1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein heutiges Erlebnis - hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Annie1973, 23. Juli 2010.

  1. Annie1973

    Annie1973 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    ich kenne mich mit Esoterik nun nicht so aus, habe mich am Rande mal damit beschäftigt aber bin jetzt nicht "vom Fach", deshalb weiß ich auch nicht, unter welcher Rubrik ich Euch meine heutige Erfahrung schildern soll…ich habe das Gefühl, dass ich hier vielleicht eine Antwort auf meine Frage erhalte:

    Ich habe heute eine echt abgefahrene Situation erlebt: Ich habe Hasenfutter gepflückt und dabei beobachtet, wie sich meine rechte Hand in einen hellblauen Schleier gehüllt hat – irgendwie, wie ein „Nebel“. Ich habe mich natürlich gewundert und die Hand hochgehoben aber da war sie ganz normal. Als ich wieder in Erdnähe kam, hüllte sie sich wieder in diesen „Nebel“. Wenn ich die Hand schnell über den Boden bewegt habe, war es, als würde ich einen Schweif hinter der Hand herziehen. Davor habe ich mich ziemlich erschrocken… Die linke Hand war übrigens ganz normal. Dieser Nebel, oder wie auch immer ich das beschreiben soll, schloss sich immer nur in Erdnähe um meine Hand.

    Ich habe das dann meinem Freund am Telefon erzählt und schon an meinem Verstand gezweifelt. Er meinte dann, ich solle doch mal rausgehen und probieren, ob es immer noch da sei – gesagt, getan…und diesmal betraf es auch meine linke Hand und auch etwas höher als das erste Mal…ich bin ein bisschen verwirrt von diesem Phänomen, kann mir jemand sagen, ob das was mit Energien, Chakren, Auren oder so zu tun hat und was es zu bedeuten hat, oder ob ich damit mal zum Arzt muss…;)

    LG
    Andrea
     
  2. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    kannst es nur du sehen, oder sehen es andere auch?
    kann man es fotografieren oder filmen?
     
  3. Annie1973

    Annie1973 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe niemanden gefragt, ob die es auch sehen können, habe es auch nicht versucht, zu fotografieren. Habe an sowas auch nicht gedacht - schade... Ich war ja so erstaunt...

    Hast Du eine Ahnung, was es sein könnte?
     
  4. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    wenn nur du es sehen kannst, dann könnte sich deine wahrnehmung erweitern. wenn andere es auch sehen, dann habe ich keine ahnung. aber vermutlich bist du dann reich - wenn du das phänomen vermarktest. oder verschwindest in einem versuchslabor.
     
  5. Annie1973

    Annie1973 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Inwiefern könnte sich meine Wahrnehmung erweitern?
     
  6. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    Werbung:
    dass du etwas siehst, was du vorher nicht sehen konntest. z.B. aura. aber da bin ich kein spezialist.

    nur logisch ist es, dass es einen großen unterschied macht, ob auch andere es sehen können oder nur du. wenn nur du es sehen kannst, dann war es vermutlich schon immer da, nur du hast es bis her nie gesehen.
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest

    Erdenergie.
    Kommt mir dabei so in den Sinn.

    Ich kenne diesen Nebel auch, bei mir war er weiß, kurz vor dem schlafen legen. Kam bisher aber nicht mehr vor.
     
  8. keyjey

    keyjey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Krems an der Donau
    muss man dafür hellsichtig sein? oder kann die jeder sehen? oder kann sie so konzentriert auftreten, dass man sie hin und wieder auch so sehen kann?
     
  9. Annie1973

    Annie1973 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Okay... ;)
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Und vielleicht hat jetzt jemand noch eine Idee, WAS ich da gesehen habe. Das war, wie gesagt ziemlich krass - also, es hat mich nicht beunruhigt, es hat mich aber erschreckt, verwundert irgendwie - ich weiß gar nicht, wie ich das Gefühl beschreiben soll...
    Was ist Erdenenergie?
     
  10. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Werbung:
    Also wenn es dich beruhigt, *g*
    deine Hautfarbe hat als Komplementärfarbe oftmals diesen Blauton.
    Durch Konzentration und Loslösung kenne ich diese Form der Aura um meine Hand. Am Besten bekomme ich den Effekt hin, wenn ich meine Hand auf ein leeres Blatt Papier lege. Eine weisse Strahlung sehe ich um meinen Körper, wenn ich es vor dem Spiegel mache.
    Also keine Sorge. ;)
    Die Augen wollen immer ausgleichen, zwecks Harmonie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen