1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein eigenes Skelett

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von IndianSummer, 13. Februar 2007.

  1. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    heute wende ich mich an Euch, weil ich einen seltsamen Traum hatte letzte Nacht und gerne wüßte, wie Ihr ihn interpretiert. Das doofe ist, ich weiß nicht mehr viel von den ganzen Zusammenhängen.
    Ich war in einem Traum mit vielen Leuten zusammen und irgendwann habe ich mich sowas wie gehäutet und als ich neben mich geschaut habe, lag da mein Skelett. Ich selbst war aber auch noch im Traum, so wie ich bin. Ich habe dann das Skelett die ganze Zeit mit mir herumgetragen, andere haben es sich auch angeschaut aber es war keine große Sache. Der Traum an sich war auch nicht furchterregend oder so. Da gab es halt mich und mein Skelett und mein Herz baumelte am Skelett wie an einem Faden herum. Viel mehr weiß ich nicht mehr, aber vllt hat ja einer von Euch eine Ahnung?:morgen:

    LG
    JEWEL
     
  2. Du hast vor vielen leuten was altes losgelassen, und zeigst nun dein innerstes.
    Jetzt bist du du selbst.
    Du trägst dein innerstes mit dir herum jeder sieht es, es ist aber keine grosse sache.
    Dein herz schlägt, toll.:)
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallöchen jewel67:)

    Du hast dich gezeigt wie du wirklich bist und das du ein Mensch mit Herz bist, das häuten kann damit zusammenhängen das du etwas abgelgt hast, dich befreit hast von altem Ballast, den du nun nicht mehr brauchst.

    Vll. hast du die letzten jahre etwas viel auf dich genommen und dich sozusagen geschützt, aber das alles ist nun Schnee von gestern


    LG Arielel37:liebe1:
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Eine schöne Auflösung des Steinbock - Prinzipes, liebe Jewel.:) Auch wenn nur noch Härte da ist, schlägt dein Herz immer noch. Wie in den Märchen, in denen der Prinz in ein wildes Tier verwandelt wurde und die Prinzessin erlöst ihn. Schöne Analogie.
     
  5. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,

    danke, dass Ihr drübergeschaut habt:)

    Ja, also eher positiv zu werten, oder?

    Jetzt bin ich nur gespannt, ob das mehr ein Wunsch von mir ist oder eher ein Rat vom Unterbewußtsein oder ob das wirklich auf mich zukommt.


    @unterwegs

    Und wer erlöst mich?:angel2:

    LG
    JEWEL
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Ja wie? :weihna1 Du knallst den Prinz gegen die Wand, ziehst deine 7-Meilen-Stiefel an und tust was du willst. :banane:
    Selbst ist die Frau, denn dein Herz schlägt doch am rechten Fleck.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen