1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mars Konjunktion Mondknoten - heftig!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Raphael, 6. Juli 2010.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Zur Zeit ist mein Leben in ziemlicher Aufruhr...Wieder hat mich das Leben in eine Situation gebracht, die ich eigentlich seit einem Jahr schon vermeiden wollte. Meine Arbeitslosigkeit...Mit dem Job will es einfach nicht klappen schon seit 3 Jahren. Zwar habe ich Anfang Mai einen Job gefunden, allerdings war ich völlig überfordert (auch mit den Arbeitszeiten) und wurde nach 3 Tagen schon wieder rausgeschmissen...

    Allerdings war mir das nur recht, denn ich hätte kurze Zeit später sowieso selbst gekündigt. Ich habe ein weiteres Jobangebot zwar erhalten, jedoch waren die Umstände so ungünstig, dass mich der Arbeitgeber dann doch nicht einstellen konnte. Zwar mache ich neben dran seit 2 Jahren die Berufsmatura, jedoch sind das nur 2 Tage pro Woche Schule und die Arbeitslosigkeit wird besonders in den nun gerade begonnen Sommerferien unerträglich!

    Da ich sowieso bisher eher passiv war, vor allem beim Thema Liebe und Sex, verspüre ich seit kurzer Zeit den Drang, endlich aktiv zu werden und auf die Frauen zuzugehen, mich richtig ins Leben zu stürzen. Bisher bin ich nämlich nur faul daheim rumgesessen, auch wenn ich viel Sport treibe. Ich meine das "Rumsitzen" eher im sozialen Zusammenhang. Dazu werden meine sexuellen Triebkräfte immer stärker und stärker und auf Deutsch gesagt habe ich oft das Gefühl, ich explodiere, wenn ich meine Triebe nicht endlich auslebe. Ich muss dazu sagen, dass ich mit 24 Jahren noch nie Sex hatte und das ist das offensichtliche Problem.

    Nun habe ich mich gefragt, was denn da aus astrologischer Sicht mit mir los ist? Welche Transite dafür verantwortlich sind...Ich habe auf einer Astrologie-Seite meine Transite für das nächste halbe Jahr angesehen und dabei ist mir Mars Konjunktion Mondknoten aufgefallen...Ich habe mir die Beschreibung dazu angesehen und bin sogleich fast vom Stuhl gefallen, denn was ich da las, spiegelte genau meine aktuelle Situation wieder...Nämlich das, was ich oben geschrieben habe! Es geht um sexuelle Triebkräfte und das man sich ins Leben stürzt. Das man auch möglicherweise völlig neue Wege geht...Und das habe ich ja nun vor zu tun! Trotzdem möchte ich von euch noch ein bisschen mehr von Mars Konjunktion Mondknoten wissen.
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Raphael,

    eine allgemeine Deutung Mars/MK kannst du überall im Netz finden.
    Wie gesagt: eine allgemeine Deutung!
    Ich denke um auf eine persönliche Situation einzugehen, brauchts das ganze Horoskop, wie ist z.b. die Konjunktion ins Gesamtbild eingebunden, welche weiteren Tansite sind "akut". Welche Häuser sind angesprochen u.s.w.

    Ohne deine Daten gehts leider nicht.

    lg
    Gabi
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Mehr brauche ich nicht zu wissen - falls ihr keine allgemeinen Dinge mehr dazu zu sagen habt.

    Die allgemeine Deutung passt perfekt. Ansonsten habe ich sehr viele Jupiter-Transite am laufen und die werde ich ausnutzen.
     
  4. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Dann wird es Dich auch nicht interessieren,
    dass der Marstransit über Deinen MK nur eine Angelegenheit von wenigen Tagen ist.
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Schwachsinn Christel! Ich habe selbst in der Transittabelle gesehen, dass der Transit Ende Juni begonnen hat und dauert noch den ganzen Juli lang!
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Werbung:
    Da kann aber was nicht stimmen. Mars steht jetzt auf 15°44 Jungfrau.
    Auf wieviel Grad hast du denn den Mondknoten? Nimm den Orbis nicht zu groß.
    Ende Juli steht Mars auf 0° Waage.

    Und sei mal nicht so frech...:schmoll:
     
  7. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Natürlich stimmt es...Das Astro-Programm rechnet ja alles von selbst aus, ich habe da nichts beigetragen! Ein Computer kann bekanntlich keine Rechenfehler machen, von daher ist alles 100%ig korrekt!

    Ich bin deshalb so frech, weil Christel mich schon lange nervt mit ihren zwielichtigen Aussagen...
     
  8. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Mensch Raphael! Denk' doch mal nach!
    Ein Computer macht genau das, wozu ein Mensch ihn programmiert hat- und Menschen machen Fehler!

    Eine Konjunktion hat im Transit einen Orbis von 1°.
    Orbis bedeutet den Abstand vor und nach der exakten Konjunktion.
    Man kann sich darüber streiten, ob auch noch 2° oder 3° gültig sind, ganz sicher aber nicht mehr.
    Der Mars hat zZ eine Geschwindigkeit von 34' pro Tag, also ca. 0,5°.
    Bei einem Orbis von 1° dauert der Transit ca. 3,5 Tage, bei einem Orbis von 3° ca. 10,5 Tage.

    Bei diesen kostenlosen Astroprogrammen im Netz ist ein Orbis von 10° und mehr eingestellt- so kommt die lange Wirkungsdauer zustande, was aber vollkommen falsch ist. Jeder Astrokenner weiß das, lass dir das von einem Profi sagen.

    Nein. Du bist deshalb so frech, weil du dich mit Pluto in 1 von allem und jedem gleich angegriffen fühlst und weil du mit Mars in 3 lieber losbrüllst, statt etwas zu lernen.



    Weißt du was? Vergiss es!
    Ich habe mir gerade deine Daten angesehen.
    Dein absteigender Mondknoten steht auf 23°56' Waage, Transit-Mars heute auf 16°10' Jungfrau, das ist ein Orbis von 38°.

    Du bist ein Troll, weiter nichts!
     
  9. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Was kann ich dafür, dass Du schwache Nerven hast?
    Deine eindeutige Aussage ist wohl eher auf eine schlechte Manieren zurückzuführen.

    tMars-Verlauf vom 20.05.2010 - 31.07.2010 = 07° Jungfrau - 00° Waage = 23° Differenz

    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." (Dieter Hildebrandt)

    Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Programmierer ein Frosch entgegen.
    "Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küss mich." Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt.

    In der Mittagspause quakt es wieder. "Bitte, bitte, küss mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin. Erlöse mich!
    Ich werde alles für dich tun!" Der Programmierer lächelt und steckt den Frosch wieder in die Tasche zurück.

    Als er dann abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wundern sich die anderen, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört.
    "Ja wisst ihr, eine Frau interessiert mich nicht. Aber einen sprechenden Frosch - das finde ich cool!"
     
  10. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Bei dieser Seite und auch bei astro.com kann man keine Orben einstellen! Ich wüsste nicht wo!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen