1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HILFE! Von Humanenergetikerin veräppelt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumee, 25. Juli 2014.

  1. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Brauche bitte Rat!
    Ich bin total sauer und enttäuscht!

    Ich bin seit einem dreiviertl Jahr ein bisschen im Wickel Wackel und dachte ich probier eine Humanenergetikerin aus!
    Sie erklärte mir was sie macht, ich kannte mich natürlich nicht gut aus und lies mich mal darauf ein.

    Ich war 2 Stunden bei ihr, sie hat meinen Familienstammbaum väterlichseits aufgelistet und mit dem Pendel nachgesehen, wieviel Seelen jeder mit sich "rumträgt" diese hat sie dann gelöscht (weiß jetzt nicht genau wie es heißt) Es waren wirklich einige Dinge dabei die NICHT gestimmt haben. Zb:

    *Sie meinte meine Oma wäre eine "die alles wissen will, jedem alles anschafft"--> stimmt absolut nicht

    *Sie fragte, ob meinem Opa immer alles "wurscht" wäre etc--> stimmt auch nicht....

    *Sie fragte, wie sich mein Großer Sohn verhaltet, da er sehr viele Seelen mit sich rum trägt--> (er ist gerade sehr schwierig, sie meinte das kommt davon)

    *Sie meinte, sie könne in meinen Bruder nicht reinschaun, ´da wisse sie nicht wieviele Seelen er mit sich trägt...

    *und noch was gab es was nicht stimmte, mir war es sehr unangenehm, da ich immer "nein, tut mir leid" sagen musste!

    Nachher schaute sie sich noch karmische Verbindungen zwischen meinem freund und der kinder an.

    sie verstauschte dann meinen kleinen sohn mit dem großen und redete Sachen beim kleinen, die ich ihr vorher eigentlich vom großen erzählt habe und meinte, ja sie sieht hier selbstzerstörierische bla bla bla und nachher meinte sie sie habe alles gelöscht, beim anderen sohn wäre nichts zu sehen, ich erklärte ihr dann, dass sie gerade meine söhne vertauscht hat, es war ihr bestimmt peinlich.

    danach meinte sie auch, alle Seelen wären auf 0, ich sah zu meinem bruder und sie meinte "oh, sehen sie, auch die von ihrem bruder kann ich sehen, er ist auch auf 0!

    ich fühlte mich so verarscht und war total perplex....

    danach wollte sie, dass ich die 130€ bar zahle, ich wusste das nicht und fragte nach der bankomatkarte, sie meinte sie habe keine bankomatkarte, sie kommt auch nicht mit dem pc klar, sie bringt ihn immer zum abstürzen etc zwecks Energie und so einem müll!!!!

    ich habe ihr jetzt geschrieben, dass ich eine Rechnung benötige, weil sie wollte dass ich ihr das Geld bar gebe!

    jetzt meine frage, was soll ich tun??
    bezahlt habe ich noch nicht, eine Woche ist es her. ich fühle mich hintergangen und mache sowas nie wieder!!!
    welche "rechte" habe ich???

    bitte um rat!!
     
  2. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    Hallo!!

    Danke danke für deine liebe Antwort!
    Ich bin so froh, ich kenne mich leider nicht aus. Und ja, sie hat leider einen Schein und auch ihr Mann steht drinnen. Das wusste ich, habe nachgesehen später.
    Und nein, leider habe ich es ihr nicht mitgeteilt, weil ich total perplex war. :(
    Was meinst du kann ich machen?
    Mir sind die Dinge erst im Nachhinein eingefallen, ich war und bin total enttäuscht, vor allem sind 130€ für 2h nicht gerade billig....
    Lg
     
  3. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    Liebe Katze1, danke für deine Privatnachricht, ich kann dir nur leider keine Antwort shcicken, da muss ich zuerst 15 Nachrichten im Forum posten, vielleicht antwortest du mir einfach so zurück. Bzw per PN und ich dir hier?
     
  4. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    7........
     
  5. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    darf man das eigentlich? ich würde nur gern private Nachrichten schreiben können ;)
     
  6. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    kennt sich sonst vielleicht jemand aus?
     
  7. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    ...........
     
  8. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    ...........12
     
  9. sage

    sage Guest

    Wenn Du ne rechtliche Auskunft haben möchtest...wieso schreibst Du dann nicht in einem entsprechenden Forum?
    Rätselraten von Laien...das hilft Dir auch nicht weiter.

    Außerdem kann Dir niemand eine rechtsverbindliche Auskunft geben...darf auch keiner machen...egal, wo Du Dich erkundigst...man kann Dir nur raten ggf. einen Anwalt aufzusuchen...und der kostet, wenn Du kein Armenrecht hast, wahrscheinlich mehr als 130€....


    Sage
     
  10. Mondblumee

    Mondblumee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    13, bald geschafft.......
     

Diese Seite empfehlen