1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lapislazuli / Azzurit

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Der Neugierige, 16. Juli 2007.

  1. Der Neugierige

    Der Neugierige Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin letztens in ein kleiner Esoterik-Geschäft gegangen und habe mit der Absicht einen Steine zu finden, der mir total gut tut, 2 Steine angezogen.

    Einmal den Lapislazuli und einen Azzurit. Diese fühlen sich sehr gut an.

    Nun, zu meinen Fragen, ich habe zwar das Forum schon durchsucht, aber möchte trotzdem euch fragen.

    -> Was sind eure Erfahrungen mit diesen Steinen?
    -> Was bewirken diese?

    Vielleicht bekomme ich noch ein paar gute Impulse.

    Ich danke euch allen schon mal im vorraus!

    Alles Liebe, die Neugierdsnase :)
     
  2. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    du musst bei google.de schaun da stehen die steine gut beschrieben. ich selber hab mir noch nicht den lapislazuli gekauft, will ich aber noch. ich nehm eher den onix, amethyst, jade ..stein her. amethyst hat mir bei der konzentration geholfen. wenn du mehrere steine davon hast kannst du sie auch in einen behälter legen und wasser draufgiesen (am besten leitungswasser). dann stellst du ihn in die pralle sonne (so werden die steine aufgeladen). ist echt super wenn man sowas trinkt. oder du holst dir ein buch (die gibt es schon für 5 euro). ich hab eins da stehen die steine gut beschrieben drin, wie man sie auflädt usw.

    lg caro
     
  3. Juditha

    Juditha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo, wenn du in einem Esoterikgeschäft warst,bist Du mit diesen Steinen.auf deinen spirituellen Weg geschickt worden .Der Azurit verbindet,mit dem höheren Selbst. Der Lapis ,öffnet das dritte Auge.
    Es sind beides Steine die der geistigen Entwicklung helfen.
    L.G.Juditha
     
  4. Der Neugierige

    Der Neugierige Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Österreich
    Danke für die Infos!

    Das mit dem Wasser probiere ich vielleicht mal aus - danke für den Tipp!
     
  5. mirl

    mirl Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Österreich
    Hier kann man auch gut nachlesen:

    http://www.ruebe-zahl.de/

    lg, mirl
     
  6. opti

    opti Guest

    Werbung:
    Ich trage einen Lapizlazuli und einen Adventurin um den Hals. Den Adventurin habe ich mir eigentlich nur gekauft, weil der Lapislazuli erst mit einem Loch versehen wurde, worauf ich einige Zeit warten musste. Da ich mir aber die Kette bereits gekauft hatte, suchte ich mir den schönsten, der durchbohrten Steine aus, den ich fand, dies war in diesem Fall der Adventurin. Aber ein Azurit hätte mir vielleicht auch gefallen, wenn einer dabeigewesen wäre. Ich trage beide Steine seit mittlerweile etwa 2 bis 3 Jahre, glaube aber nicht, dass die irgendetwas bewirken. Aber ich mag sie trotzdem. Für mich sind sie einfach nur Schmuck. Ich glaube allerdings auch nicht daran, dass man Steine aufladen kann. Solche Überlegungen würde ich eher als esoterischen Humbug abtun. Wenn man spirituelle Fortschritte machen möchte, dann muss man schon andere Wege beschreiten.
     
  7. Juditha

    Juditha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,der liebe Gott,hat uns die Natur gegeben,damit sie uns hilft in unserem
    Erdendasein zu lernen.Dazu gehören auch die Steine.Wir sind alles Materie,und ein Netzwerk auf Erden und im Universum.Man muß nicht an die Kraft der Steine glauben,sondern nur offen sein.Die Steine tuen das Ihrige.
    Der Stein sucht Dich.Er ist ein guter Freund für den Menschen.
    LG.Juditha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen