1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lou Gehrig wer kann helfen

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von lichtkugel, 25. Dezember 2010.

  1. lichtkugel

    lichtkugel Guest

    Werbung:
    Ich weiß nicht was ich tun kann , mein Schwager er lebt in USA , er ist unheilbar krank. Er hat Lou Gehrig , das ist eine Muskelkrankheit.
    Er sitzt bereits im Rollstuhl , er wird von seiner Frau alle 2 Stunden sondiert, weil er nicht mehr schlucken kann.
    Er schläft sehr unruhig so das seine Frau nachts im Sessel neben ihm weilt.
    Er kann auch seinen Kopf nicht mehr halten.
    Gibt es hier hilfe für ihn?
    Wir sind alle sehr betroffen, auch er ist ein so lieber Mensch.
    Ich habe hier schon so viel Hilfe für meine Familie und auch mich erfahren dürfen.
    Vielleicht bleibt uns für ihn noch ein kleines Wunder wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben.
    Die Ärzte können nichts tun, weil die Krankheit unheilbar ist
     
  2. steinbock02

    steinbock02 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Im Voralpenland Niederösterreichs zwischen Bäumen,
    Hallo liebe Lichtkugel,grundsätzlich sollte man für ihn das Wünschen was für ihn zum Besten ist egal was es dann sein wird.
    Ich bin immer vorsichtig mit der Benennung von Krankheiten und deren Auswirkungen weil es zu sehr die Energien in eine bestimmte Richtung lenkt.

    Und ganz vorsichtig würde ich mit Feststellungen umgehn"es gibt keine Hilfe mehr",ich weiss diese Aussagen werden getätigt doch wer kann das sagen?

    Für mich gilt:
    Hoffnung gibt es immer!

    Ich akzeptiere was da ist,ES IST WIE ES IST!
    ...wertfrei und ohne Benennung.

    Ich versuche zu spüren was ich für den Menschen möchte,nämlich das was für ihn zum Besten ist,das soll geschehn.
    In diese Situation schicke ich meine ganze Energie!!
     
  3. lichtkugel

    lichtkugel Guest

    Ich danke dir von ganzem Herzen lieber Hans:kiss4:
     
  4. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    Liebe Lichtkugel, ich schließe mich der Meinung von unserem lieben Steinbock an und sende auch ganz viel Kraft und Energie zu Deinem Schwager, bitte Näheres, wenn Du möchtest per PN an mich...

    Fühl Dich ganz lieb umarmt mit der Geborgenheit meines Seins...Orion7
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen