1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sind es Engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Rosetta, 7. November 2011.

  1. Rosetta

    Rosetta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hey,

    Mmmh ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll und die Gedanken in meinem Kopf ordnen :) Ich habe mich eine Zeit lang intensiv mit Engeln beschäftigt , auch versucht Kontakt mit ihnen auf zu nehmen und mit ihnen zu reden. Doch die Realität und Menschen die dies für Unsinn hielten, brachten mich wieder weiter davon weg.

    Dennoch hatte ich öfters das Gefühl es sei jemand hinter mir oder berührt mich. Einmal habe ich mich richtig erschrocken, als mir jemand auf die Schulter fasste und ich drehte mich um, doch es war niemand da. Kennt ihr so etwas? Was ist das ?

    Und vor ein paar Monaten, sah ich im Augenwinkel etwas glitzern, ich drehte mich etwas und es sah so aus als würde neben mir goldenes Glitzer ( ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll:confused:) herunter fallen, tiefe Wärme und Zufriedenheit erfasste mich. Nach ein paar Sekunden war es auch wieder vorbei.

    Ich habe mich nicht getraut irgendwem davon zu erzählen. Und auch jetzt komme ich mir beim schreiben leicht Geisteskrank vor, aber ich weiß das es keine Einbildung war.

    Kennt jemand vielleicht etwas ähnliches?:confused:

    :danke: für mögliche Antworten!

    Liebe Grüße Rosetta
     
  2. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    vllt. sollen dich diese erlebnisse an etw. erinnern... z.b. : die welt ist gar nicht so trist, wenn man z.b. einen lanmgweiligen job hat oder so....


    die welt der träume, der spirituellen archetypen, wie z.b in großen filmen wie star wars oder herr der ringe existiert vllt. doch in der ein oder anderen form....



    Lgggggg
     
  3. Rosetta

    Rosetta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    28
    Danke für die schnelle Antwort :)

    Und das Gefühl das jemand bei mir ist, Einbildung oder nicht?

    Lg!
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    beides möglich... aber stell dir vor jmd. würde aus dem nichts auftauchen und wieder in das nichts verschwinden... wie wär das für dich ?
     
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Zitat Rosetta
    Das ist doch sehr schön. Ich habe z.B. jemanden, der mich seit zig Jahren in meinen Träumen begleitet.
    Wenn dein Umfeld das für Unsinn hält, erzähl es ihnen nicht. Du erlebst etwas sehr Schönes, wo du dich geborgen fühlst.

    Da kommt doch die Frage auf: Was ist denn Realität? Die Welt, die wir am Tag erleben? Oder unsere Traumwelten? Die fantastischen Geschichten, die viele Seher erzählen? Gibt es eine/die Erklärung für Realität oder gibt es mehrere?

    LG Floo
     
  6. angels01

    angels01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,
    kenn dieses Gefühl auch, manchmal berührt mich eine Hand an meiner Schulter,
    sehe auch ganz verschwommen diese Hand.
    beschäftige mich mit Engel,und meine Engel haben mir schon oft geholfen,
    lg
     
  7. angels01

    angels01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Hi, ist keine Einbildung
     
  8. Rosetta

    Rosetta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    28
    Naja schon merkwüdrig...vorallem stellt sich dann die Frage : ist es jemand bestimmtes?
     
  9. Rosetta

    Rosetta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    28
    wann ist der jenige das erste mal in deinem traum aufgetaucht?


    Mmmh naja, ich würde sagen die Realität die wir erleben am tag ist "die" Realität, denn sie erleben alle. Natürlich nicht alle gleich, aber jeder kann sie wahrnehmen. Das ist bei Traumwelten etc ja nicht so..
    natürlich schafft man damit seine "eigene Realität" doch glaube ich kann genau das gefährlich werden denn wenn man zu sehr alleine in dieser Welt lebt, kann man sich daran verlieren. oder was meinst du ?
     
  10. Rosetta

    Rosetta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Ja das Gefühl habe ich bei mir auch! gestern erst habe ich ein Armband verloren, das mir sehr sehr wichtig ist da eine Gravur drin ist und ich es zum Geburtstag von meinem Freund bekommen hatte. Ich hatte es morgens in meine Hosentasche getan, in eile. Den tag über war ich viel unterwegs gewesen, es hätte überall rausgefallen sein. Ich bat meinen engel mir bitte zu helfen es wieder zu finden. heute morgen bin ich aus dem haus raus und da lag es auf dem Bürgersteig, unversehrt. Doch dann frage ich mich, waren das nun wirklich die engel?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen