1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Psychopathie, Soziopathie und Narzissten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Steph hani, 8. Juli 2018.

  1. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.258
    Werbung:
    (>_<) manche Eltern verstehen vermutlich gar nicht was sie ihren Kindern damit antun. . Sie denken wahrscheinlich sie täten was gutes das Kind zu erziehen :confused:
     
    Red Eichi gefällt das.
  2. Red Eichi

    Red Eichi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    680
    Ganz sicher tun sie das - und sie benutzen meist auch selbst dann die Waffen der Eltern weiter.

    Ich weiss heute mit Sicherheit, dass meine Eltern es gut meinten und es so gut machen wollen, wie
    sie es als richtig so verstanden haben. Besonders bei meinem Vater habe ich unter allen Methoden
    auch immer fühlen können, dass er mich vor etwas bewahren wollte - auch wenn die Methoden
    dafür mehr als rauhbeinig war. Aber wir hatten trotzdem immer eine Welle und Verbindung zu
    einander - auch wenn es oft dickköpfig auf beiden Seiten krachte.
     
    *Feuervogel* und Steph hani gefällt das.
  3. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    Oh Gott! Was schreibt ihr denn da?? Echt krass, *lach.
    Wirkt so, als ob ihr in all dem Negativen (was ihr meint wahrzunehmen und zu verstehen)
    euch suhlt und schwelgt.
     
  4. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.258
    Saturn :)

    Wobei. . Ich Z. B. Bin extrem locker, offen und diplomatisch mit meiner Tochter. . Aber sie ist ja auch eine vernünftige jungfrau mit einem Harmonie bedürftigen Krebs Mond im 7. Haus :)

     
    Red Eichi gefällt das.
  5. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    viel wert, bei einer eher unausgeglichenen Mutter, das arme Kind

    (nein, ich meine es nicht so)
     
  6. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.258
    Werbung:
    Da hast du recht :confused:

    Wobei ich ja zum Glück nicht rund im die Uhr so bin. . Aber seit sie da ist hab ich echt ständig extreme liebes Probleme :cool:

    Ihr Mond empfängt eine Opposition von Pluto und ein Quadrat von Uranus :( ..und ein trigon von Mars sowie Chiron. . Also nicht nur Spannungen. .
    Aber ich empfinde unser Verhältnis als Waage im 12. Haus mäßig :)
     
  7. Red Eichi

    Red Eichi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    680
    Ach - sach nur :rolleyes:

    Bei dir wunder ich mich auch meistens, was du so alles schreibst und durchblicken lässt
    und dabei ständig auch noch Einzeiler nachbessern musst :LOL: Auch echt krass :D
     
    Gabi0405, *Feuervogel* und Steph hani gefällt das.
  8. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    Boah! Das Kind ist wirklich nicht zu beneiden.
     
  9. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    826
    Ort:
    D
    Ach, wie nett (man verfolgt meine Kommunikation regelrecht, *lach).

    Doch, mache ich gerne.

    was denn??
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2018
  10. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.258
    Werbung:
    ..im conbin bin ich übrigens der Krebs. . Mond aber in Haus 6. . Und sie der Steinbock. . Saturn in 10. . Was das wohl zu bedeuten hat (n) Also manchmal merke ich jezt schon das sie mich nicht als authorität sieht. . Sie denkt Eltern dürfen mit ihren Kindern nicht schimpfen. . Eltern sind nur da um die Kinder zu beschützen :D das finde ich zwar total süß nur mach ich mir manchmal sorgen vor ihrer Pubertät :unsure: .. Aber eigentlich mach ich durchaus auch mal klare ansagen. . Und am Ende hört sie auch drauf. .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden