1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Magie? Fragt mich um Rat!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von magic-angel, 2. November 2002.

  1. Luna Sea

    Luna Sea Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    wo ist bloß die person, die den thread eröffnet hat...?!?
    erst großkotzig hilfe anbieten und sich dann nicht mehr melden. was ist das für eine art?

    (sorry, musste sein. ich ärgere mich jedes mal maßlos, wenn ich diesen thread sehe...)
     
  2. Joy73

    Joy73 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    70
    Wie wahr. Dem gibt es kaum etwas hinzuzufügen.
     
  3. magic-angel

    magic-angel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mücheln; im Osten ^^ Sachsen-Anhalt
    :zauberer1 Hallo Liebe Forenmitglieder :zauberer1
    SORRY!!!!!!!!!
    Es tut mir soooooooo unendlich leit, aber ich hatte seit zwei Jahren kein Internetanschluss mehr, das war mein Proble!!!!
    Aber jetzt bin ich wieder für euch da.

    Ich bitte um vergebung :guru: :guru: :guru: :guru:
     
  4. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    falsch ich hab keine hätte ich welche würde ich mein beruf und berufung nicht ausüben können

    verwechel nicht angst mit verunsicherung !

    aber beziehe mal eine lehre nicht von deinem serge kahili king bücher sondern betrachte nur einfach mal meister jodas (jedi ritter) einige netz zitate
    Aussage Jodas :
    angst führt zur leid ,leid führt zu wut. Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsagbarem Leid
    Denn Furcht ist das Mittel, mit dem die dunkle Seite der Macht Einfluss auf einen Menschen gewinnt.

    Ein Jedi hat die Furcht nicht in der Macht zu bergen, sondern ihr aus eigener Kraft widerstehen zu lernen, bevor er sich auf die Macht einlassen darf

    Die Macht stiftet weder den "Mut zum Sein" noch gibt sie die Kraft dazu, der Furcht zu widerstehen. Soll die Verbindung mit der Macht nicht dazu führen, dass man von ihrer dunklen Seite überwältigt wird, so hat der Jedi der Furcht aus eigener Kraft zu widerstehen, wobei die Macht weder die Kraft dazu verleiht, ihrer dunklen Seite zu widerstehen, noch die Möglichkeit dazu bietet, Furcht in ihr zu bergen

    Möge die Macht mit dir sein


    ps
    ups habe gemerkt dass ich ein jedi ritter bin , man was o manche filme einem aufmuntern können....
     
  5. Vitruv

    Vitruv Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    24
    Wiedererschienener Engel!

    Ich habe selten so gelacht!

    Vitruv
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    20.791
    Werbung:
    Was soll das heißen? Das Du verunsichert bist?
    Abgesehen davon habe ich Verunsicherung, Zweifel, sogar Wut unter Angst laufen. Das hat alles mit Angst zu tun. Und wieso könntest Du Deinen Beruf nicht ausüben?


    Habe leider Star Wars nicht gesehen.

    Viele Grüße,
    C.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden