1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hallo - Gefährlich!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von carl222, 11. Juli 2012.

  1. carl222

    carl222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Luzern / Schweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Ich finde es nicht gut, dass sich Neulinge hinten anstellen müssen auf dieser Seite.

    Wenn jemand echt Hilfe nötig hat, dann kann er hier drin im Forum nur einen versteckten Hilfe-Schrei abgeben, der kaum jemand bemerkt.

    Es muss einfacher gehen. Wenn jemand hier reinkommt und echte schnelle Hilfe nötig hat, dann sollte er sich nicht durch den Dschungel kämpfen müssen, aber leider passiert das hier in diesem Forum bei Neulingen.

    Es muss irgendwas geben, damit Menschen mit echten Problemen ihre Hilfe-Schreie direkt und einfach, gut positionieren können in diesem Forum.

    Es ist sehr schade, dass solche Menschen sich zuerst hinten anstellen müssen.

    Ich verstehe es nicht.. Sorry...

    Es ist gefährlich wenn jemand in Not ist, und sein Hilfe-Schrei kaum erkannt wird. Weil so passieren Selbstmorde.

    Entschuldigung, ich verstehe nicht, warum sich Neue in diesem Forum verstecken müssen. Sie haben anfangs kaum Rechte. Das ist absolut schade sowas.

    Gruss carl
     
  2. sage

    sage Guest

    Hi,

    und wo ist jetzt Dein Problem...Du hast doch gerade einen Thread erstellt...und könntest hier Dein problem schildern...besides...wenn jemand suizidgefährdet ist...ist ein Forum, auch dieses hier, sicher nicht die richtige Anlaufstelle.
    Ein Mensch mit einem ernsthaften psychischen Problem ist bei Facxhleuten, wie eben Ärzten, Therapeuten oder auch der Telephonseelsorge besser aufgehoben und wird dort auch konkrete Hilfe erhalten.


    Sage
     
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn es um Selbstmord geht gibt es sicherlich weitaus passendere Anlaufstellen!!!
    Hier sind i.d.R. ganz normale Privatmenschen mit unterschiedlichen Berufen in ihrer Freizeit - professionelle Helfer findest Du woanders.
     
  4. Zimmer72

    Zimmer72 Guest

    Bei wirklich ernsten Problemen, kann es hier keine echte Hilfe geben.

    Wolltest du gerade einem Kartenleger oder Magier eine PN schreiben und hast erkennen müssen, dass dies erst ab 15 Beiträgen möglich ist, hm?....:D

    Außerdem passieren Selbstmorde unabhängig davon, ob jemand in einem Forum darüber schreibt oder nicht, wenn der Entschluss zur Tat schon gefasst worden ist.
     
  5. carl222

    carl222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Luzern / Schweiz
    Hallo

    Danke für die Antworten.

    Aber trotzdem. Es gibt Menschen hier drin, die wirklich Probleme haben und sich auch Hilfe auf diesem Froum erhoffen.

    Wenn man als Neuer in diesem Forum ankommt, so muss man zuerst wirklich das System hier drin kennen lernen, bevor man schreiben kann.

    Sorry für meine Reklamationen.

    Wenn jemand z.B. eine URL in den Text eingeben will, dann muss man zuerst 100 Texte geschrieben haben. Sonst wird man zurückgewiesen.

    Ein Mensch der sich Hilfe erhofft auf diesem Forum, der muss sich durch ein kompliziertes System kämpfen.

    Das kann sehr niederschlagen sein, für jemand der sich Hilfe erhofft. Solch ein Mensch hat den Wunsch, sich mit ein paar einfachen Klicks bemerkbar zu machen, damit man sein Problem erkennt und Ihn als Person ernst nimmt.

    Entschuldigung.

    Gruss carl
     
  6. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Carl,

    vielleicht hänge ich seit Jahren in einem fatalem Irrtum fest, aber dieses Esoterikforum dient m.b.M.n. dem Gedanken-Austausch und ist kein Anbieter für "Hilfe" bei psychologischen Notfällen. Vielleicht ist nicht das System problematisch, sondern dass Du Dir die "falsche" Anlaufstelle ausgesucht hast?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  7. sage

    sage Guest

    1. in diesem Forum sind ganz normale menschen...jedenfalls die meisten...also keine Experten, die sich mit "problemfällen" auskennen...Ausnahme ien paar, die meinen, sie könnten mit irgendwelchen angelesenen alternativen Methoden mal eben per posting ein Menschenleben retten...

    2.wenn man derartige Probleme hat, gibt es im real life bessere Anlaufstellne, eben der Hausarzt, der ggf. an den Fachkollegen überweist...für akute Notsituationen die Telephonseelsorge, wo ausgebildete Kräfte sitzen, die tatsächlich abschätzen können, ob ein realer Eingriff...also Rückverfolgung des Anrufs durch die Polizei und ggf. ein Einsatz derselben, mit Unterstützung eines Psychologen beim Anrufer, notwendig ist.


    3. wegen einiger bekloppter spammer wurde die Maßnahme, erst ab einer gewissen Anzahl von postings, links etc setzen zu können, notwendig...Danksagungen bitte an diese Leute.


    Sage
     
  8. Lilatag

    Lilatag Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Zuhause
    Ich verstehe nicht ganz, warum es so wichtig ist, wenn man Hilfe braucht, z.B. eine URL eingeben zu können?
    Wirkliche Problem und deren Hilfestellung dazu können wohl kaum von sowas abhängen. Ich denke auch, wirkliche Problem sind m.E. besser aufgehoben in der "Draußen-Welt".

    Ansonsten denke ich, gerade wichtigen Fragen tut es vielleicht auch ganz gut, mit Weile heranzugehen. Den Druck herauszunehmen, diesem anscheinend so drängendem Problemen nimmt damit erst einmal ein wenig Dynamik und es kann sein, dass sowas schon ein erste Schritt zu einer Hilfe ist. Denn damit ist ein Anfang gemacht, um etwas klarer sehen zu können.
     
  9. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    ...und WER bestimmt die Professionalität? :schaukel: :nono: . ... meist doch nur ein staatlich Dokument :confused: ... und wer weiß denn schon, was denen gefällt... :rolleyes:
    ...oder bist gar du so erhaben, zu sagen, wer's wohl kann? ...ja, dem Zweifel, schließe ich mich an, doch glauben tu nur, was stark macht.
    Woanders? Wegschicken? Da frag ich mich: WOZU dann dieses Forum? für LirumLarumGeisterspiel, ohn Mitgefühl? :wut1: Vieleicht überschaust du ja mal, was dem ersten Schreiberling, da im Lichte strahlte/strahlt, ganz ohne vorgeschriebene und staalich abgesegnete Erlaubnis, aus so Schnellschussmündern und selbsternannten Superschlauen, wie's dem Schreiber Nr. 3 wohl lieber wär's gelegen ... :3puke:
    da sind gecarltgestrahlte zwei2zweier WortGedanken, schon eher gegen UnmutsSchranken :welle:

    ...wohl weil noch sooooo Viele, nur nach dem/der einen Zuhörer/in SUCHEN ... :trost:
    und auf die dummen Nieten, gefühlt und zeitlich, gern verzichten :D

    ...ach übrigens: Welche Profession hast eigentlich DU? :brav: Nanu? Gewinn oder ...?
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Gibt ja eine Spielecke, da braucht man 10 Minuten um 15 Beiträge zu haben.

    URLs kann man trotzdem eingeben:

    So z.B:

    h ttp://www.esoterikforum.at/forum/forumdisplay.php?f=4

    LG PsiSnake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen