1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ranziehen und wegstoßen - wie aus dieser Situation herauskommen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Hasenmädchen5, 11. Juni 2018.

  1. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Genau darum geht es. Mit ihm an deiner Seite wärst du diesen Weg eventuell niemals gegangen und hättest auch nicht die Erkenntnis so bewußt zugelassen, dass du dich selber vergessen hast. Und genau da sollst du hingeführt werden, dass du in deine Eigenliebe kommst. So beschissen wie das ist, dass man diesen Weg alleine und ohne Partner gehen muss.

    Erkennen worum es geht ist der erste Schritt zur Heilung und du bist auf dem Weg :)

    Das ist schon mal schön, dass du dich hier richtig fühlst. Und ich weiß genau was du meinst, dass man schwer mit seinem realen Umfeld über diese Dinge sprechen kann. Insofern kann man es auch lassen, denn dieses "vergiß ihn einfach" bringt einen persönlich nicht weiter.

    Ich glaube dir das sofort, dass du das Gefühl hast ihn zu spüren. Denke durchaus, dass das möglich ist.

    Ich wünsche dir auch einen schönen und recht schmerzfreien Tag
     
    sikrit68 gefällt das.
  2. the_pilgrim

    the_pilgrim Guest

    Ich hab ewig nicht geglaubt, dass das möglich sein könnte (behaupten ja viele), aber diese Sehnsucht ist tatsächlich weg, wenn Du ganz bei Dir angekommen bist. Nimm sie als Kompass dafür, ob Du es schon geschafft hast, vielleicht kannst Du dann sogar ein bisschen dankbar dafür sein :umarmen:
     
    ~OuttaSpace~, Mrs. Jones und nicolina gefällt das.
  3. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    ach ihr seid toll...danke !

    ich habe nur 2 Freundinnen mit denen ich das teile. und auch diese Gespräche tun mir sehr gut.
    heute morgen, kurz nachdem ich hier geschrieben hatte habe ich ihn wieder gesehen.
    ich habe eigentlich verschlafen und dann Brötchen dort geholt wo ich sonst nie hinfahre. genau zu dem Zeitpunkt war er auch dort.
    und ja ich weiß, er war auch DA. genau zu dem Zeitpunkt.
    an zufälle glaube ich nicht mehr wirklich.
    wir haben nicht geredet, ich habe ihm in einer mail mitgeteilt das er mich bitte nicht ansprechen soll wenn er mir irgendwo begegnet da ich nicht bereit für ein zufälliges treffen bin.
    nur wenn er mich gezielt fragen würde. alles andere zieht mir den boden weg.
    er hat sich wenigstens dran gehalten, ist ganz weit weg gefahren mit dem auto und hat gewartet bis ich im laden war.
    traurig das zwei menschen sich nach all der zeit nicht normal begegnen können.
    hatte ich mit keinem Exfreund bisher, deshalb bin ich mir mit all den Gedanken auch sehr sehr sicher.
    hab jetzt 1 Woche Urlaub, werde malen und yoga machen und meine Therapie fängt auch diese Woche richtig an.
    heute wäre der 70 Geburtstag meiner mutter. darauf trink ich mal heute abend einen ;-)
    danke euch nochmal ganz lieb. wenn es mir die tage im Urlaub schlecht geht ist es schön zu spüren das man hier jemanden hat dem man sich anvertrauen kann.
    lg
     
    the_pilgrim und nicolina gefällt das.
  4. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    finde ich schon ganz schön viel :)

    verrückt, oder?

    finde ich schon sehr respektvoll dir gegenüber

    wohnt ihr denn in einer Kleinstadt oder aber im selben Stadtteil, dass ihr euch öfter über den Weg laufen könnt?

    ja, auch das ist echt voll doof eigentlich. Da war man sich mal so nahe und vertraut und dann...

    (y)

    Ich finde, das ist eine sehr schöne Idee! Prost ;-)



    schön, dass du so fühlst
     
    Hasenmädchen5 gefällt das.
  5. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    naja meinen letzten Exfreund habe ich 11 jahre nicht einmal getroffen. es ist eine Stadt mit 80000 Einwohnern.
    ich spüre es auch immer vorher. immer. ich bekomme dann diesen Bauchschmerz bzw Herzschmerz.
    noch nie zuvor erlebt..
     
  6. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    ok, nicht gerade wenig

    kenne sowas

    ich glaube dir das sofort.
    Aber dann bist du wenigstens vorbereitet
     
  7. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Hallo Hasenmädchen (y)süß den Nickname :)

    Ich möchte gerne etwas in den Raum stellen und zwar ....
    Ich denke nicht das man die Energie so spüren kann wie es einem geht .. oder das du spürst ob er gerade Sex hat mit einer andere . . ( Bin da ein bisschen Skeptisch )
    Vielleicht wenn es ihm schlecht geht wenn er an dich denkt ?
    Weil ihr euch nah seid ?

    Bist du eine Person aus der Familie oder Freundeskreis auch sehr nah
    Und du fühlst wenn es der Person schlecht geht oder an dich denkt?

    Ich bin meinem Sohn sehr nah . Er ist 20 Jahre alt . Fühle auch nicht wenn es ihm nicht gut geht .
     
    Hasenmädchen5 gefällt das.
  8. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    hallo abbyvero...
    ich dachte auch das geht nicht aber "er" und ich hatten das schon während unserer Beziehung oft deshalb denke ich das es ähnliches ist. so fühlt es sich jedenfalls an.
    zumindest ob es ihm gut oder schlecht geht spüre ich. das mit dem sex war so ein gefühl von mir bzw ein sehr skuriles Erlebnis.
    es war so echt, ich hatte besuch und es ging mir echt gut, dann ca. 25 Minuten extremste unterleibskrämpfe und heiss/kalte schauer. abrupt war es dann wieder vorbei.

    ich hatte das mit meiner besten Freundin die aber mittlerweile leider tot ist. die habe ich zu 90 % immer angerufen wenn es ihr schlecht ging. weil ich es gemerkt habe.
     
    nicolina und Abbyvero gefällt das.
  9. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Ja gut . Das glaube ich dir natürlich .
    Wie spürst du es wenn es ihm schlecht geht ? Gedanklich ? Ist das ein Bauchgefühl oder ein Schmerz?)

    Spürst du ob er an dich denkt oder vermisst ?
     
  10. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    Werbung:

    es ist ein schmerz den ich nicht mal beschreiben kann. aber ein unglaublicher schmerz der körperlich und psychisch ist.
    und ja ich merke auch wenn er an mich denkt und vermisst. jede einzelne situation kann ich natürlich nicht prüfen weil wir keinen kontakt haben aber es würde mich wirklich wundern wenn ich mich irre.

    das habe ich ihm sogar in der mail am samstag geschrieben das das so ist. weil ich einfach wollte das er es weiß und es mich weniger belastet.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden