1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es hier Bardonmeister?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von klar34sc, 8. Mai 2014.

  1. klar34sc

    klar34sc Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob es hier einen Franz Bardon Meister gibt und ob er schon Mentalwandern kann oder noch besser Astralwandern...

    ich würd es total cool finden, wenn es hier so jemanden geben würde und welche Versuchungen so auf einen warten oder ob es böse mächtige Dämonen gibt, die Menschen Leid zufügen und wie sie in dem kosmischen Plan wirken...

    Dann würde mich noch interessieren ob der Plan der Schöpfung ewig ist oder ob es irgendwann wieder ein Ende zum Ursprung geben wird?

    Grüße
     
  2. Abbadon

    Abbadon Guest

    Ich kann Mentalwandern und noch besser Astralwandern, genau wie jeder andere auch.
    Es gibt böse mächtige Dämonen, die Menschen Leid zufügen.
    Der Plan der Schöpfung ist ewig und sein Ursprung ist präsent.
     
  3. klar34sc

    klar34sc Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    45
    hallo,

    könnten sie mir das noch etwas genauer erklären, weil ich versteh das nicht, wie jeder andere auch mental und astralwandern können soll... ich dachte das ist wenn man aus dem körper raus ist und an besseren gegenden ist

    dann gibt es wirklich diese dämonen mit den hörnern und flügeln und den ziegenkörpern? das würd ich cool finden aber wie wirken sie im kosmischen plan gottes und wieso machen sie schlechtes?

    dann ihre dritte antwort...können sie mir das noch etwas genauer erklären wieso er uns alle erschaffen musste und wofür das alles genau ist?

    grüße
     
  4. Abbadon

    Abbadon Guest

    Jeder macht das im Traum, nur ist es nicht jedem bewusst. Man kann es auch künstlich herstellen. Menschen, welche bis zur Unerträglichkeit gefoltert werden, können von solchen Austritten berichten. Man kann es auch üben, dafür gibts Bücher. Das ist ein Abenteuer, aber mehr auch nicht.

    Es gibt wirklich Dämonen. Mit Hörnern oder Ziegenkörpern hab ich noch keine gesehen und tippe, dass das eher eine Verunglimpfung von Fruchtbarkeitsgöttern seitens des Christentums ist.
    Dämonen verkörpern Triebkräfte. Wer ein gesundes Verhältnis zu seinen Trieben hat, wird nichts böses finden können. Üblicherweise geht es um Sex, Töten, Besitz im weitesten Sinne.

    Gott macht das als Selbsterfahrungstrip. Er teilt sich auf und spielt dann mit seinen Teilen. Du kannst es Bewusstseinsprozess nennen.
     
  5. WanderDoc

    WanderDoc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    3
    Astrales und mentales Wandern sind nicht das Schwere am Weg Bardons.
    Nur ist seine Technik dazu unnötig komplex dargestellt...

    "welche Versuchungen so auf einen warten"
    Die die dir am Schwersten fallen werden da sie deinem Charakter entsprechen.
    Das hat keine Bösen Karmischen Gründe oder ist um getestet zu werden sondern "natürlich".

    "ob es böse mächtige Dämonen gibt"
    Ja tut es! Die sind aber weit "netter" als Landläufig angenommen.

    Plan der Schöpfung oder die Regeln des Spiels wie immer du willst bleiben beständig.

    "dann gibt es wirklich diese dämonen mit den hörnern und flügeln und den ziegenkörpern?"
    Immernoch Ja! Nur das Aussehen kann beim selben Dämon unterschiedlich sein da er sich deines Symbolsystems bedienen wird.
    Z.b kann Bahopmet als Ziegenköpfiger Flügeltyp auftauchen oder als Man in Anzug unter dem sich Frauen Brüste abzeichen wärend die Ausstralung beide male die selbe belibt...

    Ach ja man muss sich den guten Bardon auch nicht so schwer machen es gibtja genug Hilfen.
     
  6. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.565
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Werbung:
    Servus Neuer :)

    Was sagst du zu dem Gedanken der Einflussname Bardons Wesen über dich, nach
    dem Erdenleben...?
    (kein Pakt - Nutzung Ihrer Einflussbereiche)

    lg Lupo
     
  7. klar34sc

    klar34sc Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    45
    vllt. ist aber träumen nicht mentales wandern und Sie irren sich? welche beweise haben sie um ihre theorie oder praxis zu bestätigen?
    vllt. stimmt das auch nicht und die gefolterten treten nicht aus? ich hoffe sie haben da keine eigenen erfahrungen gemacht : ( und das thema ist mir auch unangenehm und würde darüber gerne nicht weiter schreiben
    was mich aber schon interessieren würde... vllt. sind mentales wandern nicht ein abenteuer sondern eine mission? eine aufgabe? ein werkzeug? und dann würde mich interessieren für was? weil etwas muss es ja dort zu tun geben
    vllt. gibt es sie aber doch nicht? haben sie beweise? welche dämonen haben sie denn schon gesehen und aus welchem grund? : )
    vllt. gibt es aber auch gute dämonen und sie sind nicht so schwarz wie man meinen könnte?
    Gott bringt menschen um um mit sich selbst zu spielen? verstehe ich sie da richtig? ich hoffe nicht : (
    hmmm...ich habe bis jetzt noch keinen menschen gesehen, der wandern konnte...also muss es doch schwer sein und nicht wie sie behaupten einfach mal per knopfdruck...
    vllt. gibt es aber auch schwarze reiter von dämonen, die einem ans leder wollen? und nicht nur eigene versuchungen, triebe...
    ahja... haben sie etwa dämonische "freunde" ? dann würde ich mich lieber nicht mit ihnen anlegen : )
    vllt. aber auch nicht? welche beweise haben sie?
    gut möglich das Dämonen einen eher "gasförmigen" zustand besitzen...laut bardon kann man diese im spiegel sichtbar machen? wissen Sie WIE? haben sie fotos schon gemacht? teilen Sie die doch mal mit uns : )
    Baphomet im Anzug? Ist er etwa ein CEO?ich denke baphomet lebt irgendwo in der hölle, da wäre es doch zu warm für einen anzug...
    immer raus mit der sprache... die wären? : )
     
  8. klar 34 sc, das erinnert mich irgendwie an Charmed, und Buffy.

    Ich glaube das soetwas nur im Film und in Träumen existiert, es zeigt die Urängste aller Menschen auf.
    Ich hatte sogar ein Buch über berühmte Filme wie Dracula, und wie diese Filme entstanden sind, eben durch Alpträume.;)
     
  9. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.565
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin

    Ohne Gerüst oder Kletterausrüstung sollte man keinen Berg hochklettern.
    Aber probieren schadet vielleicht nicht sehr.
    Im magischen Fall ist der Kontakt zu den Geistern gleich welcher Art so ein Berg.
    Diese Aussicht kann soleicht kein Anfänger genießen.

    Nachdem Dämonen kontrolliert werden können, tragen Sie ein Potential
    von nicht aufdringlichen Frieden.
    Ach ja, ob es Dämonen gibt? Ja das tut es.
    Ob sie böse sind?
    Wenn du es bist, ja. Sie sind für alles sehr wirkungsvoll
    einsetzbar. Auch für gute Dinge. Apropos Dinge,
    Sie entstammen nicht der Welt der Dinge. Je mehr man an Dingen (Sex, materielles, Achtung, Ansehen) hängt umso leichter ist es ihnen von dir nicht gefunden zu werden.

    Ob sie wirklich böse sind?
    Nein, das dauert aber und bedarf Entwicklung. Ich empfinde sie vornehm und Menschenfreundlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
  10. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.565
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Werbung:
    Umlängst wurde ich in dieser Weise verarscht.
    Also liegt ich da in einem Schrägsessel vor einem großen Spiegel, leg ein Zeichen plus Kontrolierer auf den Boden und warte. Es verschiebt sich die Sphäre und obwohl ich meinen Kopf nicht bewege oder was sage, beginnt mein Spiegelbild - mein halber Kopf sieht nun anders aus - zu plappern.
    Eh so wies ich immer mach wenn ich in Gedanken mit dem Bärtigen rede.
    Dazu hat er keinen Zugang :D
    Spannend ist es trotzdem wenn sich der Spiegel verändert.
    Dann das übliche...
    Der Nachklang ist immer sehr weich und die Ruhe dauert mehrere Stunden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen