1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tageskarten Tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von enja77, 2. Februar 2011.

  1. enja77

    enja77 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NOE
    Werbung:
    Hi an alle die sich mit dem Tarotdeck auseinander setzen...

    ich bin grad am anfang meines Schaffens ;)

    Für Übungszwecke möchte ich gerne einen Tageskarten-Thread - Tarot eröffnen.... gibts zwar schon...ist aber schon ewig nicht mehr benutzt worden....

    Ich glaub, dass das Feedback von Erfahrenen Tarotliebhaber sehr nützlich sein wird.... um tiefere Einblicke zu erlangen...


    :danke: schon mal im vorhinein...:danke:

    glg enja

    meine heutigen Tageskarten:

    1)As d. Kelche -
    2)4 Stäbe -
    3)die Sonne

    die karten an sich wirken sehr positiv auf mich.....

    intuitiv hätt ich der 1 Karte zugeschrieben, dass ich "geschützt bin bzw man reicht mir die hand.....
    nachgelesen... bedeutet es gefühl... bzw auf sein herz..bauchgefühl hören

    2 Karte intuitiv: vor dem ziel zu stehen... freude.. angekommen...vielleicht hat es etwas mit partnerschaft zu tun, wenn ich das pärchen so ansehe....

    nachgelesen: Freude..(lag ich ja gar nicht soooo falsch)..:) ein Kind??..

    3 Karte intuitiv: alles wird wieder gut.... sonnenseite des lenbens...
    nachgelesen: Glanz Kraft... Zeugung (wieder...:confused:) Energie...

    mano: deuten diese karten, dass ich mich mit dem thema liebe, kinder partnerschaft auseinander setzen soll??

    vielleicht hat ja jemand einen Tip...

    :danke:
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    as der kelche ist ja ne hammerkarte:D
    immer rein mit dem licht der sonne kann ich da nur sagen
    der kelch gehört zum wasser ist eine region unter dem feuer und von daher sinnvoll
    nach oben orientiert fängt es das licht von oben kommend auf
    es gehört zu kether und berührt förmlich das licht
    du bist empfänglich für dieses licht
    was dir später noch in der sonnenkarte bestätigt wird
    daist also in dieser legung sehr viel feuer drin
    4 de stäbe
    die sonne und das kelchas ist auch ganz oben im feuerbereich des lebensbaumes
    du bist feuer und flamme für irgendwas
    seiens die kartn selbst oder was auch immer
    vielleicht fällt dir dazu ja was ein
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich ziehe auch jeden tag ne karte
    von den aufgestiegenen meistern
    heute hab ich thoth gezogen
    den schreiber
    da hab ich mich gefreut
    denn jetzt schreib ich schon wieder:D
     
  4. Empfindsamkeit

    Empfindsamkeit Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Finde den Threat sehr interessant und würde mich da auch gerne beteiligen.

    Ziehst du eine Karte jeweils für Morgens- Mittags - Abends oder einfach gleich allgemein für den ganzen Tag?

    Also fange ich mal an mit meiner Interpretation.


    Ass der Kelche

    Ist für mich eine Glückskarte und steht auch für Liebe. Nicht zwingend aber für Liebe in einer Partnerschaft. Kann auch bedeuten Liebe zu Kindern, den Eltern etc. Ich sehe es auch so das hier in dir drin irgendetwas entdeckt und entfaltet werden will.

    4 Stäbe

    Bedeutet für mich das quasi an einem Ort der Sicherheit angekommen sind, wo wir willkommen sind. Durch diese "Sicherheit" ist man bereit aus diesem Schutz herauszugehen und die Welt zu entdecken. Dabei kann es sich um Unterhaltung, Vergnügen etc. handeln oder eben auch das man sich selbst für etwas öffnet, was einem vorher vielleicht sogar Angst gemacht hat.

    Sonne

    Bedeutet für mich Lebensfreude und Wärme. Nach einer Krise Wiedergeburt. Sowie Selbstverwirklichung. Ich empfinde die Sonne als eine sehr sehr schöne Karte, eben so ganz voller Wärme, Reinheit und Zuversicht.

    Zusammengefasst so als Tages Deutung empfinde ich es so:

    Du hattest heute eine schöne Begegnung und du hast dich dort wohl gefühlt und es war gesellig und lustig. Das hat dir sooo gut getan das du jetzt voller Wärme bist und dich sehr über diesen Tag gefreut hast.

    oder etwas tiefer gehend:

    Bei dir will etwas entdeckt und entfaltet werden. Es geht dabei um Gefühl und/oder Liebe. Du fühlst dich angekommen und sicher und bist dadurch bereit dich selbst zu öffnen und zu mehr Selbstvertrauen oder Selbstverwirklichung zu gelangen.


    Jetzt würde es mich natürlich sehr wunder nehmen, wie denn dein Tag so war und ob meine Interpretation in etwa stimmig ist. :) Bin auch am Üben. :zauberer1



    So dann mache ich doch gleich mal weiter und ziehe für morgen (Donnerstag) meine 3 Tageskarten.

    1. 8 Schwerter

    Steht für mich für Unterdrückung, das man etwas in sich nicht lebendig sein lassen kann. Die 8 Schwerter im Hintergrund stehen für mich auch als Verstand, das Denken. Was für mich heisst das ich selber an diesem Zustand verantwortlich bin. Ich habe mir das quasi selber auferlegt.

    2. 5 Münzen

    Sehe ich als Krise und Unsicherheit. Quasi auch die Angst ausgesperrt zu sein und die Symbolik (der Schnee) auch für Kälte.

    3. 3 Münzen

    Sehe ich als Weiterkommen und eine erfreuliche Erfahrung. So quasi eine bestandene Prüfung und das Weiterkommen danach.


    Zusammengefasst:

    Ich denke ich werde mich morgen aus irgendeinem Grund alleine fühlen und dafür allem möglichen, ausser mir selbst die Schuld dafür geben. :tomate::D Ich würde gerne etwas tun, aber traue mich nicht. Dann im Laufe des Tages werde ich mich doch noch wagen und es wird für mich als schönes Erlebnis und vielleicht dadurch auch ein Weiterkommen.


    Wie deutet ihr die 3 Karten?
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich ziehe karten eigentlich nur für den moment
    ansonsten wäre mir das risiko zu gross
    da einer sich selbsterfüllenden profezeiung aufzusitzen
    soll jeder aber selber wissen
    also wie gesagt
    tages karte heisst für mich
    trau dich in den tag
    schau ,was jetzt für dich da ist
    welchen bezug hast du dazu
    jetzt
    die karten sind für mich der weg ins jetzt
    den augenblick jetzt annehmen können
     
  6. enja77

    enja77 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NOE
    Werbung:
    Hallo Empfindsamkeit,
    :danke: für deine deutung...

    ja ich war heut voller energie, habe mich rund um wohl gefühlt....
    Liebe: hmm zur zeit häng ich gedanklich sehr meinem ex nach... obwohl wir schon über drei jahre getrennt sind... durch unsere gemeinsamen kinder bricht der kontakt natürlich nicht ab... auch so verstehen wir uns sehr gut...

    mir liegen momentan meine kids immer wieder mit einem neubeginn in den ohren... deshalb denke ich wahrscheinlich viel über ihn nach...

    zu deinen Karten...

    ich bin absoluter leihe....;)

    8 Schwerter: sich gefangen fühle, nicht vorwärts kommen, man verspürt zwar die kraft aufzubrechen..wagt es aber nicht...

    5 Münzen: irgendwie wirkt diese karte positiv auf mich... so als ob man ankommt (durch das Licht im Haus und das arme pärchen) hier kann man rast machen..hier wird geholfen..

    3 Münzen: zuhörer finden.. aufmerksamkeit auf sich lenken.... sich über andere stellen...

    ich denke das du dich irgendwie gefangen fühlst..nicht vorwärts kommst... vielleicht solltest du hilfe von aussen annehmen.. damit du über das sprechen kannst was dich bedrückt...
    ich glaub irgendwas brennt auf deiner seele... und kommt halt hin und wieder hoch..solange du dich nicht damit auseinander setzt....

    alle zusammen ergibt den Turm... der für zerstörung / verlust u.a. steht...

    ich hoffe ich hab jetzt nicht nur blösinn geschrieben...
    glg gabie
     
  7. enja77

    enja77 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NOE
    hi sternenatemzug
    auch dir danke für deine deutung..:danke:

    ja ich war heut voller energie..feuer pur :D

    ich seh die tarot karten ...als würd ich in mich rein sehen...

    glaub nicht das ich den tag danach ausricht, ich muss ehrlich gestehen ich achte bewusst mehr auf meine gefühle und gedanken.....damit ich den sinn der karten bissi besser verstehe....

    egal welche karten man legt.... die tageskarte als unumgängliches schicksal zu sehen... sehr gefährlich und dann arbeitet man mit dem falschen werkzeug... weisst du wie ich das meine?

    glg enja
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ja das wollt ich sagen:umarmen::)
     
  9. enja77

    enja77 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NOE
    :thumbup: :D hast du zeit dir meine deutung f. empfindsamkeit anzusehen? ich hab teils mit buch und teils frei interpretiert.... würd mich interessieren was du siehst....
    dank dir...:kiss4:
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    also es sind schwierige karten
    irdisch
    die münzen sind betont
    ja und die quersumme ergibt den turm
    es macht den eindruck
    als wolle und müsse sich da jemand bald mal luft machen
    die leichtigkeit ist momentan nicht so da#
    auf der anderen seite rast das hirn
    8 der schwerter
    8ist die zahl des merkur
    der ist schon lebhaft und dann noch schwerter
    da ist einiges los
    vielleicht eben wegen der münzen der schwere ,die sich in leichtigkeit wandeln möchte
    der turm schmeisst ballast ab
    da könnte es ein donnerwetter geben innerlich oder äusserlich
    und die schwere sollte einfach vom innerselischen bord geworfen werden
    das steht an
    und warum sollte das nicht auch spass machen können?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. elfe7
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    5.505
  2. Menderley
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.333
  3. Mayaline
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    802
  4. elfe7
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    729
  5. Tarotlehrling
    Antworten:
    377
    Aufrufe:
    14.287
  6. svenja12345
    Antworten:
    56
    Aufrufe:
    4.120
  7. °Grylania°
    Antworten:
    3.718
    Aufrufe:
    132.611

Diese Seite empfehlen