1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann es meine Uroma sein oder ein anderer Geist ????

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Nika, 15. November 2008.

  1. Nika

    Nika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Recklinghausen
    Werbung:
    UNser sohn ist nun 3,5 Monate alt
    und jeden abend ab 20.30 uhr fängt er an zu schreien bis um 23.30
    er ist satt, er ist sauber, er hat eine trockene pampers ,
    irgendwie komme ich nicht weiter ......
     
  2. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    verdauungsprobleme, manche kinder leiden wie eine art kolik an verdauungsprobleme gehe zum arzt oder versuchs mit fencheltee.
    hier ist nichst übernatürliches am werk!!!
    bitte quäle dich und das baby nicht unnötig, gehe der sache auf natürliche weise auf den grund. hier gibt es bestimmt viele mammis die solche symtome kennen und dir einen rat gegen können.
    mira10
     
  3. Nika

    Nika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Recklinghausen
    er hat keine verdauungsprobleme , haben wir am anfang auch gedacht , er bekommt sb simplex und fencheltee mit ins fläschen .....
    er ist jeden abend im selben zeitraum , da kann ich den wecker nachstellen ,
    und ich habe gehört das kleine kindr und bby besonders feinfühlig für diese sache sein sollen ....
     
  4. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    NIKA!!!!!!!
    komm jetzt, übertreib nicht

    Meine beiden Kinder schliefen bis zum dritten Lebensjahr nicht durch...jetzt sindse GOTTSEIDANK um die dreißig..

    Such dir ein Forum im Internet: Mutter mit Baby

    Die Babys sind RHYTHMUSWESEN- wartmal ab als es mit dem Reden anfängt- Baby will Auto...Baby will Auto...x 1000

    Es gibts auch Bücher über Babys nicht nur über die Geister

    Grüße
    Juna
     
  5. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    ..versuch mal die Ursachen von hinten ausblenden.

    Erst mal tragen, spielen mit ins Bett nehmen- ist es zufrieden, heißt es - keine Schmerzen, sondern komische Phase- brüllt es immer noch - könnten auch Schmerzen in Frage kommen- Nahrung vereinfachen...usw

    Irgendwelchen Elektrosmog ausschliessen- schaltet sich was bei euch in der Zeit an- was das Kind als unangenehme Schwingungen empfinden würde- Babyphon- oder ???

    Brüllen gehört übrigens zur normalen Entwicklungsübung: stärkt die Lungen...uä, stärkt die sozialen Kontakte

    Juna
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Kinder haben ihre eigenen Rhythmus,ich habe mir meine Kinder im so einen Fall immer auf Bauch gelegt,nach kurze Zeit haben sie sich beruhigt.Wären es die Omas werde es SO nicht verlaufen,eher umgekehrt,sie werden Ihm beschützen und nicht erschrecken.;)
    LG
    Eisafee62
     
  7. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich

    ...eben...

    Und Dann--Ihr seid seit 4 Generationen- "Weise Frauen"???!!!

    Weisheit und Gaben dienen einer guten Sache und sind nicht ein Ziel für sich selbst (Selbstzweck)

    Juna
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    du, ich werd einfach sauer, wenn ich diesen thread lese. das hört sich einfach extrem hilflos an. eine mutter, die in drei sätzchen die vermutung äussert, das kind könnte evtl. schreien, weil die uroma da ist.

    alles klar? wo drückt der schuh WIRKLICH?
     
  9. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    ...ja, an einer anderen Stelle äußert sie, dass die ganze Famile Gaben seit Generationen hat, usw...

    Juna
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Noch ein Rat,wenn gar nichts Hilft gebe ihm Kümmeltee,koche einfach ein wenig Kümmel mit etwas Zucker und Wasser auf,gebe es ihm lauwarm,das beruhigt erstens sein Bäuchlein und zweitens kann er sehr gut einschlafen.:D
    LG
    Eisfee62
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen