1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gute Ausreden um Gebdatum zu erfahren

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Marie23, 25. November 2012.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hey,

    :) also der Titel sagts ja schon. Mich würde mal interessieren, welche Tricks ihr anwendet, um von jemandem die Geburtsdaten herauszufinden, ohne ihm gleich auf die Nase zu binden, dass man davon ein Radix erstellen will. :D

    Freue mich über kreative und ebenso freche Vorschläge.

    LG,
    Marie
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Marie,

    entweder ich wüßte das Geburtsdatum (weil es eh ausgesprochen wurde) oder ich würde direkt fragen und auch sagen warum es mich interessiert..
    Sorry, aber Daten von anderen anHand irgendwelcher Tricks herauszufinden find ich nicht erstrebenswert und ist schon ein wenig grenzverletzend.

    Alles Liebe
    flimm

    .
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hä, ne, ich mein doch nich bösartige Tricks.
     
  4. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Ungefragt das Horoskop von jemand zu erstellen halte ich auch bei besten Absichten für einen Übergriff, der dem Linsen durch Schlüssellöcher gleicht. Wenn's durch "Ausreden" erschlichen werden muss, dann erst recht. Wie komme ich dazu, mich von irgendwem "deuten" zu lassen, ohne dass ich es will? Ich meine, mir selber ist es wurscht, auch, weil sich in meinen Augen jemand, der mich per Ferndeutung anschauen möchte, eh als Astrologe selber disqualifiziert ... aber es ist in jedem Fall zu respektieren, dass jemand seine Intimsphäre wahren möchte.
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Es geht darum, dass es auch Leute gibt, die von Astrologie nicht im Geringsten Ahnung haben und es für irgendwelchen Schwachsinn aus Zeitungen halten.
    Wenn ihr so argumentiert, dürftet ihr keine Zeitung kaufen und lesen, denn da stehen auch Dinge über Menschen drin. Dann dürftet ihr selbst keine Horoskope von öffentlichen Persönen erstellen und anschauen.
    Und ihr könnt mir doch nicht erzählen, dass ihr von jedem die Erglaubnis erbetet, sein Sternzeichen zu erfahren und den gesamten Hintergrund erklärt... :D
     
  6. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    An einem Horoskop kann man nur die Anlagen ersehen und nicht, wie jemand diese lebt. Deswegen ist für mich der Mensch wichtig und nicht sein Horoskop.
    Ich weiss jetzt nicht, wie der Boxer heisst. Jedenfalls sagte er, dass er eine Verbrecherlaufbahn eingeschlagen hätte, wenn er nicht Boxer geworden wäre.

    Einen Choleriker erkennst du auch ohne Horoskop. :D Und das Geburtsdatum - meist ohne Uhrzeit - ist ja nur das halbe Horoskop, weil die Häuserzuordnungen fehlen.

    Wenn du Forschung betreiben willst, biete an Freiwillige eine kostenlose Horoskopdeutung an. Dann bekommst du alle Infos, die du brauchst. ;)
     
  7. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Eben. Danke! :)
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Genau, eben.

    Sagen wofür du die Daten gerne hättest :zauberer1
     
  9. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Wie Floo sagte: Es gibt auch Freiwillige. Das ist dann kein Problem. Wenn jemand nicht will, dann will er nicht. Punkt.
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Dieses Hintenrum-nach-den-Daten-fragen hab ich auch früher mal angewandt, weil ich dachte, es wird hinter meinem Rücken gelästert, wenn ich den Leuten direkt sage, dass ich mich mit Astrologie beschäftige.
    Mittlerweile komm ich dann doch mal aus mir raus und sag den Leuten direkt, was Sache ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen