1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

unterschied imagination - zauber

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 5. Dezember 2012.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    meine lieben!

    was ist denn wohl der unterschied zwischen einer imagination und einem zauber?

    freue mich auf antworten und lausche gespannt...

    :winken5:

    api
     
  2. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Zauber ist das Hervorbringen von Ereignissen, die außerhalb gewöhnlicher Erklärbarkeit stehen.

    Imagination ist ein mentaler Prozess.
     
  3. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Mit echtem Zauber hat man sofort materielle Resultate wenns das braucht und wenn es sinnvoll ist und in Einklang mit dem Göttlichen.
    Allerdings kenn ich nicht eure korrekten Definitionen für so Sachen.

    Liebe grüsse
     
  4. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    hmm, ist imagination nicht auch an emotionen gebunden?

    und: mit was zauberst du?

    geschieht zaubern in der gegenwart, und imagination bezieht noch eine andere zeitebene mit ein?
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    wäre für dich dann imagination ev nicht im einklang mit dem göttlichen, der zauber aber immer?
     
  6. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Werbung:
    An Emotionen gebunden - nein. Probiere es doch aus, ist doch leicht zu prüfen.

    Alles geschieht in der Gegenwart.
     
  7. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    hm, ich kenne den Begriff Imagination nur aus der Psychologie, Traumarbeit und so und, da kann man alles Mögliche imaginieren.
    Zaubern klappt nur im Einklang mit dem Göttlichen ansonsten wird es einem eh um die Ohren gehauen wie zB das mit dem Geld:)
     
  8. isildur

    isildur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.109
    kann man ohne definition nicht sagen.

    ich geh davon aus das es hier bei dir um imagination ( erfolglos) und zauber ( erfolg ) geht .

    dann ist der unterschied : Gewissheit, einpunktig sein, kein zweifel , "jetzt" , inbrunst ........... usw

    i.
     
  9. isildur

    isildur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.109
    :confused:

    in deinem weltbild falsch , in magischen richtig , aber obsolet ...
     
  10. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Abend,

    mit göttlich meine ich Natur, Leben. Da gibts alles was man braucht ohne da unnötig Leben zu zerstören. Jemand der ein extremes nigredo erleben will braucht sich ja nur mit den entsprechenden Beigaben einmauern zu lassen für längere Zeit, das ist doch intensiv genug und man braucht seine nigredo Erfahrungen nicht mit der Umwelt zu durchleben, die hat meist davon ja schon mehr als genug um die Ohren heutzutag.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen