1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Urin

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Friedhofsfrau, 13. April 2012.

  1. Friedhofsfrau

    Friedhofsfrau Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Ich trinke selbst gerne Eigenurin und mich macht das glücklicher und fröhlich, ich fühle mich nicht mehr ausgelaugt, sondern frisch und fit, nun wollte ich mal fragen, ob man damit auch kochen kann z.B. Gemüse (ich esse kein Fleisch).

    Weiß jemand was dazu?
     
  2. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
  3. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    "Eigenurinbehandlung

    Behandlung mit dem eigenen Urin. In Asien, vor allem Indien, häufig vorgenommene Reizbehandlung, bei der der eigene Urin getrunken wird. Bei uns wird der Urin dagegen eher gespritzt und als Reiztherapie bei Allergien und chronischen Erkrankungen eingesetzt.

    Die Harntherapie wirkt direkt auf das Immunsystem des Organismus und führt zu einer Selbstregulation verlorengegangener Abwehrfähigkeiten (sogenannte kybernetische Vorgänge).

    Eingesetzt wird sie zum Beispiel bei:

    Allergosen (Heuschnupfen)

    Migräne

    Virus-Infektionen und bakteriellen Infektionen

    Schwangerschafts-Fehlreaktionen"

    von http://www.naturheilkundelexikon.de/Eigenurinbehan
    dlung.htm.



    Was ich noch fand:

    -Neurodermitis
    -Akne
    -Rheuma
    -Schuppenflechte
    http://www.funsau.com/video/urin-eier

    Steht doch eh genug im Net........:D
     
  4. Friedhofsfrau

    Friedhofsfrau Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Niederrhein
    Ja, ich weiß es auch, aber vielen Dank!! :)

    Aber mir geht es diesmal ums Kochen.
     
  5. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    probiers hald einfach aus ... :rolleyes:
     
  6. Friedhofsfrau

    Friedhofsfrau Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Dankeschön!!
     
  7. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Rezept habe ich keins, könnte mir aber eine Marseiller Urin Bouillabaisse sehr schmackhaft vorstellen.
    Auch eine Staranis Demi-glace mit Urin Stock könnte gut zu Sauerbraten und Kartoffelpüre passen........einfach ausprobieren........oder bist du vegetarier(in)?

    grüsse von

    shido
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest


    ja, klingt gut, das Sauerkraut überdeckt möglicherweise den Uringeschmack.
     
  9. 0bst

    0bst Guest

  10. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Werbung:
    aber das ist doch das leckere..........

    ich hatte übersehen das es um vegetarische rezepte geht.......
    Vielleicht würde ich erst mal mit einer einfachen Spargelcremesuppe und Hefeflocken anfangen.......den daraus gewonnen Urin kann man dann für das gleiche Rezept noch mal verwenden und noch mal verwenden usw.
    Nach 20-30 Zyklen schmeckts bestimmt richtig gut:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Buda
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    424

Diese Seite empfehlen