1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterschiede und warum?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sternenlicht333, 26. April 2014.

  1. Werbung:
    Ich erlebe häufig in Gesprächen, das zb. Menschen die alles falsch machen zb. wenn sie Trickser sind, in normalgesprächen ausgegrenzt werden.
    Das heißt, wenn Person A in den meisten Fällen eine Lügnerin ist, und Person B normalerweise aufrichtig ist, wird Person A in Situationen wo sie die Wahrheit sagt trotzdem ausgegrenzt, obwohl das gar nicht zur üblichen unehrlichen Art zählt die sie sonst immer drauf hat, und das mit ihrem Charakter gar nichts im eigentlichen Sinne zu tun hat.
    Und Person B die eigentlich immer aufrichtig ist, und nur gelegentlich flunkert, hat scheinbar mehr Rechte, sich verbal auszudrücken.
    Also Person Person B sagt zb. ein Bekannter von mir.....
    Person A sagt ja ein Onkel von mir auch....
    Bei Person Aist die ehrliche Meinung verboten, Person B darf sie aber sagen, das finde ich irgendwie unfair, weil es in dieser Hinsicht ja nur um Unterhaltung geht und nicht um den eigentlichen Charakter beider Personen.
    Warum meint ihr machen die Menschen solche Unterschiede, sind es die Klischees, Vorurteile, die ich nicht habe, oder was ist der Grund für die Unterschiede?:confused:
     
  2. Venja

    Venja Guest

    viele Menschen leben auf einem Niveau, welches ihnen nicht ermöglicht, geistig, psychisch, diese Flexibilität auch umzusetzen.
     
  3. Daran habe ich unter Umständen auch schon mal gedacht, aber da so viel geredet wird, bin ich mir eben nie ganz sicher.;)
     
  4. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    charakterunabhängiges lügen im dauermodus?
     
  5. Mir fallen auch so Sachen auf wie,zb. ich mache etwas bestimmtes und sie steigern sich rein und sagen laut vor allen das ich das Gegenteil mache, und alle Beteiligten bestätigen das, mir kommt schon der Gedanke das man es eventuell Gruppenblödheit nennen könnte, weil das scheint dann eine erst mal nicht endende Kettenreaktion zu sein, es fällt ihnen nämlich auch auf das ich sonst noch andere Dinge tue die ich nicht tue, aber es kann auch sein das sie testen wollen wieviel Blödsinn ich vertrage, weil manchmal, vor allem wenn ich so tue als würde ich mitblödeln hört es schlagartig auf, und alle reden oh Wunder wieder normal mit mir.

    Ein Beispiel, eine kollegin sagt, hey du übertreibst ja total, ich tue aber nur meine Arbeit
    Und wenn ich dann um zu testen was sie sagen, sage ja ich bin ja noch ärger als die, die nichts tut, werden sie plötzlich Ernst und normal, und sagen rede doch nicht so einen Blödsinn.
    Dann sage ich, ich weiß ja eh, lasst mal schön sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. April 2014
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.602
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    wenn jemand häufig lügt. ..wie soll man ein normales gespräch von einem.....was eigentlich für ein gespräch, unterscheiden? :confused: zum thema niveau....jetzt sind die, die keine lust auf lügen haben vom niveau unflexibel? d.h. in deren verantwortung läge es zu unterscheiden? vielleicht hab ich es aucb nur falsch verstanden.
    dann sollte sich mal eher der flunkerer gedanken machen WARUM dieser es überhaupt erst tut und wie er umgekehrt selbst reagieren würde :rolleyes: sachen gibt's. .. also neeee
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2014
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wenne andere behandelst wie du dich selbst behandelt sehen möchtest
    dann machste dir drüber keinen kopp mehr
    andererseits
    ist es ein prozess zur eigenen inneren wahrheit vorzustossen
    das erfordert ehrlichkeit
    sich selbst und anderen gegenüber
    und manchmal merkt man erst im nachhinein,dass man sich selbst belogen hat...
    hilfreich ist für mich immer mal wieder
    mich an meine einzigartigkeit zzu erinnern
    also vergleich dich gar nicht erst mit anderen
    sondern zieh einfach dein ding durch
    und das wenns geht auf liebevolle und hurmorvolle art und weise
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2014
  8. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    ja, ja, und nochmals ja

    :umarmen:

    du bist echt toll, sterni

    ich danke dir für dein schreiben hier - es tut mir immer wieder sehr gut
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    :umarmen::danke:
    gerne gerne gerne
    :danke:
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Differenzierung ist eine Vernunft, Synthese eine andere. alle auf Menschlichkeit zu synthesisieren ist genaus so fad, als immer um die Lichte am Hügel kämpfen zu müssen.

    Es gibt genausoviele Vernunftweisen wie es Jesusse gibt.

    Wir brauchen eine Vernunft wie ein Dreieck, was ist praktisch, was ist die Qualität, was braucht es an Leistung und spontaner KOmpetenz für Kooperation.

    Wenn wir immer wieder anfangen, die Synthese auf uns selbst zu denken, dann wird die Mittelschicht bald als logische Folge ausgelöscht sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen