1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hinterherlaufen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von x__y, 30. Mai 2005.

  1. x__y

    x__y Guest

    Werbung:
    wer von euch kennt auch das phänomen des hinterherlaufens ? was ist der grund dafür ? läuft man hinterher, damit man das bekommt, was man will ? was meint ihr...

    x__y
     
  2. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ...setz mich zum Fluss und warte :D
     
  3. x__y

    x__y Guest

    genau. aber stell dir vor, du läufst irgendetwas hinterher, wovon du genau weisst, dass da nichts zu holen ist. was ist dann mit einem geschehen ? wie ist es um den willen bestellt ?

    cu
     
  4. Maud

    Maud Guest



    Hay X_Y

    Was währe sonst der grund etwas ,oder Jemandem hinterherzulaufen.
    Doch nur weil mann es haben will, Ich kenne keinen anderen Grund.
    Sei dem du würdest mir einen nennen können.

    Alles Liebe Maud
     
  5. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Es ist Sucht. Man hat sich dann entschieden der Sucht nachzulaufen. Alles was Konsequenzen hat, hat auch einen Willen ;)
     
  6. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Werbung:
    dass die anderen schneller sind.
    aber mit etwas training...
     
  7. x__y

    x__y Guest

    hallo maud,

    das ist eben das schwierige... so auch meine erfahrung. warum laufen z.b. so oft irgendwelche männer noch ihren ex-frauen hinterher ? ich habe da die erfahrung gemacht, dass oft z.b. frauen so eine situation eher im griff haben als männer. und obwohl die männer eigentlich genau wissen, dass es aus ist... laufen sie immer noch. wo ist der freie wille geblieben ?

    cu
     
  8. x__y

    x__y Guest

    und meinst du auch z.b., wir sind lebenssüchtig ? wir laufen dem leben hinterher... obwohl es von selbst läuft ?

    cu
     
  9. x__y

    x__y Guest

    jeder möchte der schnellste sein... da ist wohl was dran.

    cu
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    nein, ich meine, welche dem Leben hinterherlaufen haben Angst vor dem Tod, weil sie an ein absolutes Ende glauben...das ist Todessehn-sucht...sie laufen dem Tod hinterher(Weiter, höher, besser, schneller...)und richtig, es ist eine Sucht...SelbstSucht ;)
     

Diese Seite empfehlen