1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage Geburtsjahr: Die Auflösung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Namo, 17. April 2005.

  1. Namo

    Namo Guest

    Werbung:
    Hi All,

    Mit 163 Teilnehmern bis heute, den 17.04.2005 werden weitere Teilnehmer an diesem Experiment das Ergebnis wohl nicht mehr bis zum 20.4.2005 bedeutend verändern. Deswegen poste ich hier heute etwas über den Sinn und den Hintergrund zu diesem Experiment. Aber natürlich bleibt die Umfrage bis zum 20.4.2005 geöffnet.


    Typ Beschreibungen:

    A Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du eher nüchtern und real. Konzentration, Vertiefung, Organisation, Ausdauer, Vorsicht und Sparsamkeit sind Deine Qualitätsmerkmale, viele Politiker mit diesen Eigenschaften hatten damit Erfolg. Du schweigst und wartest ab, um wohldurchdacht und in wohlgeformten Sätzen zu gegebener Zeit das Wort zu ergreifen. Mit Deinem Schweigen zersetzt Du und zermürbst Du zugleich. Doch Dich rhetorisch zu bewähren ist für Dich eine Lebensnotwendigkeit. Du verhandelst alles was es zu verhandeln gibt durch Deine rednerische Begabung. Ohne Überlegung sprichst Du niemals. Du solltest Deine Kräfte nicht in Bereichen der Körperanstrengung vergeuden. Du reagierst darauf mit einer kränkelnden Gesundheit. Wohler fühlst Du Dich, wenn Du Dich als Politiker, Funktionär, Diplomat, Redner oder Redakteur betätigst."

    Roosevelt Franklin 30.01.1882
    Huber Bruno 29.11.1930
    Rau Johannes 16.01.1931
    Barschel Uwe 13.05.1944
    Mullis Kary Banks 28.12.1944
    Caccione Madonna L. 16.08.1958
    Jackson Michael 29.08.1958


    B Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du großzügig und weitherzig. Um Dich ist eine ideelle Geruhsamkeit. Gelassen und mit gleichmäßiger Menschenfreundlichkeit gehst Du Deinen Weg. Der volle Einsatz Deiner ganzen Persönlichkeit ist Dir selbstverständlich. Deine vorbildliche Lebensführung ebnet Dir Deinen Weg. Du bist scheinbar zu größeren Taten bestimmt und die Basis Deiner Lebenssphäre lässt weiteren Raum und gibt größere Dimensionen frei als bei anderen. Gegen allzu menschliche Sehnsüchte und Hoffnungen bist Du immun. Wenn Deine kosmische Basis einwandfrei ist, dann hast Du mit Deinen Unternehmungen auch das notwendige Glück. Kaufmännische Berufe liegen Dir nicht. Dort würdest Du nur Mittelmäßiges leisten, oft den Arbeitsplatz wechseln, oft arbeitslos sein und auf keine günstige Lebensbasis kommen. Vielleicht würdest Du auch leicht in Gesellschaft geraten, die Dir nicht förderlich ist. Du liebst es große Dinge zu vollbringen, wo Deine Autorität, Erhabenheit, Tugend, Gerechtigkeit und Großzügigkeit gefragt ist. Du gründest lieber selbst ein Unternehmen, als eingeengt und bevormundet zu sein, auch wenn Du dafür große Summen brauchst. Entsprechend Deiner geistigen Dimensionen besteht in Geldangelegenheiten eine Großzügigkeit, die nicht immer tragbar ist. Du übersiehst gern Deine häuslichen Bedingungen, die der Alltag fordert. Aus der erhabenen Stärke, die durch Deine wesentlichen Charakteranlagen - Güte, Milde, Großzügigkeit, Gerechtigkeit, Religiosität, Tugend, Würde, Autorität und Erhabenheit - entstehen dann auch die wirklich großen, oft internationalen Lebenswerke, die Du als Einzelner für die Gesamtheit schaffst. Als negative Eigenschaften zeigen sich bei Dir manchmal Überheblichkeit, Größenwahn, Scheinheiligkeit und Geiz. Letztendlich bist Du geeignet, der übrigen Welt Ruhe, Besonnenheit, und Erhabenheit vorzuleben."

    Bell
    Luther Martin
    Rebroff Iwan
    Cohn Bendit Daniel
    Gauß
    Euler
    Nobel Alfred


    C Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du energisch und zielorientiert. Mit einer unerschütterlichen Tatkraft gehst Du Deinen Weg. Dein stärkster Impuls ist die Durchsetzung Deines Willens. Diese unzerstörbare Beharrlichkeit ist der Ausdruck Deines geistigen Vermögens. Du weichst den Schwierigkeiten nicht aus, wenn vernunft- und verstandesgemäßes Denken diese Beharrlichkeit vorschreiben. Mit diesen Eigenschaften kannst Du in vielen Berufen, die ein schnelles klares Denken erfordern, Erfolg haben. Ebenso kannst Du gut mit Instrumenten und scharfen Gegenständen umgehen. Deine Wesensart ist dramatisch und getragen. Du kannst leidenschaftlich empfinden und hast eine starke Ausdruckskraft und Abenteuerlust. Du vernichtest oft, und baust Neues auf.“

    Sachs Gunther
    Mandela Nelson
    Strindberg August
    Ringelnatz Joachim
    Hauptmann Gerhard
    Goebbels Joseph
    Schmidt Helmut
    Blair Tony
    Thatcher Margaret
    Becker Boris
    Schirinowski Wladimir


    D Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du eher zurückgezogen und bescheiden. Auch weich, verträumt und versonnen. Dabei hast Du ein außerordentliches Denkvermögen, eine peinliche Gewissenhaftigkeit, eine absolute Exaktheit, welches Dich aufgeschlossen sein lässt für alle Wissensgebiete. Für Dich ist materielle Sicherheit sehr wichtig. Aus einer solchen sicheren Position heraus kannst Du Deine Kräfte erst richtig einsetzen. Dabei fällt es Dir schwer, Dich in offiziellen Positionen durchzusetzen. Im Augenblick des Angefordert Werdens zeigt sich, dass Deine Versprechungen und Möglichkeiten unrentabel und undurchführbar sind. In Deinem Empfinden bist Du leidenschaftlich und bist beseelt von dem Wunsch, ein glückliches Familienleben zu gestalten. Du sammelst gern kleine Dinge, welche Dein Haus schmücken. Überhaupt putzt Du gern Dein Haus. Du bist leicht rechthaberisch und pedantisch. In politischen Organisationen solltest Du Dich nicht betätigen, weil dieses Deinen Charakter verdirbt, Dich krank macht und sich unheilvoll für Deine Mitmenschen auswirkt. Deine Ambitionen belehren zu wollen sind echt. Du brauchst dafür nur eine Umgebung mit einer Geruhsamkeit und nicht die Hektik in einem kaufmännischen Betrieb."

    Elton John
    Schliemann Heinrich
    Schüssler
    Königin Elisabeth II
    Miles Davis
    Andre Heller
    Marilyn Monroe
    Richard Nixon
    Anni Lennox
    Bill Gates
    Fidel Castro


    E Typ:
    "In Deiner Grundhaltung zeigt sich Vitalität und Erlebnisstärke, sprühende Schaffenskraft, gepaart mit künstlerischer Phantasie und psychologischem Einfühlungsvermögen. Gestaltungswille und Forschungskraft, beseelte Beschwingtheit und intuitives Empfinden für alle schöngeistigen und schöpferischen Ideen zeigen Dein künstlerisches Format. Mit einem derart exponiertem Charakter wirfst Du auch Schatten: Du beanspruchst Zugeständnisse und Rücksichtnahme, die Du schwerlich anderen einzuräumen bereit bist. Ebenso verträgst Du keinen Widerspruch und Du bist von einer beispiellosen Härte, wenn man versucht, sich gegen Dich durchzusetzen. Dabei hast Du Humor und entwickelst Dich deshalb nicht allzu negativ. Überempfindlichkeit und Überheblichkeit für die eigenen Belange sind bei Dir dominierend. Mit Unverfrorenheit tust Du Dinge, sagst Wahrheiten und setzt durch, was für viele andere unmöglich ist. Du findest auch immer noch einen Ausweg, wenn irgendeine Situation sich verwirrt. Durch Dein übertriebenes Gerechtigkeitsgefühl versuchst Du oft, diese negativen Dinge etwas persönlicher zu gestalten. Du verlässt dann spontan die allzu schroff gewordenen Redewendung und zeigst dann unmittelbar eine sentimentale Art, die dann immer noch als Humor und Mutterwitz anerkannt werden kann. Diese Deine Wesenszüge sind an sich nicht als unbedingt negativ zu bewerten. Ich nenne sie hier nur, weil fast alle Menschen diese als negativ und belastend empfinden. Deine Schwäche besteht darin, dass Du die eigenen Angelegenheiten für das allein Bedeutungsvolle hältst."

    Milosevic Slobodan
    Nestroy
    Strauß Richard
    Hagen Nina


    F Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du ein Vermittler. Mit Deiner Lebendigkeit, und Beweglichkeit, gepaart mit Deiner ausgesucht liebenswürdigen und gewinnenden Art überwindest Du Gegensätze, wo immer welche auftreten. Hilfsbereitschaft und Zuvorkommendheit und Einfühlungsvermögen in andere Menschen lassen Dich erfolgreich sein. Beruflich beschäftigst Du Dich in Bereichen, wo Dein Fleiß, Dein Engagement, Deine Beweglichkeit auch große Entfernungen zu überwinden und Deine handwerklichen Fähigkeiten gefragt sind. Vor allzu konsequenten Fragen weichst Du eher zurück. Für die Nüchternheit der Politik hast Du keine Basis."

    Doebereiner Wolfgang
    Haider Jörg
    da Vinci Leonardo
    Rembrandt
    Diesel
    Opel,
    Maybach
    Messerschmidt
    Siemens Werner v.


    G Typ:
    "In Deiner Grundhaltung bist Du eher verschlossen. Du kannst sehr schweigsam sein; es ist schwer für andere, etwas aus Dir herauszubekommen. Ein Blick in Deine persönlichen Ideen und Gedanken zu bekommen ist fast immer unmöglich. Du hast ein gewisses Heimlichkeitsbedürfnis neben einer allgemeinen Verschlossenheit. Du machst es Deinem Partner oft schwer, Deine eigenen persönlichen Interessen zu teilen oder fördernd zu unterstützen. Dabei bist Du sehr hilfsbereit und uneigennützig, aber Deine passive Art in Deiner persönlichen Umwelt scheint unüberwindlich. Auch Dein steter Wunsch, die eigenen Wege gehen zu wollen, resultiert aus dieser Wesensanlage. Oft ist es für Dich selbst schwer ins richtige Fahrwasser zu kommen, und Du erschwerst Dir selbst die Wege, weil jede Einwendung oder wohlwollende Kritik von Dir abgelehnt wird. Du bereitest Dir damit eine reichlich monoton anmutende Lebensausrichtung und übersiehst die Befangenheit, die sich zwangsweise aus dieser Lebenseinstellung ergeben muss. Dass diese Befangenheit vorhanden ist, zeigt die auffällige Scheu in der Öffentlichkeit hervorzutreten. Du solltest Dich nicht in geschlossenen Räumen oder Büros aufhalten. Das bringt Magenverstimmungen und Kopfschmerzen, auch schlechte Laune, was man sonst bei Dir nicht kennt. Kaufmännisch solltest Du Dich nicht betätigen, ebenso solltest Du nicht in die Politik gehen.
    Wesentlich wohler fühlst Du Dich an der See, oder auf dem Wasser. Auch hast Du eine Tendenz zur Kunst und zur Musik, wobei Du hier eher die der Natur entsprechenden Farben und Klänge liebst. Heimat und Mundart sind Dir sehr nahe und ebenso der Klang einer Kirchenorgel."

    Lafontaine Oskar
    Walesa Lech
    Orson Wells
    John Denver
    Michael Ende
    Herbert von Karajan
    Kurt Biedenkopf
    Silvio Berlusconi
    James Last
    Roy Black
    Matthias Claudius
    Falco
    Yves Saint-Laurant
    Namo


    Weitere bekannte Personen dieser sieben Typen findet man auch unter:

    Typ A
    Typ B
    Typ C
    Typ D
    Typ E
    Typ F
    Typ G



    Hintergrund

    Diese sieben verschiedenen Qualitäten sind wahrscheinlich zuerst von den Chaldäern entdeckt worden und sind auch als 'Chaldäische Reihe' bekannt. Wie die sieben sichtbaren Wandelsterne, die von Saturn (A), Jupiter(B), Mars(C). Sonne(D), Venus(E), Merkur(F) bis Mond(G) ihre Zyklusfrequenz von 29 Jahren bis hin zu 29 Tagen erhöhen, haben sie diese Sequenz der Zyklen auch in den Qualitäten der Jahre, Wochen und Tage gefunden.

    So beginnt die Woche seit der Zeit der Chaldäer am Saturn-Tag (‚sabbatu’ engl. Saturday), dem ‚Sonnabend’, und auch die erste Stunde des Saturn-Tages hat die Qualität von Saturn. Die zweite Stunde des Saturn-Tages hat die Qualität von Jupiter und folglich hat die letzte, die 24-te Stunde des Saturn-Tages die Qualität von Mars (3X7 + 3 Stunden).

    Die erste Stunde des nächsten Tages (Sonntag) hat die Qualität von der Sonne.
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Montag ) hat die Qualität vom Mond.
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Dienstag, Mardi) hat die Qualität vom Mars .
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Mittwoch, Mercredi) hat die Qualität von Merkur.
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Donnerstag, Jeudi) hat die Qualität von Jupiter und
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Freitag, Freya, vendredi ) hat die Qualität von der Venus.
    Die erste Stunde des nächsten Tages (Sonnabend, Saturday) hat die Qualität von Saturn.

    Es gibt keinen Hinweis darauf, dass diese Reihenfolge der sieben Tage der Woche jemals unterbrochen wurde, sein die Chaldäer dies begründet haben.

    Die Menora, der jüdische Kerzen-Leuchter symbolisiert die 7 beweglichen Lichter des Himmels mit der Sonne (D) in der Mitte.

    Ebenso wie die Stunden in diesem 7er Zyklus wöchentlich fortfahren haben auch die Erdenjahre auf ihrem Weg um die Sonne in diesem 7-Zyklus eine Qualität und die sieben Wandelsterne werden bis heute von Astrologen tradiert. Das Jahr 2005 ist ein Merkurjahr (F).

    Der Mond-Monat von Neumond bis Neumond hatte 4 mal 7 Tage für die 4 Mondstationen Neumond, Halbmond, Vollmond und Halbmond. An diesen Tagen feierte man den Sabbath ('Der siebente Tag') und der Vollmond-Sabbath ist heute noch von besonderer Bedeutung im jüdischen Kalender. So ist der 14. Tag (Vollmond) des Mondmonats nach Frühlingsanfang (Neumond) ein wichtiger religiöser Feiertag (Passah) bei den Juden. Sie feiern dann den 'biblischen Auszug des Volkes Israel aus Ägypten durch Moses'.

    Es hat sich empirisch gezeigt, dass die Qualität am 15. Februar des Jahres beginnt, wie es Margarete Hinsch in 25 Jahren Forschung über diese sieben Typen festgestellt hat; von ihr stammen auch die sieben Typbeschreibungen. (Der große Plan, Margarete Hinsch, Verlag: Selbstverl. ISBN: B0000BJG38, 1949)


    Forsetzung II
     
  2. Namo

    Namo Guest

    Fortsetzung II


    Experiment.

    Die statistische Erwartung bei diesem Experiment ist, daß jeder Buchstabe zu etwa 14% vorkommt, wenn es erstens keine Effekte gibt die, bei der Teilnahme von Bedeutung sind und zweitens wenn die Zahl der Teilnehmer genügend groß ist.

    Auch wenn jede Statistik genauer wird durch eine große Anzahl von Fällen, zeigt die Statistik von 163 Teilnehmern bestimmte Abweichungen, welche, wenn sie nicht durch die relativ kleine Anzahl von etwa 23.3 Personen für jede der sieben Reihen erklärt werden kann.

    Reihe A 28 17,18%
    Reihe B 21 12,88%
    Reihe C 19 11,66%
    Reihe D 24 14,72%
    Reihe E 17 10,43%
    Reihe F 28 17,18%
    Reihe G 26 15,95%

    Auch wenn jede Statistik genauer wird durch eine große Anzahl von Fällen, zeigt die Statistik von 163 Teilnehmern bestimmte Abweichungen, welche, wenn sie nicht durch die relativ kleine Anzahl von etwa 23 Personen für jede der sieben Reihen erklärt werden kann. Das kann natürlich Zufall sein, daß diese Abweichungen für die Reihen A, C, E, und F mit +5 (A), -4 (C), -6 (E) und +5 (F) gegen über der Erwartung von ca. 23 Teilnehmern pro Reihe so groß sind.

    Wenn es kein Zufall ist, dann würde das erstens bedeuten, daß unter den Teilnehmern hier im Esoterik-Forum Geborene aus Saturn-Jahren und Merkur-Jahren häufiger vertreten sind, und daß Geborene aus Mars-Jahren und Venus-Jahren weniger vertreten sind und Geborene aus Jupiter-Jahren, Sonnen-Jahren und Mond-Jahren etwa gleich vertreten sind. Wenn das richtig wäre, dann würde es zweitens bedeuten, daß die Qualitäten, die man den Geborenen aus den herausragenden Reihen zuordnen kann, eine Beziehung haben müßten, zu dem Spezifischen dieses Esoterik- Forums und seinen Schreibern und Lesern.

    Geborene in Saturn-Jahren besitzen Konzentration und Vertiefung, und Sprache ist ihr Metier. Geborene in Merkur-Jahren sind lebendige Vermittler und sprachliche Darstellung ist auch ihr Metier. Vielleicht ist die einfühlsame und vitale Art der Geboren in Venus-Jahren nicht so sehr Freund des öden keyboards und der blassen Worte und vielleicht ist das kommunikative Wort nicht das, was Geborene in Mars-Jahren bevorzugen, weil sie als Menschen der Tat und des Ziels das nicht so als ihr Metier ansehen.

    Natürlich können sieben Typ Beschreibungen nicht all die individuellen Eigenschaften eines Geborenen beinhalten, ebensowenig wie nur das Sonnenzeichen, als das Tierkreiszeichen, in dem sich die Sonne bei der Geburt befindet, oder das im Osten aufsteigende Tierkreiszeichen, der Aszendent all die individuellen Eigenschaften eines Geborenen beinhalten. Sie zeigen aber eine Grundeinstellung, die einem der sieben Erdjahreszyken entsprechen. Die mehr individuellen Eigenschaften kann man an anderen Elementen des Horoskops erkennen, die dann auch etwa 50 bis 60 spezifische Eigenschaften aus etwa 1000 bekannten astrologischen Symbolen deuten.

    BTW. Klar, ich verfolge hier keine kommerziellen Ziele, ich biete keinerlei kommerzielle Leistungen an. Es geht hier nur um eine mögliche weitere Dimension in der Deutung der Eigenschaften von Geborenen, welche wohl nicht sehr bekannt ist.

    Ich werde die Zahlen nach dem Schließen der Umfrage noch statistisch auswerten, in welchem Maße sie signifikant sind.

    Ich danke allen Teilnehmern an dieser Umfrage und an diesem Experiment.

    :danke:

    Namo
     
  3. Namo

    Namo Guest

    Eine Grafik, in der die Präsenz der verschiedenen Jahrgänge im Esoterik Forum für drei Zwischenergebnisse gezeigt ist, gibt es unter:

    [​IMG]

    LG

    Namo
     
  4. Namo

    Namo Guest

    Hi All,

    die Grafik zeigt die Entwicklung und den Stand der Umfrage nach dem Geburtsjahr jetzt am vorletzten Tag der Umfragen für 194 Teilnehmer.

    [​IMG]

    Mittwoch abend am 20.04.2005 wird die Umfrage geschlossen.

    :danke:

    Namo
     
  5. xentrixa

    xentrixa Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    nähe erlangen
    hallo namo
    ich hab mich an deiner umfrage beteiligt und bin typ E, im grund iist das fast alles richtig nur mit schöpferischer kunst hab ich ned viel am hut..aber ansonsten kann ich mich durchaus mit dem gesagten identifizieren...ich sage allzuoft die wahrheit ob es im moment angebracht ist oder nicht.......
    lg xentrixa :zauberer1
     
  6. Namo

    Namo Guest

    Werbung:
    Hallo Xentrixa,

    Du hast Deinen Geburtstag angegeben für das Jahr 1977. Und da der Geburtstag nach dem 15 Februar ist, würde das dem Typ F entsprechen.

    Es gibt sicher auch begabte Künstler unter den F Typus, aber der E Typus ist eher ein Vermittler.

    Kannst Du das noch mal klären?

    LG

    Namo
     
  7. jiriki

    jiriki Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    160
    Ort:
    nähe Stuttgart
    hab jetzt noch nich alles durchgelesen nur meine beschreibung(typ F) und muss sagen es trifft wirklich haargenau auf mich zu... :)
     
  8. Bin ebenso F :banane: nur bei mir lassen die handwerklichen Fähigkeiten zu wünschen übrig... :computer: :escape:
    Und dass dann noch als Waage. :schaukel: :rolleyes: :guru:

    Liebe Grüße
    Kristalllicht
     
  9. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Hallo Namo!

    Wahnsinn, was für eine Arbeit du dir gemacht hast. Suuuper!!! Vielen Dank für die neuen Erkenntnisse, die ich dadurch erhalten habe. Ich gehöre zu der Gruppe G und da musste ich doch etwas grinsen: keine Büros und keine kaufmännische Arbeit! Und nun? :rolleyes:
    Dafür das wir uns nicht mit Politik beschäftigen sollen, sind ja doch viele dabei. Zugegen, so ganz toll haben einige ihre Arbeit ja nicht gemacht. Hmm, vielleicht ist ja doch was dran :banane:

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  10. Namo

    Namo Guest

    Werbung:
    Hallo Sun,

    Typ G Menschen mögen in der Regel das trockene Geldverdienen in engen Büros nicht. Natürlich können sie auch Geldverdienen, aber das, was sie tun, tun sie nicht wegen des Geldes. Sie sind innerlich verbunden mit etwas, das Ihnen etwas bedeutet, und möchten die Welt daran Teil haben lassen. Was das bei Dir sein kann, weiß ich nicht. Das könnte man aber im Horoskop sehen.

    :danke:

    LG

    Namo

    P.S. einige wochen offline
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen