1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sagt mal, wie genießt man aktiv das Leben.?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Moondance, 30. August 2015.

  1. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    Werbung:
    Ihr Lieben,
    meine Nachbarin (ohne Internet) hat mir heute gesagt, dass sie alles hat, schöne Wohnung, tolle Aussicht, genug Geld auf der Seite um das Alter jetzt, nach der Pensionierung zu geniessen und doch ist da was, was sie nicht zur Ruhe kommen lässt und auf die Frage was soll ich denn aktiv dazu tun, hatte ich grad keine Antwort, bin nicht gerade spontan, mir fällt das beste immer erst nach ein paar Tagen ein, wenn überhaupt.

    Was würdet ihr sagen, was kann der Mensch aktiv tun um zur Ruhe zu kommen, wie kann man/frau das Leben geniessen und was hindert daran es geniessen zu können, zur Ruhe kommen zu können.?

    Ich hab ihr gesagt, ich frag mal ein paar Esoteriker, die haben immer ne Antwort auf fast alles :D
     
    LynnCarme gefällt das.
  2. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Nicht den Erwartungen anderer folgen, selber keine Erwartungen hegen gepaart mit einem Schuss aktiver Meditation im Alltag. Und das Wichtigste: sich selber Geschenke machen.
     
    LynnCarme und Villimey gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.269
    Ort:
    Kassel, Berlin
    vielleicht fehlt ihr eine sie erfüllende Aufgabe, etwas Sinnvolles, was ihr liegt und zugleich Anderen nützt.
    je nach ihren örtlichen und persönlichen Gegebenheiten könnte das vom Babysitten für die alleinerziehende
    Nachbarin übers gemeinsame Einkaufen mit der Sehbehinderten von nebenan bishin zum ehrenamtlichen
    Engagement bei euch vor Ort sein. mit Recherchen, für die man das Netz braucht, kannst du ihr ja helfen.
    wenn man bissl was tut, sei es auch nur einige Stunden die Woche, genießt man auch die freie Zeit mehr.
     
    LynnCarme, Fenfire und Mipa gefällt das.
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Reisen
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.529
    Ort:
    Wien
    Sie sollte sich einen Garten zu legen ...

    Willst du einen Abend glücklich sein, dann kauf dir eine Flasche Wein,
    willst du ein paar Jahre glücklich sein, dann nimm dir eine/n Frau/Mann
    willst du ein ganzes Leben glücklich sein, dann kauf dir einen Garten


    :o
    Zippe
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.529
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Auch gut .... - dann muss der Garten einfach warten ...

    :D
    Zippe
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    nö, der muss ned unbedingt warten, wenn man Juli August zu Hause bleibt, oder? :)
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Da zu antworten ist ein bisschen schwierig, ohne irgendwas über diese Frau zu wissen. Hat sie Hobbys, Familie, Freunde? Reist, kocht, sportelt, liest sie gerne? Ist ihr ein soziales Umfeld wichtig, macht sie gerne alleine etwas, oder teilt sie ihr Erleben lieber mit anderen?

    Ich kenne auch nicht den Unterschied zwischen "genießen" und "aktiv genießen". Kann man etwas passiv genießen?

    Sie kann ja zu mir in die Lehre kommen :ROFLMAO:, ich bin der Lebensgenießer vor dem Herrn. Allerdings tue ich etwas dafür, bzw. werde aktiv um mir das Umfeld zu schaffen, das ich mir wünsche um zufrieden zu sein.
    Man muss schon wissen was jemand sucht, wenn er sein Leben entspannt genießen will. Meine Schwester ist auch so ein Lebensgenießer, aber sie hat da vollkommen andere Prioritäten als ich.

    R.
     
    flimm, Fenfire und Spätzin gefällt das.
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    das ist eine Gute Idee :)

    hm, sie ist gesundheitlich nicht so fit, sie meint,sie müsse ja jetzt nichts mehr....nur das Nichtstun scheint nicht so einfach zu sein...

    dazu hat sie keine Lust mehr, ist in ihrem Leben schon viel gereist und hat viel gesehen, hier ist es eh fast schöner als sonstwo, meint sie, hatte ich als Idee auch gesagt.

    Ja, lustig, aber sie war immer ein Stadtmensch, Garten mag sie nicht, nur zum zusehen wenn ich im Garten arbeite..

    :D :ROFLMAO:

    Aber wie geniesst ihr euer Leben.?
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    Werbung:
    sie hat 4 Söhne und einige Enkel und telefoniert täglich mit ihrer Familie....aber was Unternehmungen angeht, hat sie wohl schon alles gelebt, ich hab es so verstanden, dass es ein inneres geniessen ist,was ihr fehlt, egal wo sie ist oder was sie macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen