1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hypnotisieren?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Noizi, 2. Oktober 2009.

  1. Noizi

    Noizi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo :}

    Ich hoffe das ich das jetzt nicht in den falschen thread schreibe .. wenn ja sorry :/ ^^

    Also ich würde mich gerne hypnotisieren lassen, und wollte fragen ob mir jemand vtl. ein paar gute Tipps, adressen von ärtzen in wien od sonstiges geben kann.

    kurzfassung:

    und zwar geht es darum, als ich 8 Jahre alt war, wurde mein Bruder von meinem Vater entführt.
    Mein Leiblicher Vater hat mir mein damals ein und alles weggenommen.
    Ich konnte mich nicht verabschieden und niemals mit ihm kontakt aufnehmen.
    Als meine Mutter ihn damals zurückholen wollte, wurde sie halbtot geschlagen.
    (Heute kann ich gut darüber sprechen)
    Als mein Bruder wegwar und wir ihn nicht zurückholen konnten, weil damals auch empargo in serbien war, habe ich mir geschworen NIE WIEDER ein Serbisches Wort in den Mund zu nehmen. Ich habe alle Menschen dort unten dafür gehasst, auch wenn eig. nur mein Vater schuld war.
    Daher habe ich mich für diese Sprache nicht mehr interessiert, und wollte sie niemals wieder sprechen, ich hab es mir damals selbst verboten.
    Vor 2 Wochen Haben wir ihn wiedergefunden, meinen Bruder, 15 Jahre später!
    Er kann nur Serbisch sprechen. Ich habe immer gesagt wenn mein Bruder wiederkommt dann spreche ich auch wieder, ich habe mir oft von meinen opa und allen anhören müssen, sprich doch , lern die sprache, u.s.w.. aber ich konnte einfach nicht.
    So jetzt wird er bald wieder zu uns kommen, und ich will mein versprechen auch halten.
    Ich verstehe viel was sie reden auf serbisch, aber ich kann einfach nichts sagen.

    Ich bin der meinung, da ich 8 Jahre nur Serbisch gesprochen habe, perfekt, muss das noch irgendwo in meinem Unterbewusst noch sein. (weil ich es ja auch teilweise verstehe)

    Jetzt würde mich interessieren ob man das vtl. mit Hypnose hervorholen kann und/oder mein inneres Verbot brechen kann.
    Da ich wircklich gerne für meinen Bruder das wieder können will.

    Freue mich auf jede antwort und jeden Tipp.

    Liebe Grüße
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Noizi,

    wieviel Hypnose hier zu helfen vermag, kann Dir nur ein echter Hypnotiseur sagen.

    Zunächst mal, ist es aber ein normales Phänomen, dass eine Sprache „weg“ ist, wenn man als Kind aufgehört hat, seine Muttersprache zu sprechen. Ein bisschen Verstehen, einzelne Worte, mehr ist erst mal nicht da.

    Da Du aber über die dramatischen Hintergründe erzählst, möchte ich Dir als eine weitere Spur und vielleicht einen Weg der Hilfe den Hinweis geben, dass man auch mit energetischer Heilung viel für die Lösung von solchen seelischen Traumata tun kann.

    Das würde dann auch nicht bedeuten, dass Du deshalb sofort wieder die Sprache sprechen könntest, aber durch die Heilung solcher Erinnerungen, würde es dazu beitragen, Blockaden abzubauen, so dass das Hervorholen des verborgenen Wissens leichter fallen kann.

    Ich wünsche Dir und Deinem Bruder alles Gute
    :trost:
     
  3. Noizi

    Noizi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    mhm :]

    danke erstmal für den tipp :}

    Ich kenne mich leider fast gar nicht in diesem bereich aus :/

    energetische Heilung, gibt es dafür vtl. seiten wo ich mich informieren kann oder weisst du/jemand ob es dafür jemanden in wien gibt?

    Eine Blockade hab ich wircklich, wenn ich allein bin hab ich kein problem damit z.b. guten morgen für mich zu sagen.

    aber ich hab es nicht mal übers herz gebracht ihm in seiner Sprache Guten Morgen zu sagen, und das muss ich definitiv ändern.

    LG
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, wo da jemanden finden. Geistheiler, Energetiker gibt es viele, manche stehen auch im Telefonbuch. Andere verzichten darauf. Ich glaube, in Österreich ist es da mit den gesetzlichen Beschränkungen auch noch strenger (?).

    Eine Möglichkeit wäre hier im Heilkreis einfach mal um Energie bitten.

    Wenn Du es möchtest, könnte ich für Dich auch mal eine Fernanwendung machen. Dabei musst Du aber immer davon ausgehen, dass jede Anwendung immer nur Schritt, es ist ein Weg, kein einzelnes Ereignis, das Blockaden löst und das Herz heilt. (Ich schreibe Dir noch eine kleine PN, auf die Du bei Wunsch antworten kannst)

    ich wünsche Euch alles Gute
     
  5. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Du hast Recht, Hypnose mag hier helfen.
    Aber der Tip von Eselsohr ist wahrscheinlich besser. Und wahrscheinlich bist Du bei Eselsohr auch an einer guten Adresse.

    Lelek
     
  6. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Werbung:
    Was hat ein Geistheiler oder Energetiker mit Hypnose oder mit Sprache lernen zu tun?
     
  7. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Energetische Fernbehandlungen sind sicher nicht die beste Methode um jemanden eine Sprache zu vermitteln, die der Betroffene vielleicht noch nie gesprochen hat.
    Beim Lösen von Blockaden können damit jedoch sehr gut und mitunter auch sehr schnell Erfolge erzielt werden. Ich denke, Eselohr hat in diese Richtung gedacht, ich habe es zumindest so verstanden.
    Man kann das, was bei spirituellen Sitzungen vor sich geht, von verschiedenen Seiten aus betrachten. Man kann jedoch davon ausgehen, daß dabei die Energiekörper des Hilfesuchenden sowie des Heilenden in Verbrindung treten und sich bis zu einem gewissen Grade vermischen.
    Auf diese Art und Weise wird der Körper des einen gereinigt und gestärkt. Der Heiler wird sich mit seinem Gott verbinden und damit Sorge dafür tragen, daß auch sein Energiekörper rein bleibt.
    Diese "Vermischung" bewirkt Reinigung, Blockadenlösung, Stärkung, Harmonisierung. In feineren Sphären wird jedoch auch Informationen und Wissen übertragen. Das ist das, was man oft als Telepatie bezeichnet. Auch Sprachen mögen üpbrigens so übertragen werden können. Aber ich denke, das ist im Fall von Noizi nicht Gegenstand der Sache.
    Hier wird es eher auf Lösung von Blockaden ankommen.

    Lelek
     
  8. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Ich denke, dass das etwas zu weit hergeholt ist.

    In der Hypnose (Rückführung an 8. LJ) kann sie sich allerdins erinnern auch an die Situationen, als sie serbisch gesprochen hat. Sie wird dann auch in der Hypnose serbisch sprechen, deshalb ist besser wenn das Jemand aus ehem. Yugoslawien macht, der diese Sprache mächtig ist, unter der dringender vorgabe, dass sie sich auch dannach an alles erinnern wird.
    Der Rückführer muss darauf gefasst werden, dass das ein Eingriff auf das Unbewußte ist und dass da auch ihre Traumata her kommen. Also kann er auch nicht nur alles aufwüllen und stehen lassen.
    ---

    @ Noizi, wo lebst du? Vielleicht kann ich Jemand fragen, ob er Jemanden in deiner Nähe kennt.
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Vielleicht kannst Du dich an serbische Lieder erinnern aus der Kindheit. Die würde ich persönlich singen, um die Sprache wieder zu finden. Und ich würde serbisch schreiben, außerdem würde ich mir selber laut auf serbisch vorlesen. Das dürfte doch das Organ in Schwung bringen.

    Find ich ja toll, daß Du deinen Bruder wiedergefunden hast! Das freut mich....

    Alles Gute,
    Trixi Maus
     
  10. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo Renate8, ich meinte es so, wie Lelek es auch verstanden hat.

    Die Energieheilung vermittelt keine Sprachkenntnis, logisch. Sie heilt das Herz. Jede Behandlung ist dabei ein kleiner Schritt. Es geht ja hier nicht nur um das normale Vergessen eines Kindes, das dann in andere Umgebung lebt, es geht ja auch um eine tiefe Wunde.

    Wenn Energieheilung die Wunde nach und nach heilt, dann kann jede andere Maßnahme, echter Sprachunterricht oder auch Hypnose, leichter wirken.

    Ich meinte Energieheilung keineswegs als Konkurrenz zur Hypnose oder einem Sprachkurs, sondern aus Unterstützung der Seele.
     

Diese Seite empfehlen