1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ranziehen und wegstoßen - wie aus dieser Situation herauskommen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Hasenmädchen5, 11. Juni 2018.

  1. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Werbung:
    Wie kannst du wissen bzw. spüren ob es seine Sehnsucht ist ? Ist es vielleicht deine die du spürst ?

    Das gleiche mit dem Denken ...
    Wie spürst du es ?

    Damit setze ich mich ja auch auseinander .

    Als ich mein SP noch nicht im Kontakt war ... spürte ich oft ein Kribbeln im Bauch . Es war seltsam wie eine Verliebtheit . ( Es gab an dieser Zeit kein Mann in meinem Leben )
    Ich spürte meine Eigenliebe . Das ist voll schön ....Ich war in meiner Mitte . Vollkommen . Unbeschreiblich .. angekommen bei mir .
     
  2. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    [QUOTE="Hasenmädchen5, post: 6100231, member: 84604"

    das habe ich ihm sogar in der mail am samstag geschrieben das das so ist. weil ich einfach wollte das er es weiß und es mich weniger belastet.[/QUOTE]

    Was hat er geantwortet ?
    Oder hast du es ihm nur mitteilen wollen ohne Antwort ?
     
  3. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    diese momente habe ich auch. aber sie sind anders.
    ich kann es leider nicht erklären aber bei mir zb ist es ein heiss kalter schauer der von kopf bis fuss geht . bis zur Trennung hatte ich dieses gefühl noch nie in meinem ganzen leben.
     
  4. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    84
    Was hat er geantwortet ?
    Oder hast du es ihm nur mitteilen wollen ohne Antwort ?[/QUOTE]

    keine antwort. ich habe ausdrücklich geschrieben das ich keine will.
     
  5. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Gut .
    Da du dieses Gefühl hast und .. Kein Kontakt hast und keine Antwort von deinem SP bekommst .
    Wie weisst du das es stimmt ...
     
  6. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    oftmals ist es genau dann so, dass man den anderen spüren/fühlen kann und dass es eben das Gefühl des anderen ist, wenn es dir gerade wirklich gut geht, du eine positive Stimmung hast und von jetzt auf gleich geht es dir schlecht - scheinbar ohne Grund, denn zuvor war ja alles gut.

    oder wenn der andere krank ist, dass du dann ähnliche körperliche Symptome hast.

    Wenn du morgens aufwachst, dich zwar nicht an deine Träume erinnerst, aber genau spürst, der andere war da. Du wachst mit einem Gefühl auf, welches man nur schwer erklären kann. Fühlst dich mitunter auch sehr erschlagen, als wenn du nachts einen marathonlauf hinter dir hattest.

    Du erhälst Zeichen von außen. Autokennzeichen mit den Initialen. Auf einmal taucht sein Name auf..im Fernsehen, etc. Du hörst ein bestimmtes Lied. In diesen Momenten hast du sofort ein bestimmtes Gefühl, welches schwer erklärbar ist.

    Und oft passiert es genau dann, wenn du jetzt für dich beschlossen hast endlich abzuschließen vom Kopf her.
     
    Hasenmädchen5 und Abbyvero gefällt das.
  7. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Es gibt nie eine Garantie und einen definitiven Beweis. Du fühlst es einfach. Und entweder vertraust du deiner Intuition oder eben nicht.
    Ist ja wie mit Gott. Ich glaube an ihn, wie viele andere auch, aber es gibt nun mal auch bei Gott keinen definitiven Beweis, dass es ihn wirklich gibt.
     
  8. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Ja alles was du schreibst ist richtig .

    Vertrauen auf das Bauchgefühl ist das A und O
     
  9. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Hamburg
    Ich persönlich, hatte ich auch schon öfter geschrieben, unterscheide ja zwischen DS und SP.
    Seelenpartner kann man meines Erachtens mehrere haben. Auch eben SP, die einem nicht gut tun, negativ behaftet sind, einen aber trotzdem enorm weiterbringen können.

    Ich war zwei Jahre mit einem zusammen. Nach der Trennung wußte ich es ganz genau, dass wir uns eines Tages insofern über den Weg laufen werden, dass er mit seinem Arbeitsauto unterwegs sein wird und ich mit dem Rad. Dass wir uns dann begegnen werden.
    Nun wohne ich in einer riesen Stadt - Hamburg. Er und ich auch viele Kilometer zwischen uns wohnhaft. Er arbeitstechnisch in einer ganz anderen Ecke unterwegs als ich. Aber ich wußte, es wird passieren.
    An einem Freitag den 13. war es dann drei Monate nach der Trennung soweit. Wir beide an einer Ampel haltend. Er mit dem Arbeitswagen, ich auf dem Fahrrad.

    Danach passierte es dann noch weitere 6,7 Mal. Meistens wieder an einer Kreuzung.

    Ein anderes Mal stand ich im Supermarkt, den Kopf auf dem Fußboden. Ich sah zwei Beine udn wußte sofort dass er es ist. Ich schaute hoch und er war es.

    Das eine Mal bevor ich ihn wieder mal an einer Kreuzung traf, da fuhr ich morgens mit dem Rad los. Eigentlich ging es mir gut, doch die ganze Fahrt über hatte ich ein unruhiges Gefühl. Es ging mir komisch. Ich wußte instinktiv, dass es was mit ihm zu tun haben musste. Tja, und zack war es dann so weit und wir trafen aufeinander.

    Das ganze war erst vorbei, als ich wirklich abgeschlossen hatte. Und nun, obwohl ich direkt in seinem Stadtteil arbeite begegnen wir uns nicht mehr. Jedoch erscheint er mir in letzter Zeit häufiger im Traum. Und dass bestimmt nicht, weil ich noch an ihm hänge.
     
  10. Abbyvero

    Abbyvero Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    89
    Ort:
    schaumburg
    Werbung:
    Wow... sehr schön . Wirklich..
    War er also ein SP ?
    Darf ich fragen was du aus der Begegnung mit Ihm gelernt hast ?
    Also was war deine Lernaufgabe ?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden