1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hat jeder einen Seelenpartner in seinem Leben ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Angelight44, 31. März 2019.

  1. Angelight44

    Angelight44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    momentan bewegt mich gerade das Seelenpartner sehr. Ich lese gerade auch Literatur dazu, doch frage ich mich allmählich, wo ist mein Seelenpartner ? Ich habe einige Partnerschaften mit karmischen Partnern hinter mir. Ich fühle mich sehr zu diesem Thema hingezogen und frage mich oft wo dein mein Seelenpartner steckt. Könnt mir sagen, was dies zu bedeuten hat ?

    Gibt es in jedem Leben Seelenpartner und werde ich ihn bald treffen.
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Sowas gibt es nicht.
     
    Luca.S, Aember und Babyamazone gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.484
    Ort:
    Tirol
    Das gibt es nur sehr sehr selten.
    Und nur wenn es in deinem Seelenplan verankert ist.
     
  4. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    29.397
    Wenn deine bisherigen Partnerschaften nicht geklappt haben, meinst du es klappt dann nur noch mit dem Seelenpartner? Die letzte Hoffnung sozusagen.
    Der Anspruch in der Liebe ist jener, daß sie beglücken soll in tiefste Tiefen und dann ist das Ideal erreicht, aber auch nur befristet.
     
    Aember gefällt das.
  5. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Aber da hast du doch schon einige Seelengeschichten hinter dir. :sneaky:
    Oder glaubst du allen Ernstes, deine "karmischen" Partnerschaften waren nicht seelisch?


    Deine Frage lautet, ob deine Erwartungen je erfüllt werden.
    Da kann dir eigentlich nur jeder vernünftige Mensch antworten: nein.

    Darauf zu "warten" ist nur Selbstgeißelung.

    Dankbarkeit für das, was ist, ist eine hohe Disziplin. Aber sie ist auch der einzige Weg, wahrlich glücklich zu werden.
     
  6. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    785
    Werbung:
    Hallo Angelight44,

    du bist definitiv nicht der einzige Mensch der sich diese Frage schon mal gestellt hat, kein Wunder auch, diese Thematik ist doch auch sehr spannend. Ich sage immer, sage niemals nie, man kann nie wissen was die Zukunft und das Leben einem noch so bereit hält. :)

    Um die Chance zu erhöhen eine echte seelische Verbindung im Leben anzuziehen, sollte man sich dahingehend schon ein bisschen selbst reflektieren. Wichtig ist nur das man ehrlich zu einem selbst ist, ansonsten sollte man aber auch niemals die eigene Selbstliebe unterschätzen. :)
     
    Angelight44 gefällt das.
  7. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.003
    Was soll sich denn durch so eine Begegnung verändern?

    Wenn du dir Besserung erhoffst, solltest du aufhören, Märchenbücher zu lesen ;)
     
  8. Angelight44

    Angelight44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Meinungen. @Romulus ich suche bestimmt nicht verzweifelt nach meiner letzten Hoffnung. Sorry vielleicht sprichst du aus eigener Erfahrung. Gerade im Eso-Forum bekommt so negative Meinungen. Aember@ für dich gibt es definitiv keine Märchenbücher mehr.

    Danke auch
    Danke für deine nette Antwort
     
  9. Tagmond

    Tagmond Guest

    Hallo, @Angelight44, was wünschst du dir, denkst du an einen Seelenpartner?

    Solche Begegnungen haben enorme Transformation zur Folge. Je intensiver das Miteinander und die gegenseitige Anziehung, umso stärker die notwendige Veränderung des Selbst. In Einzelfällen bleibt nichts wie zuvor, das gewohnte Leben verliert an Fundament, Plan und Sicherheit und drängt in den absoluten Umbau - geistig, emotional und auch innerhalb der vertrauten Beziehungen. Dies geschieht verständlicherweise nicht ohne Schmerz und Widerstand.
    Würdest du das wollen?

    Seelenpartner kommen nicht, wenn sie sollen. Sie kommen, wenn es gar nicht erwartet und erwünscht wird. :love:
     
    SoulCat gefällt das.
  10. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    3.757
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja, es gibt einen Partner, aber nicht in diesem Leben und nicht, solange Du einen physischen Körper hast.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden