1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind Kinder aus religiösen Familien geiziger?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 6. November 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.564
    Werbung:
    Sind Kinder aus religiösen Familien geiziger?

    Und falls ja, warum?


    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/wissenschaft/...ilien-sind-weniger-grosszuegig-a-1061035.html
     
  2. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Eine Schattenseite der monotheistischen Religionen ist der Elitismus und die Exklusivität. Sollte diese fragwürdige Studie einen realen Hintergrund haben, dann könnte man dort eine Erklärung finden.
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.564
    Ja, mir scheint diese Studie auch etwas seltsam zu sein.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Wundern würde es mich jedenfalls nicht.

    Wenn die Kids sich ewig fromme Sprüche von den Eltern anhören müssen, vom Geben und Teilen und dem Platz im Himmelreich, den man sich dadurch verdient, erscheint es mir fast logisch dass sie alles für sich behalten, wenn sie mal selbst zu bestimmen haben.

    Menschen sind nunmal Egoisten und im Grunde seines Herzens denkt jeder erstmal an sich selbst ... muss er auch, um sein Überleben sichern zu können.

    R.
     
    GrauerWolf und Moondance gefällt das.
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.241
    ich halte die Studie nicht für richtig, wird Zufall sein....
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.564
    Werbung:
    Könnte sein ....
     
  7. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    Experimente mit den Kindern??? Und keinem fällt hier etwas auf?..
    Das nennt man Mücke seihen und Kamel verschlucken.

    ALLES, was diese Leute weiter schreiben, reden oder tun, gehört m.E. in die Tonne. Zu solchen Ideen kommt nur unheilbar erkranktes Hirn.

    ist wohl der Witz des Tages.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2015
  8. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Es wird hier doch nur Verhalten untersucht. Ok hier in dem Fall ist die Frage bedeutungslos, ob nun geiziger oder nicht, die Antwort wird keine oder kaum Auswirkungen haben.

    An anderer Stelle kann so eine Untersuchung aber sinnvoll sein. Davon wurden viele gemacht und sie haben unser Menschenbild verändert - meiner Ansicht nach zum positiven. Es gibt viele Untersuchungen, die zeigen, dass schon Kleinkinder sozial reagieren und das es nicht erst mühsam anerzogen werden muss.

    Es sind ja keine Laborversuche nach dem Motto "Wie reagieren Kinder auf Heroin?", sondern einfach Untersuchungen des Verhaltens.

    Vielleicht macht es manchmal doch Sinn weiterzulesen, damit man nicht irgendeinen Film im Kopf hat, der mit der Wirklichkeit dann doch eher wenig zu tun hat. ;)
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.564
    Jenes "Experiment" war sicher harmlos.

    Frage ist nur, ob man da zu einem richtigen Ergebnis gekommen ist.
     
  10. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    Werbung:
    Sorry, Chloroplast... aber das Mückenseihen ist nicht mein Métier...^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen