1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gestern in welt der wunder

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von elocin, 16. Mai 2005.

  1. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    hat jemand auch gestern zufällig den beitrag über astrologie in welt der wunder auf rtl 2 gesehen???? Was sagt ihr dazu? :schaukel:
    elocin :daisy:
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich hab ihn nicht gesehen. Worum gings denn da? Sorry, bin neugierig und würde gerne trotzdem meinen Senf dazu geben, auch wenn ich den Beitrag nicht gesehen hab; wenn das ok is :schaukel: :zauberer1
     
  3. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Welt der Wunder wollte die Probe aufs Exempel machen: Können Astrologen tatsächlich nur anhand der Geburtsdaten auf die Eigenschaften eines Menschen schließen? Im Auftrag der Redaktion fertigte eine professionelle Astrologin Geburtshoroskope für drei Probanden an. Einzige Bedingung bei deren Auswahl war, dass diese in drei unterschiedlichen Sternzeichen geboren waren. Die Astrologin selbst begegnete den Probanden nie. Sie erhielt lediglich den Vornamen, den Geburtsort, das Geburtsdatum und die Geburtszeit von jeder der drei Versuchspersonen mitgeteilt.


    Der Ablauf des Tests:

    Am Tag des Tests erhielten alle drei Probanden gleichzeitig ihr von der Astrologin erstelltes Geburtshoroskop ausgehändigt. Dann wurden sie befragt, wie viele der Eigenschaften aus dem Horoskop tatsächlich auf sie zutreffen würden. Was allerdings weder die Probanden noch die Astrologin wussten: „Welt der Wunder“ hatte zuvor die Horoskope vertauscht. Name, Geburtsdaten und Hinweise auf das Geschlecht waren entsprechend geändert worden.

    In der zweiten Testphase wurden die Probanden anschließend gebeten, ihre Horoskope auszutauschen – mit dem Resultat, dass nun jeder Proband das tatsächlich für ihn erstellte Papier in der Hand hielt. Erneut wurden die Probanden gebeten, die Horoskope auf ihre Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu überprüfen. Was natürlich zu anderen Ergebnissen führte als bei der Auswertung der Horoskope der ersten Testphase.

    Als die wahre Identität der Horoskope gelüftet wurde, war die Überraschung groß. Und erstaunlicherweise stellte sich heraus, dass die „falschen“ Horoskope des ersten Tests laut Aussage der Probanden mehr mit ihnen übereingestimmt hatten als die „richtigen“ der zweiten Runde – und zwar bei allen Dreien.

    Für die Redaktion von „Welt der Wunder“ zeigte dieser Test: Auch teure Geburtshoroskope scheinen nichts über einen Menschen auszusagen. Unsere Zukunft steht nicht in den Sternen.
     
  4. Jaguar

    Jaguar Guest

    Sorry, aber dieser Test ist absoluter BULLSHIT!!! Das sagt ja überhaupt nix über Astrologie aus! Die können doch nicht einfach eine mehrere Jahrtausend alte "Wissenschaft" nieder machen! Die nerven mich langsam von Welt der Wunder...Vor wenigen Wochen haben die was über Geister usw. gebracht und dann auch alles wieder nieder gemacht! Dabei weiss ich, dass es Geister und das Zeug wirklich gibt...Aber das is ne andere Geschichte!
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    ... ist ja echt bissel viel was die da machen... wahrscheinlich sind die beauftragt worden, die ganzen (ihrer Meinung nach) undurchsichtigen "Wissenschaften" zu widerlegen.
    Vielleicht waren die Testbedingungen auch völlig daneben. Wenn die Probanden gewusst hätten, dass sie es mit ihrem tatsächlichen Horoskop zu tun haben, und nicht irgendwie vertauschen und so, hätten die auch alle gesagt, jawoll, das stimmt, so bin ich.
    Unter normalen Bedingungen passiert sowas ja auch nicht.
    Die letzten beiden Sätze widersprechen sich ja auch irgendwie, was hat denn die Zukunft des Menschen mit dessen charakterlicher Veranlagung zu tun?
    Sehr komisch... Außerdem steht die Zukunft auch nicht in den Sternen, sondern durch die Astrologie wird nur der Weg vorgezeichnet, den ein bestimmtes Ereignis tendiert zu gehen, es muss ja nicht so sein, wie es vorgegeben wird.
    Stellt euch mal vor, jemand bekommt gesagt, in seinem Horoskop steht, dass er kleinlich und pedantisch ist (würde der Jungfrau entsprechen). Wie würde er da wohl reagieren? Sagen "ja, na klar, das stimmt auf jeden Fall, ich bin sowas von kleinkariert!!" und haste nicht gesehen... ODER er würde sagen "nee auf gar keinen fall, das stimmt aber nicht!!"
    Ich mein, es gehört schon ganz schön viel dazu, zuzugeben, dass man so ist wie man ist, und auch negative Eigenschaften akzeptiert und dazu steht. Vielleicht war es bei den Probanden so, dass die ihre Schwächen nicht zugeben wollten, weil sie das andere Horoskop, was ja nicht ihnen gehörte, besser fanden und sagten "Ja, das trifft schon eher zu" und bla...

    Wer weiß, die von Welt der Wunder sind auch nicht perfekt...
     
  6. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    Allerdings sind die von Welt der Wunder NICHT perfekt...Die haben wahrscheinlich keine Ahnung von dieser Welt! Sorry, aber das macht mich wirklich rasend vor Wut, diese Scheisse, die da erzählt wird!!!
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Nun mal langsam, beruhig dich doch... schreib doch denen mal und bring Argumente vor, wieso die nicht recht haben... mich würde mal interessieren, wie die da reagieren würden...
    Ich finds ja auch nicht toll, dass die das versuchen zu widerlegen, aber die sind doch nicht die einzigen, die nicht daran glauben. Meine beste Freundin findet das auch völligen Humbug, aber deshalb verurteile ich sie nicht...
     
  8. Jaguar

    Jaguar Guest

    Solche Leute haben einfach keine Ahnung! Die tun mir sowas von Leid...Es ist ja keine Glaubenssache, sondern eine Wissenschaft! ...Und zwar eine, die schon ein paar tausend Järchen länger besteht, als die anderen!
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Auf welche Leute beziehst du dich jetzt? Die von Welt der Wunder? Oder die Astrologen?
     
  10. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    ...Natürlich auf die ***Keine Fäkalausdrücke!*** von Welt der Wunder! :angry2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen