1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

gesundheitliche Probleme durch vegetarische Ernährung

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von east of the sun, 31. Oktober 2016.

  1. evamaira

    evamaira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Liebe @east of the sun
    ich weiß es nicht genau, vermute aber, dass Dir mit dem Gedanken zur Musik und dem Grundbaustoff "Energie" auf Deine Frage geantwortet wurde, wo man denn aufhören wollte, selbst wenn wir Wasser trinken, nehmen wir Mikroorganismen auf. Der Gedanke wurde tatsächlich weitergeführt. Menschen fühlen, Tiere fühle, Pflanzen fühlen, alles ist belebt und "beseelt" - wenn man so will, es ist letztlich aber alles, wirklich alles, Energie, auch "nur" ein winziges Krümelchen wie eine Idee. Das ist ein interessanter Aspekt und wenn sich jemand in das Gespräch vertieft, dass das, was man zur Ernährung des Körpers zu sich nimmt, mit Bedacht gewählt werden soll, so kann man das weiterführen damit, mit welchen Gedanken und mit welcher Musik und mit welchen Informationen man seinen Geist "füttert".

    Dabei fällt mir ein, dass die Bekömmlichkeit eines jeden Essens unbedingt damit zusammenhängt, in welcher Stimmung und an welchem Ort und mit welcher Gesellschaft man das Essen zu sich nimmt.
    Sozusagen eine Erweiterung des "das Auge isst mit". Der ganze Mensch mit allen Sinnen "ernährt" sich, auf jeder Ebene.

    Vielleicht ist das Hin- und Herorientieren mit Fleischessen und Nicht-Fleischessen nur der Anfang einer Entwicklung, die über die reine Nahrungsaufnahmeform hinausgeht.

    Lg
    Eva
     
    Happynezz gefällt das.
  2. löwe40

    löwe40 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    77
    Ort:
    3971 St.Martin
    die am höchsten entwickelte form ist der mensch mit reflecktierendem denken! wir können "nachdenken über moral(ethik)".das ist der zusammenhang!
     
  3. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Wien
    ist ein interessanter Punkt.
    Auch die liebevolle Zubereitung hat sicher einen Einfluss.


    Betreffend Ernährung gibts da eine interessante Seite, ich bin zwar nicht immer einer Meinung mit den Informationen, aber der Ursprung ist recht interessant, Weston Pryce war ein Zahnarzt, der festgestellt hat, dass in urzeitlich lebenden Gesellschaften die Zahngesundheit viel besser war als in Zivilisationen, die viel verarbeitete Nahrung zu sich genommen haben.
    Man kann sich aber den einen oder anderen Tipp da sicher von dieser Seite holen, und sei es auch nur, möglichest wenig Fertigprodukte zu sich zu nehmen.

    https://www.westonaprice.org/
     
    evamaira gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    19.560
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Jetzt verstehe ich. Und durch das Denken machen wir uns das Leben schwer.
     
    evamaira und flimm gefällt das.
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    19.560
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    In Fertigprodukten ist viel Zucker oder noch schlimmer Süßstoffe und Milchpulver enthalten die schädlich für die Zähne sind.
     
    evamaira gefällt das.
  6. löwe40

    löwe40 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    77
    Ort:
    3971 St.Martin
    Werbung:
    ...
    wir können denken, dass wir denken ...sage dank und nimm es hin ohne viel bedenken!
     
    east of the sun gefällt das.
  7. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.197
    Werbung:
    Geschrieben am 31.10.2016, also fast 3 Jahre her. Bist du immer noch der Meinung?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden