1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Totale Krise - Was ist nur los

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von destiny27, 16. Dezember 2009.

  1. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich weiss leider echt nicht mehr weiter
    Es ist so dass mein Lebem gerade voll in sich zusammenbricht wie ein Kartenhaus und ich weiss nicht mehr an wen ich mich wenden kann.
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Mein job is schon seit langem die reinste Katastrophe, und jetzt hat mit nach genau 4 monaten ziemlich überraschend mein Partner verlassen und ich komme nicht mehr klar damit, einfach zu viel ich vermisse ihn so sehr
    Vielleicht könnte sich das mal jemand anschauen? und mir helfen - ich bin für jeden hinweis sehr dankbar
    Hier meine daten 25.07.1979 - Baden, 10 Uhr 53 - eigentlich wäre es 11 gewesen aber die geburstzeit hat mir mal wer korrigiert!!

    Danke!

    Liebe grüße
    Tina
     
  2. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    hallo zusammen,

    noch kurz zur info, wir haben uns nun endgültig getrennt

    lg
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Destiny,

    es tut mir sehr leid.:trost:
    In deinem Horoskop ist diese schwierige Lebensphase recht deutlich zu sehen. Aber was nützt es dir, wenn es im Horoskop zu sehen ist, während du mitten dirn steckst und leidest. Die konkrete Situation ist da und jetzt hilft es nur noch in die Zukunft zu planen.
    Es geht doch jetzt eigentlich darum, dass du deinen Blickwinkel dahingehend änderst, dass du deine Situation annehmen kannst, sie nicht als Niederlage sondern als Herausforderung zu sehen lernst.
    Die Gefühle, die innerliche und äußerliche tiefgehende Prozesse begleiten, sind oft schmerzhaft und schwer auszuhalten. Vielleicht ist es hilfreich, zur Basis zurückzugehen, deine grundsätzlichen Einstellungen und Sichtweisen zum Thema Partnerschaft zu überprüfen, eventuell sogar neu zu definieren damit sich wieder eine konstruktive Sicht einstellen kann.
    Es gibt da grad einen anstrengenden Saturntransit, der dich zwingt innezuhalten, was bei einem feuerbetonten Horoskop eine echte Herausforderung darstellt. Gleichtzeitig gibt es aber auch viele Transite, die das Licht am Ende des Tunnels schon ahnen lassen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    Liebe Gabi!
    Danke für einen Antwort.
    Nun ich hatte erst voriges Jahr eine sehr schwere Trennung hinter mir, es hat bis heuer im April gedauert, bis ich drüber hinweg war, dann kann eben mein neuer Partner, und es war so wunderschön mit ihm.
    Nie Stress, viel Harmonie und Nähe ich dachte ich habs endlich geschafft und nun....alles vorbei.
    Da frag ich ich echt was bei mir so schief läuft. Ich werde wohl daran arbeiten müssen so wie du gesagt hast. Nur es ist einrach mühsam sich immer durch kämpfen zu müssen :-( schön langsam bin ich doch am Ende meiner Kräfte
    Trotzdem danke!

    lg
     
  5. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Destiny
    Mit deinen Horoskopdaten kann ich dir aus meiner Sicht der spirituellen Astrologie antworten.

    Gabi hat auf einen anstrengenden Saturntransit hingewiesen. Saturn scheint seit einiger Zeit wirklich dein Problem zu sein.
    Ich arbeite nach der API-Systematik. Und hiernach bist du nicht nur altersmässig über deine Saturnopposition, sondern auch über deinen absteigenden Mondknoten gegangen. Was bedeutet dies?

    Es bedeutet in Bezug auf Saturn, dass du eigentlich mit einem Konflikt aus der Vergangenheit konfrontiert worden bist, der dich mit einer Entweder - Oder-Aufforderung zu einer Stellungnahme eingeholt hat. Es könnte die Frage sein: 'Möchtest du aus diesen Problemen etwas für die Zukunft lernen oder nicht?' Vielleicht könntest du etwas mehr und tiefer in die eigentlich hinter diesen Vorgängen liegende psychische Problematik eintreten!

    Worin also liegt das eigentliche Problem? Du bist alleingelassen und in deiner Arbeit unglücklich. Es hätte noch dazu gepasst, dass du krank geworden wärest, denn wenn das stimmt, was ich jetzt ausgeführt habe, so ist das eine Krankheitsdisposition. Hiernach dürfte es bis Ende 2010 noch einige Turbulenzen geben, aber Hilfen sind nahe in Form freundlicher, dir wohlgesonnener Menschen, die dich in dieser schwierigen Zeit begleiten.

    Wenn du diese niederdrückende Zeit in der rechten Weise gemeistert hast, wirst du dafür ab Anfang 2011 mit einer wohltuenden und dich bis ins tiefste Innere beglückende Liebesbeziehung mehr als entschädigt werden.
    Liebe Grüsse von ELi
     
  6. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    Werbung:
    Hallo Eli!

    Vielen Dank für die Auskunft, was Krankheit betrifft, also ich bin schon seit mitte August sehr angschlagen, und erfange mich kaum noch, es ist ein Deaster in jeder Hinsicht.
    Der Saturn war schon damals im Spiel bei meiner letzten wirklich qualvollen trennung das war am 31.08.2008, es hat fast 10 monate gebraucht bis ich wieder so halbwegs fit war.
    Und jetzt das auch noch, natürlich möchte ich gerne was ändern und schauen das beste daraus zu machen, die frage ist nur, was kann ich tun?
    Wie kriege ich das alles in den Griff?
    Mir fehlt so derartig der Plan!

    lg
     
  7. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Ich weiss ja nicht, on dir das weiterhelfen kann. Du hast Saturn auf 12 Grad in der Jungfrau. Das ist eine starke Angstbesetzung vor der Hausspitze 12, also vor einer Einsamkeit.

    Andererseits sehe ich, dass Pluto auf 17 Grad Waage unmittelbar nach dem AC steht, ebenfalls eine Angstbesetzung, aber im frühkindlichen Stadium.

    Ich will mich im folgenden mal vorsichtig ausdrücken.
    Diese Hinweise auf Angstbesetzung müssten zunächst von dir bestätigt werden können. Trifft dies zu, dann wäre die weitere Frage eine solche nach einem schicksalhaften Syndrom. Aber ich möchte mich nicht auf Spekulationen einlassen.
    L.G.v.E.
     
  8. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    hallo!

    nun diese angstzustände kann ich bestätigen, ja ich habe grosse angst vorm alleine sein.
    Das hatte ich als kind schon da ich immer abgewiesen wurde..

    lg
     
  9. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Destiny
    Wenn wir aus astrologisch-psychologischer Sicht ein Problem behandeln, so sehen wir uns zunächst ursachenbegründend die Konstellationen und das Aspektarium an.
    Dann habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, wenn wir die Polaritäten ansehen, gelangen wir oft zu sinnvollen Lösungsmöglichkeiten.

    Du hast eine bemerkenswerte Dreierkonjunktion mit Mond, Merkur und Jupiter in Löwe an der Spitze des 11. Hauses. Seine Bedeutung müssen wir zuvorderst zu ergründen versuchen. Hierin tonbestimmend ist der Abendstern-Merkur, der leicht im Gewissenskonflikte gerät und dabei den notabene entstehenden Folgen auszuweichen sucht (im Gegensatz zum Morgenstern-Merkur, dessen Aktionen Vorbildcharakter haben und der alles für ein gutes Gewissen tut). Eigentlich liegt mit Jupiter und Mond in Löwe eine ausgesprochen himmlisch-gute Schutz- und Glückskonstellation vor. Allerdings setzt Merkur-Abendstern oft auf die falschen Freunde, besonders an solch markanter Stelle wie im 11. Haus. Wird so auf die 'falschen' Freunde gesetzt, so kann aus dieser Glückskonstellation leicht eine schuldhafte Verstrickung werden, die gerade jetzt, in Opposition zu Saturn, Misstrauen und Angst auslöst.

    Das Aspektarium deines Radix zeigt nun eine aufschlussreiche Dolchspitze im Quadrat auf Uranus in Skorpion. Hier liegt der Blitzableiter, der nur verbrannte Asche auf der Bühne des Lebens zurücklassen will.

    Wo kann die Lösung liegen?
    Die Lösung liegt in der Polarität, in Wassermann, Spitze 5. Haus, wo gute Freundinnen und Freunde gesucht werden, um mit ihnen in Vertrauen ein glückliches Spiel- und Leben in Liebe führen zu können.

    Die Formel könnte heissen:
    Suche einen Menschen, der an dieser Stelle 'gute' Planeten stehen hat, damit statt Misstrauen und Angst, Vertrauen und spielbetonte Lebensfreude entstehen können.

    L.G.v.E.
     
  10. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    Werbung:
    Hallo Eli
    vielen Dank für deinen Beitrag,
    ja das mit den falschen freundschaften etc. trifft ja auch sehr zu bei mir ,ich sollte da wirklich vorsichtiger sein.
    Bisher wurde ich von meinen meisten freunden und bekannten und auch familienmitgliedern sehr enttäuscht, wahre freunde denen ich vertraue habe ich nicht wirklich.
    Derzeit wünsche ich mir nur eines, dass ich bald wieder mit einem lächeln in der früh aufwachen kann.
    Ja und so nebenbei bemerkt, ich bin seit heute im krankenstand, hab wieder probleme mit den Bandscheiben... da kann man echt nur hoffen dass nicht noch was schlimmes passiert.
    denn liebeskummer und Rückenschmerzen sind strafe genug, und ich weiss nicht mal wofür...

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen