1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Platz im Leben?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Steppenreiter, 12. März 2009.

  1. Steppenreiter

    Steppenreiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich hätte da mal eine Frage die mich schon lange beschäftigt. Mir hat jemand vor einiger Zeit erzählt das ein Schmane eine Art Aufstellung beherrscht. Dadurch kann er den Platz einer Person im Leben bzw. in der Welt sehen. Irgendwie waser da auch noch Steine im Spiel. Wie nennt man es? und wer kann so etwas?
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja es gibt sicher schamanen die die aufstellungsarbeit beherrschen, doch ich glaube nicht, dass es bei allen schamanisch tätigen menschen so ist.
    ich habe zwar ein buch zu hause, wo steht, dass das familien stellen aus dem schamanismus heraus geboren wurde, doch ob heutzutage auch alle schamanen familien aufstellungen machen können bezweifle ich.

    das mit den steinen versteh ich nicht ganz, doch es kann schon sein, dass ein schamane auch mit heilsteinen arbeitet, doch du müsstest das konkretisieren was genau du gemeint hast.

    mir fällt nur das medizinrad dazu ein, aber vielleicht irre ich auch ;)

    hm, wer so was kann, kann ich dir auch nicht sagen, vor allem weiß ich nicht (im falle das du auf der suche bist) in welcher gegend du jemanden suchst.
     
  3. jan68

    jan68 Guest

    Hallo Steppenreiter,

    im Schamanismus gibt es ein paar grundlegende Prinzipien. Sich in den Geist eines anderen Wesens hinein zu versetzten udn aus dessen Blickwinkel zu erleben ist einer dieser Grundlagen. Eien andere ist, das alles ein Bewußtsein besitzt, ganz egal ob Mensch, tier oder Pflanze. Auch egal, ob organisch oder anorganisch. Jeder Stein hat ein Bewußtsein und auch jeder Ort.... kurz, alles. Man kann sich deshalb auch in alle hineinversetzten. Man kann sich so auch alle denkbaren und undenkbaren Beziehungen betrachten. Die Methode, die der einzelne Schamane anwendet, ist persönliche Neigung. Die Grundlage ist der Kern - das, was es zum Schamanismus macht. Ich weis weder was andere können, noch was sie tun. Ich kann aus dem, was du schreibst nur Elemente erkenne, di eich selbst nutze. Es hört sich für mich auch nach Medizinrad an, also einer weiteren Grundlage des Schamanismen: Zyklen.

    Ich hab mich auch mit Orakeln beschäftigt. Mit Pendel, Karten und I-Ging. Es gibt da einiges. Dan hab ich Computerprogramme geschrieben, die auf Konpfdruck orakeln. Auch das funktioniert. Den das wesentliche ist nicht wer wie orakelt oder wie man es deutet. Das wesentliche ist, das ein Bewußtsein eine Frage stellt und die Welt die bühne ist, auf der jede Frage beantwortet wird. Mittlerweile weis ich, das es meine Absicht ist, die Antworten erhält. Deshalb brauche ich kein Orakel mehr, sondern benutze direkte Hellsicht. ich guck hin, auf der entsprechenden Ebene, und weis es. Genau genommen sagt es mir der Geist, der fragend zu mir kam. Ich spreche es nur aus udn helfe ihm damit, die Antwort zu hören. Im Grundsatz beantwortet er sich seine Frage selbst.

    Ich benutze auch mal Karten, damit der Fragende nicht einfach nur eine Antwort bekommt, sondern die Antwort live miterleben kann. Die Karten sind jedoch nur Mittel zum Zweck. Und auch solche Aufstellungen sind nur Mittel zum Zweck. Sie lassen dich deine Antwortsfindung live Schritt für Schritt miterleben. Denn die Antwort ist längst in dir.

    Ein Schamane kann nur das, was du dir durch ihn zu erfahren hast. Also wen du weist wie du tickst und was du kannst, dann weist du auch was der Schamane kann, der dir dient. Vertraue doch mal auf deine Weg, dann erübrigt sich die Frage. Es wird dir entsprechen. Es wird dich weiter bringen - Schritt für Schritt.

    Alles Liebe
    Jan
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Und um das ganze mal übersetzt auf einen Punkt zu bringen.

    Jan ist Gott, gebiert über die Geister, ist weiser wie jedes Orakel, trägt das Wissen sämtlicher Menschen, Tieren und Pflanzen in sich und alleine sein Anblick reicht aus, um Heilung zu erfahren. :mad2:
     
  5. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Oh man, Jan, in was manövrierst du dich da nur rein? Das wird echt immer krasser...

    ciao, :blume: Delphinium
     
  6. jan68

    jan68 Guest

    Werbung:
    Hallo Palo und Delphinium,

    ihr lügt mit der Absicht den Frieden zu stören. Das Forum ist euch wurscht, denn ihr tobt hier nur euer Ego aus. Argumentieren ist bei euch zwecklos, da ihr nur Streit sucht. Keiner eurere Beiträge enthält irgendwas, was man nicht besser googeln könnte. Und eine eigene Meinung und Erfahrung seit ihr unfähig zu teilen, weil man da ja erst mal ein Miteinander aufbauen müßte. Und wenn andere das tun, wozu ihr unfähig seit, neidet ihr und versucht das zu zerstören. Ihr seit Blender und Trolls.

    Versucht einfach mal ein bissel eurer Gehirn sinnvoll zu verwenden, und übersetzt folgendes Wort. Nimmt euch auch die Zeit es zu kapieren, weil da haperst bei euch noch ein bissel.

    Namasté

    Kann man übrigens auch googeln *lach*

    Ihr seit das Gift dieses Forums. Ihr seit es, die sich wie Gott aufführen. Wie wär's wenn ihr eure Göttlichkeit wenigstens mal tangieren würdet, dann müßtet ihr nicht Gift sein - Kurz: Probiert es doch mal als Mensch!

    Es ist sowas von widerlich von euch, wie ihr jedes Posting und jeden Thread mißbraucht, um euren Selbsthaß auf anderen abzuladen. Ihr habt mein Mitgefühl und Gottes Gnade und Barmherzigkeit. Ihr seit das niedere Niveau, von dem Leute hier sprechen. Ihr seit das Gift, das dieses Forum blockiert!

    Alles Liebe
    Jan
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Ich muss gerade an Rumpelstilzchen denken, warum auch immer.
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    hihi

    ach wie gut, das niemand weiß, daß ich rumpelheinzchen stieß.

    *gacker*
     
  9. Ludra

    Ludra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Berlin
    Hallo Steppenreiter,
    so wie du es beschreibst, kenne ich es nicht. Aber es gibt eine Methode, mithilfe von Steinen die Aspekte eines Problems sichtbar zu machen. Für denjenigen der das Problem hat. Denn wie Jan ganz richtig schreibt - auch wenn er damit eigenen Aussagen an anderer Stelle widerspricht - ist derjenige, der fragt, auch der, der die Antwort kennt. Man muss sie "nur" hören oder sehen. (Verdammt schwere Sache!)
    Wenn dein Problem dein Platz in der Welt ist, paßt es vielleicht doch.
    Ich habe es als Gruppenarbeit kennengelernt. Wenn du selber in einer schamanischen Gruppe tätig bist, kannst du mir ja schreiben, dann erzähle ich dir mehr.
    Liebe Grüße
    Ludra
     
  10. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Wie war das mit der üblen Nachrede? :) Kannst du mir nen Hint geben, wo ich gelogen habe?

    Das ist wohl eher dein Metier. Ich breite hier jedenfalls nicht mein spirituelles Dogma aus, bezeichne mich als Meisterschamane oder preise auch nur meine schamanischen Fähigkeiten an.

    Verlink mir einen Beitrag, wo du argumentiert hast. Argument, Jan, nicht endloser Selbstfindungs- oder Missionarsmonolog. Du bist beispielsweise so gut wie nie auf irgendwelche Vorwürfe oder Kritiken eingegangen. Und offenbar wirst du massiv kritisiert - nicht nur von Palo oder mir. Aber alle die dich kritisieren, sind ja erstmal böse und Forumgsift, wa?

    Darüber ließe sich jetzt streiten (Googel mal Weihrauch-Zäpfchen). Zumal sich dein Kram ja noch viel leichter googeln lässt, einfach eine sehr sehr bizarre Mixtur aus Lul-Esoterik, Schamanismus-Grundwissen, Eso-Indianerverehrung und ähnlichem. Wobei der Punkt Schamanismus-Grundwissen sich offenbar sehr unwohl fühlt bei der ganzen Mixtur. Das alles eingepackt in ein Korsett aus "ICH BIN SCHAMANE, VEREHRT MICH UND ERKENNT MICH AN". Warum du keine Anerkennung und fast ausschließlich Kritik erfährst, geht dir am Allerwertesten vorbei. Das gibt dir auch in keinster Weise zu denken. Ich meine, nicht alle können böse und giftig sein, oder? Naaaaaa?

    Wos? Ha?

    Jan. Sicher kannst du etwas, das ich nicht kann. Das ist völlig okay. Ich bin auch nicht neidig auf den Pillendreher-Käfer, verstehst? Aber. Aus meiner selbstverständlich rein persönlichen Sicht, die unter anderem aus vielfältigen Lese-Erfahrungen in vielen Foren zehrt, kannst du schamanisch relativ wenig. Ich will dich da jetzt nicht Hundert Pro verdammen, aber leider sind deine Berichte und Analysen, die du in den Foren bringst, teilweise so bizarr, daß ich schon fast dahin tendiere. Das ist kein Schamanismus. Das ist nicht mal mehr Weichspül-Schamanismus, sondern das ist Janismus.

    Ooooohhhhhh. Aaaaaaaah. Jetzt bin ich erfüllt und verbunden und bla. Alles ist gut :engel: . Jan ist Gott und führt uns auf den rechten Pfad. Zumindest aber ist er der Meisterschamane. Ooooohhhh. Aaaaaah.

    Zuviel der Ehre. Vielleicht stellen wir nur einen kleinen Teil des Pantheons der bösen Dämonen, die es wagen, seine monotheistische Heiligkeit zu kritisieren?

    Ach Jan. Das ist nichtmal Haß geschweige denn Selbsthass. Du bist einfach eine Nervensäge. Das wäre okay, wenn du das nicht mit deinem Sendungsbewusstsein garnieren würdest. Das wäre dann noch latent tolerabel, aber leider neigst du einfach schwer dazu, Falschinformationen, sprich totalen Firlefanz zu verzapfen und beispielsweise Ratsuchenden als Heilsbotschaft anzudrehen. Es ist einfach oft vollkommen unsinnig, was du von dir gibst. Wie kannst du dann erwarten, daß alle anderen die Klappe halten? War das im Kindergarten so? Hat dich das dann für die Erwachsenenwelt geprägt :confused:

    Du lügst doch :) Zwischen und aus deinen Zeilen spricht Frust, Wut und Hass. Ich hab dir schon mehrfach und wirklich ehrlich empfohlen, dich damit auseinanderzusetzen. Du kannst auch ruhig weiter schamanisieren oder glauben, daß du schamanisierst, aber spiel dich nicht als Professor auf, wenn du nicht mal noch das Abi gemacht hast, verstehst?

    Gift gibts auch gegen lästige Schädlinge, um mal bei deiner Metapher zu bleiben. Nein, das war keine Beleidigung, Sitanka :)

    Licht und Lüüüüüüüüübe, :blume: Delphinium
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen