1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sind das Gaben oder kann man das erlernen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Aember, 22. November 2016.

  1. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:

    Ein Regenbogen entsteht durch den Prismaeffekt, aber egal, ich wollte damit nur ausdrücken, dass etwas da sein muss, damit man es unter bestimmten Bedingungen wahrnehmen kann.
    Ich weiß nicht, was ein Mensch braucht, um Aura und Farben der Aura zu sehen, ich selbst kann 's nicht, aber ich kenne zwei Frauen, die 's können.
     
  2. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich glaube bis jetzt nur an Energien, die man fühlen kann, wahrnehmen, die auch warm, kalt, mulmig sind/sein können, die übertragbar sind, von Farben hab ich noch nichts mitbekommen. Ich kann mir Fühlbares aber in Farben ausgedrückt (beschrieben) vorstellen.
     
    Almaz gefällt das.
  3. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Es gibt Farben, die wir nicht wahrnehmen können, jedenfalls nicht optisch, Infrarot und Ultraviolett.
    Warum sollen nicht manche Menschen die Fähigkeit haben, etwas zu sehen, was die meisten halt nicht sehen können?
    Ich find 's interessant. :)
     
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich versuche gerade mich reinzuversetzen. ;)
    Schwarz das Sein oder der Raum, Licht die sichtbare Energie darin, ...
     
  5. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Man könnte auch sagen, schwarz ist Licht, das WIR nicht sehen können. :)
     
  6. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Werbung:
    Weisses Sein, schwarz belichtet, um im Schwarzen dann Helles aufblinken zu lassen oder sehen zu können?
     
  7. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    waldviertel raabs
    ich denke das es bei jeden verschieden ist und jeder von uns anders erlebt und zulässt
     
  8. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Ich dachte an Beispiele, durch "was" oder "wie" entwickelt. Sowas wie, "ich bin jemandem begegnet, danach passierten lauter Wunder, da wurde was verzaubert oder ins Rollen gebracht oder befreit". ;)
     
  9. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Nee, ich meine einfach nur, dass es uns schwarz/dunkel erscheint, wenn kein Licht da ist, das WIR sehen können.
    Eulen zB können nachts sehen.
     
  10. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Werbung:
    Okay, verstanden. Kann sein. Wenn vllt. zu fein.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden