1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Selten aber dann doch: wieder mal eine Frage...

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Leprachaunees, 2. Juli 2007.

  1. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich will noch nicht alles erzählen, nur erst mal fragen.
    Was fällt euch ohne nachzudenken, also intuitiv zum Biber ein?

    Danke schon mal für Anregungen, und ja, bei Frau Ruland hab ich schon nachgelesen, aber das reicht mir nicht....*ggg*

    LG
    Leprachaunees
     
  2. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    leider nur was sehr unesoterisches:
    seit über 100 jahren galt der biber so gut wie ausgestorben, ist aber jetzt endlich wieder dabei, sich in bayern anzusiedeln.
    eine sehr erfreuliche tatsache, wie ich finde, denn der biber gehört in unsere gewässer.:)
    vielleicht kannst du ja eine brücke bauen zu dem, was dich beschäftigt.
    lieben gruß
     
  3. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo Leprachaunees

    Was eine Frau Ruland schreibt, ist mir gänzlich unbekannt!

    Ich schreibe mal, was mir zu Biber einfällt:

    - er kann sich durchbeissen
    - er kann durch seinen Fleiß vieles schaffen
    - er ist sozial
    - er lebt in 2 Elementen
    - er siedelt sich an


    vielleicht hilft es Dir weiter?

    die Antenne
     
  4. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    ...
    Ja, das ist tatsächlich schon mal was @antenne. Und schön, dass die Biber zurück kommen.

    O.K., ich hab einen biber bei einer NAW gesehen.
    Daher frag ich auch alle von euch, die ebenfalls reisen.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Zusammenarbeit mit einem Biber machen können und wenn ja, welche?

    LG
    Leprachaunees
     
  5. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo,
    ich will ja nicht nerven, aber hat keiner noch eine Idee?

    Völlig planlose grüße
    Leprachaunees
     
  6. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Entschuldige die doofe Frage. Ich bin nicht aus dem deutschsprachigen Raum mit meinen Begriffen - Was meinst du denn mit NAW???

    Wie sonst auch immer musst du ja eigentlich selbst der/die Beste sein um dein Erlebnis zu deuten. Aber erzähl halt mal ein bisschen mehr. Ich nehme an du meinst eine Reise?

    Liebe Grüsse
    Sonnenrad
     
  7. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo Sonnenrad,
    is keine doofe Frage. NAW ist die Andere Sphäre, die andere Seite, vgl. Jenseits... AW ist unsere Ebene, in der wir alltäglich Leben.

    Also, das war so:
    Ich war wie so oft mit meinem Kraftier durch eine höhle in die NAW gelangt. Dort traf ich meine Schwellenhüterin.
    Die schickte mich weiter und ich gelangte zu einem anderen Kraftier, welches sich für eine meiner Bekannten zeigte.
    Die Reise ging weiter an einen Fluss, der sehr breit und träge durch ein recht flaches Tal strömte. Die Ufer waren umsäumt mit Fichten / Tannen und diversen steinen von Findlingen bis zu kleinen Kieseln. Der Fluss endete in einem riesigen see, der so groß wie ein Binnenmeer war. An dessen Ende wiederum war ein Damm, auf dem panisch ein Biber auf und ab rannte. Er versuchte den Damm zu brechen, weil das Wasser dieses Sees vergiftet war.
    In dem see schwammen Tote, Ruinen standen unter der Wasseroberfläche.
    Wer den "Herrn der Ringe" kennt, der kann sich das in etwa vorstellen...
    Ich hab dem Biber versprochen ihm zu helfen, er möchte nach dem Dammbruch etwas neues bauen.
    Der See steht für unterdrückte Emotionen der Person, die Wasseroberfläche ist das Bewusstsein. Der Damm ist der verzweifelte Selbstschutz desjenigen.
    Aber um sich weiterzuentwickeln muss das Wasser wieder fliessen.

    Gegen Ende der Reise höhrte ich einen anderen Bekannten lachen, ein Schatten flog über mir hinweg, es scheint ein Adler zu sein, aber da bin ich mir nicht 100% sicher.

    Insgesammt bin ich also mit drei Fragen aufgebrochen und erhilt auch drei antworten, aber das im Mittelteil, eben mit dem Biber, war am heftigsten....
    Darum möchte ich gerne versuchen herauszufinden, was der Biber eigentlich so für Assoziationen weckt, wer weiss etwas über ihn, über seine Aufgaben, seine Funktion...etwas habe ich zwar schon gelesen über ihn, aber das reicht mir nun mal nicht.

    LG
    Leprachaunees
     
  8. Lightgirl

    Lightgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    Hallo Leprachaunees

    schau doch mal im Indianischen Horoskope nach

    Liebe Grüße

    Lightgirl
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    jede/r, die/der erfahren im schamanischen arbeiten ist - und ich gehe davon aus, daß menschen, die in foren ständig anderen leuten ganz großartig schamanisches erklären können, schamanisch erfahren sind(sein wollen?) - wird wohl den biber selber fragen.
    wird dorthin reisen, und ihn kontaktieren. ist wohl die einzige möglichkeit eine antwort zu erhalten. bedeutungen aus büchern suchen, von anderen menschen sind immer nur theorie.

    mfg
    lucia

    p.s.
    der tip über meinem posting mit dem indianischen horrorskop.... das zeug ist schlicht erfunden, und sollte noch nicht mal als möglichkeit in den sinn kommen.
     
  10. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hallo lucia,
    hinreisen wäre klar klasse...aber ich hätt auch gern mal schlicht und ergreifend einen Austausch. Was anderes möcht ich gar nicht, einfach mal Ideen sammeln...
    Und hör ich da bei dir Ironie raus? Warum eigentlich?
    Hab ja nie gesagt, ich sei allwissend, oder doch?
    Wie auch immer,

    LG
    leprachaunees
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen