Semaya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    736
    Es ist ein Zeichen dafür, daß du ein sensibler und einfühlsamer Mensch bist, dem eine Partnerin fehlt Punkt
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    das ist erst möglich wenn sich jemand bewusst ist was abgeht, vorher hat er keine Wahl und muss da durch.
     
  10. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Empathie oder auch HSP (High Sensitive Person). Google das mal nach wenn du willst :)

    Schwer zu sagen ob die Person dein Seelenverwandter ist. Ich kann nur sagen, ich hab die Erfahrung gemacht dass es sehr sehr selten ist dass Seelenverwandte ein Leben zusammen verbringen. Die Trennung schmerzt unheimlich, der Schmerz scheint ein Leben lang da zu sein. Aber etwas Positives hat es: Auch die Liebe bleibt ein Leben lang :) .
    Vielleicht, so ist es zumindest bei mir, ist es unsere Herausforderung, das Ego loszulassen. Einfach die Liebe und den Schmerz zuzulassen, zu akzeptieren. So hart und schwer es ist...
    Ich habe es zumindest schon geschafft, dankbar für diese Begegnung zu sein.
     
    Carrie1989 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen