1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki bei Depressionen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Markus82, 13. August 2007.

  1. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hat jmd. erfahrungen, wie Reiki bei Depressionen wirkt.
    Oder kann es sein, dass sich die Lage dann verschlechtert?
     
  2. Vagabondo

    Vagabondo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    276
    Ort:
    ganz genau mitten in "Österreich"
    "Berührung" eines Menschen kann nicht nur sehr positiv sein, sondern, IST positiv. Blockierte Energie kann wieder in Fluß kommen, oft auch in einer derart intensiven Form, wie es gerade dieser Körper noch nie kannte.

    Wenn Du von Händen und Aura eines Menschen berührt wirst, der "...in der Liebe ist", dann antwortet Dein Körper mit Gesundheit. So eine Berührung setzt starke Energien frei, ...und in seiner Fortsetzung verbrennt diese Liebe ALLES, was der Liebe nicht gleicht!

    Es kommt IMMER auf die Güte (= Qualität) der Gedanken an und nur Du allein entscheidest über Dein Denken und Fühlen!

    LG, Vagabondo
     
  3. sage

    sage Guest

    Hi,

    ich hab mal jemandem Reiki gesendet, der unter Depris litt/leidet. Habe mich aber nur über sein hohes Selbst verständigt, er war zumindest damals, so seine Frau ausgeglichener und soll sogar gesungen haben...
    Hilft also auch über Entfernung.


    Sage
     
  4. The_Sorcerer

    The_Sorcerer Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin
    Depressionen kriegt man mit Affirmationen weg oder man löst endlich das Problem, dass die Depressionen verursacht. Depressionen kann man meiner Meinung und Erfahrung nach nur aus eigener Kraft wegkriegen. Man kann nur selbst seinen Geist heilen.
     
  5. sage

    sage Guest

    Etwas zusätzliche Energie kann aber nicht schaden.
    Ich gebe Reiki grundsätzlich nicht nur auf das Symptom sondern auch auf die Ursache, die dahinter steckt und manchmal demjenigen selber nicht bewußt ist.



    Sage
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.683
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    dann weißt du aber nicht viel über depression.
    als ob der "dunkle" zustand in dem man sich befindet, mit affirmationen weg gehen
    würde, für mich ist das reiner mumpitz.

    warum begehen, menschen die starke depressionen haben selbstmord?
    weil sie den inneren druck nicht mehr ertragen, da helfen auch keine
    noch so schönen worte.

    ja es ist richtig, das der geist heilen kann, und das schafft man zwar durch sich selbst,
    aber alleine, geht das eben nicht.

    mein lieblingsbeispiel für depressionen ist immer hermann hesse, er
    hat sein ganzes leben lang darunter gelitten, mal mehr, mal weniger.
    und du kennst sicher sein buch Siddhartha ...eines der schönsten
    und ehrlichsten bücher,
    auf dieser welt.
    er hat seine depression aushalten können, in dem er sie zu einer geschichte
    machte, um an die tieferen ursachen in seinem "kranken" geist zu kommen.
    und mal ganz ehrlich, wer in dieser welt keine depressionen hat, oder teil-
    weise nicht davon erfasst wird, hat den sinn, des leidens nicht erfasst.
    weil depression und leiden eins sind. und nur so, kann man in sich selbst
    die eigene blindheit oder dunkelheit erfahren, also ein notwendiger prozess
    des werdens.
    und es ist gut wenn menschen im umfeld sind, die so einen werdegang
    akzeptieren können, ohne demjenigen, dass gefühl zu geben,
    an einer störung zu leiden.
    denn wie schon meister eckhard gesagt hat,
    das schnellste ross zu erlösung ist das leiden.

    da ich selbst seit jahren an schweren depressionen leide, weiß ich
    aus eigener erfahrung, dass menschen es nicht gern haben, dass ein mensch
    leidet, lieber alles schön oberflächlich und lustig halten.
    wer das kann, ist ja gut. wer den anderen weg wählt, auch gut.

    irgendwann muß jeder mal in die tiefen, der tiefen hinabsteigen, und
    der gnadenlosen wahrheit ins gesicht sehen.
    wir sind unwissend und vergänglich...
    alles was wir machen können, ist unsere eigene geschichte zu schreiben.
    und gott sei dank, gibt es die vielfältigkeit und jede geschichte ist anders...
    der eine lacht, der andere weint. das ist so.

    und das mit dem reiki, habe ich mir auch schon geben lassen, es ist eine
    kleine kühlung für den heißen geist, aber keine heilung.
    erst die wunde, dann die heilung.
    Alice
     
  7. Aiwa

    Aiwa Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    37
    Hallo Markus

    Reiki hilft auf jeden Fall bei Depressionen! Es hilft dir mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in dein System zu bekommen. Allerdings wird dir Reiki alleine nicht auf Dauer helfen. Bei schweren Fällen von Depressionen ist unbedingt ein Arzt aufzusuchen. Allerdings kannst du selbst einige Sekundärmaßnahmen treffen:
    Bio-Ernährung
    Gefiltertes Leitungswasser (Auch stilles Wasser filtern)
    Kräutertee zunehmen
    Kein Alkohol, Drogen(Nikotin, Kiffen usw.) oder Kaffee

    Das Elternhaus beleuchten! Wie sind die Zustände? Was sagen andere, ältere Menschen über das Elternhaus? Leidet dort jemand an Depressionen?

    Heilpraktiker aufsuchen! Homöopathie, Bachblüten usw..
    Keine Psychophamka nehmen, nur in ganz dringenden Ausnahmen!!

    Geistheiler aufsuchen, der kompetent genug ist und in der Lage ist, dein Energiesystem auf Problembereiche zu untersuchen und Stärkungsmaßnahmen treffen kann. Das kann auch ein guter(!) Reikimeister-in sein, die viel Erfahrung hat und über entsprechende Reputation verfügt.

    Astrologische Gesichtspunkte betrachten. Wo in deiner Radix ist Chiron?
    Der zeigt dir die größte Wunde bei dir an.

    Wie lebst du? Schläfst du auf einer Federkernbett?(E-Smog)
    Straßenlärm, Umwelteinflüsse, Feng Shui-Probleme usw.

    Wenn alle diese Dinge sinnvoll Beachtung finden, dann bestehen gute Möglichkeiten Depressionen mit Reiki, in einem längeren Zeitraum, ausheilen zu können.

    Viel Erfolg und lieben Gruß
    Aiwa
     
  8. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Ja, aber es ist schwierig das eigentliche Problem zu finden, und das zu finden, wo wirklich hilft!
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ja, Du hast recht, es ist schwierig!

    Ich bin durch die Depression durchgegangen, am anderen Ende stand ich im Licht.

    LG
    Ahorn
     
  10. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Da stimme ich dir zu.
    Vielleicht solltest du dich deinem Hausarzt anvertrauen, der dich an einen Therapeuten überweist, um im Gespräch den Anfang bzw. deinen "Knackpunkt" zu finden.
    Ist erst der Anfang gemacht, geht es dann wie von selbst vorwärts! Nur Mut, du wirst ihn finden, wenn du dran bleibst und FINDEN WILLST!!!

    Depressionen bearbeiten ist Schwerstarbeit, bei der es gut ist, wenn man Unterstützung von außen hat. Vielfach ist es nicht mit dem einfachen Besprechen der Probleme getan, sondern es bedarf einer Umstrukturierung eigenen Verhaltens oder gar des ganzen Lebens. Darum nicht zögern und Hilfe von außen suchen und annehmen! Man muss das nicht allein durchstehen!

    Liebe Grüße, Romaschka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen