1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuwahlen in Österreich?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Nephele, 6. März 2008.

?

Bist du für Neuwahlen in Österreich?

  1. Ja

    10 Stimme(n)
    41,7%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    12,5%
  3. Ja, weils besser wird!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nein, hat keinen Sinn!

    11 Stimme(n)
    45,8%
  1. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hy leute!
    Hoff die Umfrage hats noch nicht geben, aber mich würds echt interessieren wie ihr denkt!

    Bitte stimmt ab und begründet wenn möglich eure entscheidung!
    mal schaun was rauskommt!

    lg
    neph
     
  2. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    wäre schon für neuwahlen, aber das problem was willst den wählen ist ja nichts besseres da, oder sieht das wer anders???
     
  3. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    das is ja der schaas! (auf gut wienerisch)
    ich mein was interessant wär, wär schwarz-grün nur machen die das nicht, aber hundert pro!
    nur rot brauch ich ganz ehrlich nimma in da regierung, genauso wenig wie blau und orange!
    wie gesagt ich wär für schwarz-grün!
     
  4. deoris

    deoris Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    57
    ich wär auch für schwarz grün.
    in oö funkt das
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Gibt es in .at auch die schwarz-rot-gelben-braunen-grünen
    Selbstversenkungstruppen ?
     
  6. Walpf

    Walpf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Daheim
    Werbung:
    ...halllo Leute...

    ...Schwarz könnt ihr vergessen, das sind die wahren EU - Kriecher...
    ...Grün ist auch nicht das Gelbe vom Ei, da würde der Benzin bald noch teurer und in in Österreich wirds bald keine Österreicher mehr geben...

    ...ich versteh nicht warum andere Parteien so blokiert werden, schlechter kann es nicht mehr werden gebt auch mal den anderen eine Chance...

    ...lg Walpf...
     
  7. So lange die bestehenden Parteien in der jetztigen Formation weiter existieren , ergeben Neuwahlen für mich überhaupt keinen Sinn! :escape:


    LG
    feuervogel
     
  8. Walpf

    Walpf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Daheim
    ...sehe ich das richtig, dann bist du also mit diesen Ausbeutern, Nichtstuhern und EU-Kriechern einverstanden obwohl sie ihre Wahlversprechen nicht einhalten, Flieger kaufen die nicht wirklich fliegen, unsere Pensionisten finanziell ausbluten lassen und uns fast die hälfte vom Lohn abziehen selbst aber in saus und braus leben, so könnte man endlos aufzählen aber scheinbar haben die Roten nach 30 Jahre Ausbeutung am Volk Gewohnheitsrecht am Lügen und Betrügen von den Schwarzen gar nicht zu reden...

    ...lg Walpf...
     

  9. Ich glaube fast, ich habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt! :weihna1

    Ich meinte: Solange die Minister in den Regierungs-Parteien nicht "neu bestückt" sind und mich vielleicht für manche Vorhaben (Ob sie es dann auch tatsächlich umsetzen, sei dahingestellt) begeistern können, sehe ich wirklich keinen zwingenden Grund für vorgezogene Nationalratswahlen!


    LG
    feuervogel
     
  10. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Also ich habe mal für die Option hat keinen Sinn gestimmt da es keinen hat den was willst du wirklich wählen da nichts da ist, das Sinn machen würde.

    Alle versprechen werden gebrochen von allen Parteien, egal ob an der Macht oder nicht, den es ist so mal und allen kann man es nicht recht machen.

    Wir bräuchten endlich Politiker die auch Rückgrat noch haben, zu dem Wort stehen was sie versprechen und keine Rückzieher machen wenn zB die gute EU was sagt gegen uns wieder.

    Aber solche Leute findet man leider nicht mehr und jeder nur noch um sich selbst besorgt. Oh man wenn ich in der Geschichte zurückdenke für welcher Überzeugungen manche den Tod sogar in Kauf genommen haben um was zu verändern und heute flüchten sie schon wenn ein Reporter mit einer unangenehmen Frage kommt.

    Ich sags kurz armes Österreich leider und das System wird über kurz und lang zusammenbrechen.

    lg
    Phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen