1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vertrauensfrage - Neuwahlen in Deutschland - 1. deutsche Bundeskanzlerin

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Alia, 1. Juli 2005.

?

Wird es bald in Deutschland die 1. Bundeskanzlerin geben?

  1. Ja!!! Ich bin mir da sicher

    4 Stimme(n)
    30,8%
  2. Nein! Auf keinen Fall

    4 Stimme(n)
    30,8%
  3. Ich enthalte mich der Stimme

    5 Stimme(n)
    38,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Gerade sah ich mit "gemischten" Gefühlen die aktuellen Nachrichten. Es wurde abgestimmt. Gerhard Schröder hat die "Vertrauensfrage verloren und macht so den Weg zu Neuwahlen frei.
    Was, wenn wirklich im Herbst Neuwahlen kommen. Wird ein Regierungswechsel kommen, der uns Frau Merkel als "1.Deutsche Kanzlerin" bringt.

    Ich "ahne" es bereits jetzt,- da eine "soooo lautende Legung" DIES Ergebnis brachte. Seltsamerweise soll es danach "wieder aufwärts" gehen.

    Was denkt ihr? Werden wir eine "Deutsche Kanzlerin" bekommen?
    Stimmt mit mir ab.- Wegen der "Brisanz" NUR drei Möglichkeiten...
    IO Mondo Finestra
    ALIA
    (Fehlerberichtigung: hab "Gerhard" ein R - "geklaut" und nun wieder gebracht)
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.769
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich enthalte mich der Stimme, weil ich auf der einen Seite ahne aber auf der anderen Seite nicht wahr haben will, dass es eine Kanzlerin wird.

    Grüße!
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Moin, moin,

    nun, ich bin schon für eine Kanzlerin (wird auch mal Zeit).
    Das dumme ist nur, sie ist in der falschen Partei.
    Was nun? :banane:


    Liebe Grüße
    Urajup
     
  4. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    Obwohl ich mich gehen eine Frau entschied denke ich doch im inneren meines Herzens
    ,,Egal wer regiert, hauptsache er macht es richtig"
     
  5. Kvatar

    Kvatar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    1.682
  6. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Werbung:
    Frei nach Hr. Schmidt:

    Ich bin dagegen, dass eine Frau Bundeskanzlerin wird.
    Ich habe einfach keine Zeit fuer dreistuendige Neujahrsansprachen.
     
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Ha, Ha, Ha... war das jetzt ein Männerwitz??? :rolleyes:

    Dann hab ich noch einen Frauenwitz für Dich:
    Eine Frau schickt ihren Mann in den Keller um Kartoffeln
    für das Mittagessen zu holen.
    Er stolpert auf der Treppe und bricht sich das Genick.
    Was macht jetzt die Frau?
    Antwort: Sie kocht Nudeln. :banane:

    LG
    Urajup
     
  8. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    ja, es wird neuwahlen geben und dann ist die merkel dran. auf der einen seite finde ich es sehr pos. dass es eine frau geschafft hat in die männer domäne vorzudringen. was jedoch schade ist, es wird sich für uns, das volk, nichts ändern zumind. nicht im positiven :schaukel:
     
  9. Galahad

    Galahad Guest

    Hallo Allerseits

    Ich bin mir ziemlich sicher das es eine Kanzlerin geben wird. Ob sie es allerdings schaffen wird Deutschland aus der Krise zu führen?
    Eher fallen Ostern, Weihnachten und Neujahr auf einen Tag.
    Sie hat genausowenig ein Konzept dafür wie Schröder. Alles was Sie machen wird: Sie zieht uns noch mehr Geld aus der Tasche.

    LG
    Galahad
     
  10. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Ich fürchte, Du hast Recht Galahad. :dontknow2
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Allegra83
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    518
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen