1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe, langsam wird Jemand zur Plage

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Vegas, 23. Dezember 2011.

  1. Vegas

    Vegas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ich muss etwas los werden ,ich beginne von Anfang an:

    Ich habe jemanden kennen gelernt,die von sich behauptet,sie wisse und sehe alles,sie wisse die Zukunft und die Vergangenheit,dann erzählte sie mir solchen Stuss wie ,ich sei in meinem vorigen Leben in Alexandria gewesen und Cleopatra die 7te und Julius Caesar seien meine Eltern gewesen.
    So dann kam ,das sie meinte ich treffe 2012 auf die Person die für mich bestimmt ist ,sie behauptet es sei Octavia,die Schwester Augustus.
    Dann hat sie mir ein Kreuz besorgt,mit hellblauem Stein in der Mitte,sie meinte ich wäre der Sohn des Lichts,ein krieger des Lichts oder so n Schwachsinn!
    Es ist mittlerweile so weit gekommen,das sie mir meinen Verstand so verhunzt hat,das ich denke jedesmal wenn mein Vater(88) krank wird,sie auf irgendeine Weise daran Schuld ist.
    Genauso meinte sie,Gott strafe mich ,wenn ich etwas nicht so mache wie es die Vorsehung wünsche,indem er meinen Vater krank macht und ihn dafür leiden lässt.
    So,ich habe die Schnauze voll von DER,sie wird mir langsam zu einer Art PLAGE,mein Leben hat sich,seit sie mir all diesen Quatsch erzählt hat,zu Täler des Grauens entwickelt.
    Sie meint auch,sie könne mich hören auch wenn sie nicht in meiner Nähe sei und das sie genau sieht ,was ich denn tue.
    Leute gibt es eine Möglichkeit dieser Person Einhalt zu gebieten,ich ertrage das nicht mehr,die macht mich wahnsinnig.
    Ihr werdet nun sagen "Ja dann halte dich doch fern von der"
    Wie denn,da wo ich einkaufen gehe arbeitet die doch und es ist das näheste in unserer Wohngegend.
    Es muss doch ne Möglichkeit geben,so jemanden zu stoppen!??
    Danke für etwaige Ratschläge eurer seits.
    Gesegnetes Weihnachtsfest euch ALLEN :) :)
    und nochmal danke wenn wer helfen kann mit gutem Rat.
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    So wie ich das sehe wirst du von dieser Person gewissermaßen erpresst und auch verfolgt. In diesem Fall ist mein Rat, dass du mal zur Polizei gehst und nachfragst welche Möglichkeiten du hast. In den Nachrichten kannst du ja immer wieder lesen, das diverse "Hellseher" die Leute so unter Druck setzen dass viel Geld bezahlt wird. Ich denke mal darum geht es auch bei dieser Person.
    Du kannst ihr ruhig sagen, dass wenn sie nicht damit aufhört, du eine Anzeige wegen Erpressung machst. Sie will doch irgendeine Form von Ausgleich von dir - oder?
     
  3. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Vergiss eines nicht: du bist der alleinige chef deiner gedanken! Du kannst entscheiden, was du glauben willst. Und wem du glauben willst. Versuch mal DAS zu glauben.

    Viel glueck
     
  4. ethacarinae

    ethacarinae Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    Wenn du weißt, das diese Person Quatsch erzählt, wieso lässt du dich dann so negativ beeinflussen ?
    Ich würde auch woanders einkaufen, auch wenn es weiter weg ist. Die Hauptsache ist doch, das du deine Ruhe vor ihr hast.

    LG ethacarinae
     
  5. Vegas

    Vegas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    19
    Ne sie will nichts haben,sie meinte nur,sie würde meine Geistige Aufpasserin sein und müsse über mich wachen und über diese Octavia,die ich angeblich 2012 kennen lernen soll.
    Mittlerweile denke ich sowieso schon,rede doch was de willst,aber solche Menschen verdrehen einem so die Gedanken,das Gehirn,das is echt grass.
     
  6. ethacarinae

    ethacarinae Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich würd sie trotzdem, wenns geht, meiden.

    LG
     
  7. Vegas

    Vegas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    19
    ja klar, wird wohl nicht anders möglich sein als der aus dem Weg zu gehen und nen anderen markt aufsuchen.
    Ich möcht nur wissen,was es solchen Leuten bringt ,anderen solchen Stuss einreden zu wollen und wozu das ganze.tsss.
    danke euch jedenfalls.
     
  8. PotiCoach

    PotiCoach Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bochum
    Vegas, die Antwort ist einfach: Esoterik ist leider auch ein Tummelplatz für psychisch Gestörte. Und so manche davon haben Stalker-"Qualitäten". Da hilft dann nur noch, die Person verbal so zusammenzufalten, daß sie in Zukunft einen Bogen um dich macht. Der Hinweis auf Polizei und Zwangseinweisung ist da auch durchaus hilfreich. In deinem Fall vielleicht auch eine Beschwerde bei ihrem Arbeitgeber.


    :D
     
  9. Vegas

    Vegas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    19
    Hi ich wollte zwar Roseanna ihre private Mail beantworten,darf ich aber nit ,weil ich ja noch keine 15 Beiträge beisammen habe,schade :(
    Zu der Komikerin da,sie arbeitet bei Rewe(Billa Österreich),sie benimmt sich schon etwas (merkwürdig),kaum lächeln oder so zwar freundlich zu den Kunden aber dennoch ne volle Spinnerin.
    Mittlerweile meide ich diesen Billa in unserer Straße,ich habe auch noch einen anderen ,zwar etwas weiter weg aber mir egal,um die los zu werden würde ich nach Alaska einkaufen gehen gg.
    Ne ihr Vorgesetzter meinte schon mal,man hätte schon probleme mit ihr gehabt.
    Aber eines würde ich gerne von euch wissen,die sich damit richtig auskennen professionell?
    Kann sich ein anderer Mensch in die Abläufe deines Lebens einmischen und sie völlig durcheinander bringen,egal durch was und wie?
    Danke wenn ihr da was wisst.
    Liebe Grüsse
     
  10. Eliza9

    Eliza9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    343
    Werbung:
    Gut. Alternativ könntest du noch, wie PotiCoach schon geschrieben hat, sie darauf hinweisen dass du dich von ihr belästigt fühlst und sie dich nicht mehr ansprechen soll... und falls das nix hilft, mit dem Vorgesetzten reden. Kann doch nicht angehen dass Supermarkt-Mitarbeiter die Kunden belästigen sodass der Kunde dann dort nicht mehr einkaufen geht.

    Was verstehst du denn unter "professionell"? Was meinst du denn was jemand für eine Ausbildung durchlaufen haben müsste, um dir deine unten stehende Frage zu beantworten? Und wer sagt dir dann, dass diese "Ausbildung" die derjenige durchlaufen hat, auch seriös war? Ist nicht bös gemeint, aber kann es sein dass du vielleicht ein bisschen obrigkeits"hörig" bist? Frag doch einfach deinen gesunden Menschenverstand.

    Eine einzelne Person kann ja nicht intrigieren und deswegen kann sie sich in die Abläufe deines Lebens nur so weit einmischen und sie durcheinander bringen, wie du es zulässt. Mir scheint da bei allem Erkennen wie "durchgeknallt" diese Verkäuferin ist doch eine gewisse Faszination deinerseits mitzuschwingen für die Äußerungen dieser Frau, sonst hättest du sie ja von Beginn an gleich auflaufen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen