1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Magie? Fragt mich um Rat!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von magic-angel, 2. November 2002.

  1. Herzessenz

    Herzessenz Guest

    Werbung:
    Ich empfinde das als Humbug...am Besten - selbst testen ;)
     
  2. Herzessenz

    Herzessenz Guest

    Alles Humbug - am besten, selbst testen ;)
     
  3. Morgain

    Morgain Guest

    Kann man eigentlich bevor man anfängt Rituale auszuüben statt Mediation Autogenes Training machen! ?????
     
  4. Sumsi

    Sumsi Guest

    Autogenes Training und Meditation sind so verschieden, dass man sie kaum vergleichen kann.

    AT verhält sich zu Meditation in etwa so, wie ein brummender Traktor zu einer aufblühenden Blume.


    :blume:


    -mit grüssen-
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Liebe Forenteilnehmer,

    anscheinend hat sich unser lieber Magic-angel selbst verzaubert, so dass viele Eurer Fragen unbeantwortet geblieben sind.
    Dieses Verhalten ist natürlich nicht "Schön" und eines "Magieers" nicht würdig, vor allem, weil er es hier angeboten hat.

    Ich werde deshalb versuchen, einige Antworten zu geben. So gut ich kann. Da ich einiges "Nachlesen" muss, um die Besten Antworten zu geben, kann es manchmal allerdings etwas dauern. Darum bitte ich um Geduld.

    An Morgen w,
    ob man angelogen wird, kann man "leider" nie ganz ausschließen, das die mehrzahl der Menschheit lügt. Nur wenige seltene Exemplare sagen die "Wahrheit". Ich gebe mir darum große Mühe. So kan ich in Deinem Fall nur antworten: Höre auf Dein Herz/Deine Innere Stimme und schätze darin ab, wer die Wahrheit sagt. Für eine "Nachkontrolle" kannst Du Dir einen Pendel besorgen. Beschäftige Dich mit einschlägiger Litaratur darüber und erlerne das "Pendeln". Dies ist nicht schwer. Und dann gibt es einen "Trick", den ich besonders gerne praktiziere. Dieser geht so: "Wenn ich immer/stets die Wahrheit sage, was stört mich dann, dass andere nicht so sind. Ich bin der Einzige, vor dem ich mich mit meiner Unwahrheit verantworten muss. Und ich bin mein "STRENGSTER RICHTER"." So, liebe Morgen, kann man handeln, dann hat man auch keine Probleme mehr mit den Lügen der anderen.

    Lieber Melek,

    eigentlich solltest Du dich glücklich schätzen, so sehr geliebt zu werden. Es ist ein Kompliment an Dich. Aber ich kann verstehen, dass man Diesen "Problem" manchmal ausweichen muss. Es geht aber nicht mit "Verzaubern" sondern mit "Guten Wünschen". Schließe die Person, die Dich verehrt in Deine Gebete ein, und wüsche ihr einen Menschen, der gut für sie ist. Du kannst auch ein Ritual durchführen, indem du sie und dich in einer 8(acht) einschließt. Auf den Einen Seite(oben)sie, auf der anderen Du. Ziehe die Acht aufwärts zu ihren Kopf, dann zu Dir. Wiederhole es einige Male. Visualisiere eine türkisfarbene Farbe. Wenn Du das Gefühl hast, dass Du dich gut fühlst, nehme eine "geistige" Schere und durchtrenne die Acht in der Mitte. Schneide ein Band heraus, welches Du in Deinen Geiste in ein Großes Feuer wirfst. Verbrenne das "unsichtbare" Band zwischen Euch. Da Du Dir eine Freundschaft mit ihr Wünschst, nehme ein gelbes Band und werfe es hinterher. -Dies kannst Du auch in Echt machen. Binde aus einen Roten Band einen Knoten, und verbrenne ihn in einem zeromoniell, auf das Du Dich vorbereitet hast(Du kannst es so machen, wie Du es möchtest, hauptsache "Feierlich" und mit den nötigen Respekt). Bevor das rote Band gänzlich verbrannt ist, nehme ein Gelbes Band und werfe es hinterher, dies stärkt Deine Absicht, Freundschaft mit dieser Person zu halten.- So. Dies waren Zwi Möglichkeiten. Und dann gibt es eine Dritte, die aber "Großen" Mut voraussetzt. Lade diese Person zu einem nuetralen Treffen ein, wo Du ihr an einem neutralen Ort vonAngesicht zu Angesicht sagst, dass Du sie sehr schätzt und ehrst, aber das es für eine "Liebe" nicht reicht. Sage ihr, dass du Freundschaft mit ihr halten möchte. Wenn sie Deine Aufrichtigkeit schätzt, wird sie darauf eingehen, wenn nicht, trenne Dich von ihr, denn ein beisammensein wäre dann immer von Problemen begleitet.

    Liebe Czina,

    am besten stellst Du Dich auf Magie ein, wenn Du Deinen Geist darauf einstellst, stets das Beste für die Menschheit zu wollen. Dann kannst Du Dir Literatur über "Weiße Magie" besorgen. Du wirst sie "finden" wenn Du Deinen Geist so weit geöffnet hast. Du brauchst sie nicht umständlich zu suchen. Sie kommt zu Dir. Halte nur die Augen auf, und dann wird sie bei Dir "anklopfen". Renne ihr nicht "verbissen" nach, denn sonst wird sie vor dir "zurück" schrecken.

    Dir, lieber Kvater,

    kann ich Deine Frage nur aus meiner Sicht sagen. Ich meditiere jeden Morgen und abend, indem ich meinen Geist auf meinen Atem richte. 3x normal atmen, 3x sehr tief, dann wieder 3x normal,......usw. Beginne es mit einem Mal, steigere es auf 3x3, dann auf 6x3, bis 9x3. Dabei belasse es. So kommst Du zu dem Ergebnis 27. Das reicht. Mache Deinen Geist frei, wenn Du atmest. Du kannst Dir auch eine Sonne über Dir vorstellen, die auf Dich herab scheint und Dich bis ins Herz erwärmt(Zwerchfell, zwischen der Brust). Hoffe auch Dir geholfen zu haben.

    So, erst mal genug, sonst wird es ein Großroman
    Alia
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    Dir Czina,
    hoffe ich deine zweite Frage beantwortet zu haben. Falls noch Fragen kommen, melden. Werd "Datenpflege" betreiben.

    Dir Guardin- Angel,
    kann ich nur beipflichten. So hatte ich es auch geschrieben, nur mit viel mehr Worten. Alles eine Form des "Wie". Manchmal benötigt man das richtige Ambiente.

    Liebe Herzessenz,

    Du hast scheinbar gleiche Erkenntnisstände, wie auch ich. Auch ich sah eine "solche" magische "Verpuffung". Das kommt davon, wenn man mit "Zaubersprüchen arbeitet, die man nicht versteht. Dann gibt es einen "Puffffffffff" und.......... Tja. Manchmal wird es ein Kaninchen. ansonsten kann ich Dir nur zustimmen.

    Liebe Mara,

    da Du keine direkte Frage gestellt hast, kann ich Dir nur Herzens-Magie nahelegen. Es ist die Art Magie, die annimmt, ohne zu urteilen, oder verurteilen zu wollen. Man nennt es auch "allumfassende Liebesmagie".

    Zum Licht,
    türkische Magie kenne ich leider nicht. Somit kann ich nur wenig zu Deinen Fragen beisteuern. Aber aus dem Film "Aladin" weiß ich, das der Teppisch zumindest "Fransen" haben muss.- Das nur am Rande.

    Herzessenz, 2x

    seit "Harry Potter" weiß nun jedes Kind, das nicht alles Humbuk ist, was von Zauberrei spricht. Deshalb kann ich dir hier nahelegen, die die bisherigen Filme anzusehen. Sehe und lasse Dich von der Magie dieser Filme beeindrucken. Anschließend wirst Du zwar immer noch nicht zaubern können, aberr Du wirst verzaubert sein und erkennst die Tieferen Werte des Lebens.

    Morgain,

    autogenes Training ist eine Form, den Atem zu beruhigen. Versuche es und stelle fest, mit welcher Form du am besten zurecht kommst. Es gibt Keine festgeschriebene Form, wie "Magie2 betrieben werden soll, nur soll sie "Reinen herzens" geschehen.

    dir liebe Sumsi,
    muss ich demnach wiedersprechen. Manchmal bedarf es eben eines Traktors, um den Rasen zu mähen.

    So. Nunmehr hoffe ich alle Fragen beantwortet zu haben und verbleibe an dieser Stelle.
    Alia- "WM"
     
  7. Herzessenz

    Herzessenz Guest

    Mir reicht eine Aktivität - Leben ...
    Zauber - Magie (nicht auf die symbolische Ebene bezogen, da wir aus der Symbolik hervorragende Analogien sehen können) - alles eine Art "Urzustand" bzw "Schuld- und Ursachenzuweisung".

    Wer ein Prob hat, sollte mal kucken wies denn in sich selbst aussieht - und nicht wie man das mit "Magie" überblendet und das eigentliche "Problem" gar nicht mehr sieht (bewusstheit liegt auf einer anderen ebene bzw ist nicht mehr zugänglich - angstflucht)

    Nochwas zum "Pufffff": Ist wohl so, dass etwas verblasst, wenn man Erfahrungen macht und diese nicht mehr so stark wahrnimmt - die meisten aber hängen dieser Erfahrung nach und bleiben da sprichwörtlich hängen...
    Wir alle können uns da im Hamster wiederentdecken :D

    Was mich angeht: Ich bin kein Zauberer, kein Guru, kein Gott, kein Ich-Selbst, kein anderer - ich bin nichts (positiv-symbolisch-formolos-aufgelöst) Hab selbstverständlich Aggressionen, Ungeduld und was weiss ich für "nicht erwünschenswerte" sachen in mir -> falls jemand vor hat mir ein gespräch hinzuhängen, nicht nötig, denn hier kann eh keiner helfen - sind doch die meisten hier zu vertieft in eigene bewusstwerdung und selbsterfüllung ;D
     
  8. Nenever

    Nenever Guest

    Und doch sind so viele hier, die bereit sind anderen zu helfen. Wer Hilfe sucht kann sie hier auch finden, vielleicht nur im geringen Umfang. Aber allein der Wille anderen zu helfen ist an sich Selbst schon wertvoll, auch wenn ich mir nur selbst dabei helfe. Wers nicht lesen will, der soll es lassen. Doch welchen Sinn ergibt es nur herumzunörgeln? Auch ein Nichts ist immerhin etwas, wie könnte es sich sonst zu Worte melden?
    Suchet so werdet er finden
    klopfet an so wird euch aufgetan
    so steht es jedenfalls irgentwo in der Bibel.

    was wären wir ohne Hilfsbereitschaft?
    Nenever
     
  9. Herzessenz

    Herzessenz Guest

    Die meisten Hilfsbereitschaften sind Egoüberblendet ...
     
  10. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.030
    Ort:
    wien
    Werbung:
    ...wenn hilfsbereitschaft aus der falschen motivation geschieht..aus dem ewigen "hab mich lieb"..oder dem "ich zeig dir was i c h weiß...dann, ja dann kommts nicht vom herzen..sondern aus dem kopf - mit einer portion erwartungshaltung dahinter.

    und doch, es gibt sie, die es einfach tun, ohne weiteren gedanken, egal was da komme oder a net...
    a.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden