1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Projektion.

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Lovechild, 5. Juli 2009.

  1. Lovechild

    Lovechild Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    257
    Werbung:
    Was haltet ihr von der projektion findet ihr das das was gutes ist da man negative sachen verarbeitet aus sich selber oder sollte man das lassen.

    was meint ihr.

    Lg
     
  2. Lovechild

    Lovechild Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    257
    Ich denke das es gut ist da man sich weiter entwickeln kann und wenns von der anderen seite mal nicht passt muss man sich halt trennen.
    obwohl das sicher nicht leicht ist,da man den anderen liebt aber,man muss sich doch entwickeln.
     
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... meinst Du jetzt den "alt-freudschen" Abwehrmechanismus???
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    warum?
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich mach' aus einem vermeintlichen Nachteil eine Tugend ~ wenn's denn dringend scheint.

    Loge33
     
  6. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    Projektion ist nicht etwas was man/frau freiwillig tun und lassen kann...
    Der Mensch projeziert automatisch und dann geht es darum die Projektion zu erkennen und zurück zu nehmen...

    Was verstehst Du denn unter Projektion.?
     
  7. Mantodea

    Mantodea Guest

    Im Gegenteil, das nützt auch nicht viel,da das Projezierte ja mitgenommen wird und einfach auf den Nächsten projeziert wird, egal auf wen,es ist immer einer da,da nützt es nichts sich zu trennen,sonst läufste das ganze Leben lang davor weg...
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Stimmt schon! Trotzdem ist Trennung manchmal wichtig, weil man erst durch die Wiederholung erkennt, dass es Projektion ist!
    Wiederholt es sich nicht, war es keine und dann war es der richtige Schritt.


    LG

    believe :)
     
  9. Mantodea

    Mantodea Guest

    Einverstanden....:).....aber im Moment glaube ich noch,dass es immer Projektion ist, vielleicht ist es manchmal besser die Person zu wechseln weil man zusammen nicht weiter kommt,dann ja,dann ist Trennung besseer,aber wenn keine Projektion da war ist Trennung ja auch nicht mehr nötig um es mit einer geeigneter Person nochmal durchzuleben..
     
  10. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    ...alles ist projektion...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen