1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Leben außerhalb unseres Sichtfeldes

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Joshua, 12. September 2010.

  1. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Namasté,

    ich höre oft Diskussionen darüber obt es Leben außerhalb unseres Lebens gibt bzw. in anderen Galaxien!
    Wie wir aber auch wissen, gibt es auch andere Dimmensionen auf dieser Welt, die wir nicht sehen können!
    Es gibt also die Möglichkeit dass es auch Leben in anderen Dimensionen gibt.

    Nun, wir wissen von alten Yogis, dass sie tatsächlich auf anderen Planeten waren und sagen "Ja es gibt außerirdisches Leben!"
    Aber wie sieht denn dieses Leben aus?
    Leben ist Energie, also müssen diese Lebensnformen nicht ALLE eine physische Gestalt haben, sondern können auch nur reine Energiewesen sein!
    Dies gilt gleichzeitig für die Wesen in anderen Dimmensionen!

    Schon statistisch betrachtet wäre es sinnlos zu behaupten wir wären die einzigen. Aber, dass es unsere Meinungslieferer uns das verklickern wollen ist logisch, denn niemand sägt den Ast ab auf dem er sitzt.

    Wenn wir an Energie glauben die nicht sichtbar ist, dann wäre es ein Widerspruch nicht an andere Wesen zu glauben, wie z.B.: Engel, etc.
     
  2. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Ich habe diesen Abschnitt gewählt, weil er anspricht, was schon
    in vielen Threads gefragt wurde.

    Wenn die Seele den Körper verlässt, ist sie dann reine Energie? Auf jeden Fall begibt sie sich in eine höhere Ebene, dies könnte man auch als eine andere Dimmension bezeichnen.

    Hat nun reine Energie ein eigenes Bewußtsein? Wohl kaum, würde ich sagen, aber wie schafft es eine reinkarnierende Seele festzustellen, was sie noch erleben ( erfahren ) oder erfühlen möchte? Also muss der Abdruck des schon erlebten oder erfühlten irgendwo gespeichert sein, vielleicht in der Dimmension aus der wir alle kommen und in welche wir wieder zurückkehren.

    Die Frage, welche bleibt, wäre, wer denn alles in diese Dimmension zurückkehrt, ob es nur wir Erdlinge sind, samt allen hier vorhandenen Lebewesen oder ob vielleicht auch exterristrische Lebenwesen ihr Innerstes dort deponieren.
     
  3. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.227
    Ort:
    Niedersachsen


    Lieber Meaculpa,
    gehst Du davon aus, dass wir Bewußtsein nur in unserem stofflichen Körper spüren können? Das Bewußtsein ist doch unabhängig vom Gehirn, das sagen doch auch Berichte von Leuten mit Nahtoderlebnissen, da waren sie außerhalb ihres Körpers und waren/hatten Bewußtsein. Der Körper und das Gehirn sind doch nur die stofflichen, für diese Dimension geschaffenen Hilfsmittel, damit wir hier handeln können. In den feinstofflicheren Ebenen oder anderen Dimensionen brauchen wir das nicht und sind reine Energie/Bewußtsein.
    lg Siriuskind
     
  4. scar7

    scar7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    yesyesyesyesyesyesyesyes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen