1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

alles doof

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von elocin, 7. Mai 2005.

  1. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    :daisy: hallo meine astrofreunde... ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen astrologischen per PN geben kann. im moment gibt es nämlich sehr große Spannungen zwischen mir und einer mir sehr wichtigen person und ich weiß nicht ganz, was da los ist...
    würde mich sehr über hilfe freuen

    mfg elocin :daisy:
     
  2. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    oops wollte schreiben ... einen astrologischen tip per PN geben kann...
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Elocin :)

    ich denke, die Spannung ist mehr "dein Ding". Bei dir ist derzeit einiges sozusagen "aktiviert", was deine innere Anspannung nach außen trägt.

    Mars macht mobil und ich könnte mir auch vorstellen, dass dein Verstand auf Hochtouren läuft. Wenn ich das Bild umschreiben sollte, würde ich sagen: Elocin steht unter Strom. Das merken natürlich auch die Menschen, mit denen du viel zu tun hast.

    Ganz salopp ausgedrückt würde ich sagen: Lass es notfalls krachen, irgendwo muss deine Energie ja hin, und so mancher Konflikt, der ausgetragen wird, erweist sich als segensreicher als einer, auf dem man den Deckel hält.

    Lieben Gruß
    Rita

    [​IMG]
     
  4. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    hallo rita
    danke für deine antwort... aber woher willst du denn wissen, dass die spannungen denn nicht von der anderen person erzeugt werden? :schaukel: wollte ja nur einen rat, wie ich mich der person in zukunft gegenüber verhalten soll... kann man probleme nicht mit dem horoskop aufzeigen???

    einen wunderschönen tag dir!

    lieben gruß zurück
    elocin :daisy:
     
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo elocin :)

    danke für deine Rückmeldung.

    Weil ich davon ausgehe, dass wir das "anziehen", was in uns ist. Das ist nicht immer etwas, was wir bewusst tun oder mit Absicht. Wenn ich mir die Transite über deinem Horoskop anschaue, entsteht das von mir geschilderte Bild. Ob das so ist, weißt du natürlich besser als ich.

    Verstehe ich richtig, dass du keine Spannungen möchtest? Bedeutet das, dass du dich so verhalten möchtest, damit du es dieser anderen Person "recht" machen kannst?

    Doch, aber dafür reicht erst einmal dein Horoskop, denn es ist ja deine Frage bzw. dein Problem.

    Was ich damit meine: Astrologie ist für mich nicht dazu da, mich an andere anzupassen, sondern mich selbst zu betrachten. Wenn jetzt jemand sagt: "Du, verhalte dich dem gegenüber mal so und so, weil der das und das im Horoskop hat", dann ist das für mich so, als würde ich jemanden von sich selbst "fernhalten". Das wäre so, als gäbe ich dir eine Art "Gebrauchsanleitung" für einen anderen und womöglich noch ohne dessen Wissen. Ich weiß nicht, wie es dir geht, ich würde so etwas nicht mögen, wenn jemand das mit mir macht. Obwohl, ich kann gut verstehen, dass du dein Problem lösen möchtest, und es ist ja auch verlockend, das auf diese Weise zu versuchen. Ich habe es auch schon probiert, aber wirklich funktioniert hat es selten.

    Kannst du nicht mit der Person reden oder ihr einen Brief schreiben? Kostet vielleicht ein wenig Überwindung, ist aber der direktere Weg.

    Ich drücke dir die Daumen :)
    Rita

    [​IMG]
     
  6. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Da bin ich wieder :daisy:

    Danke für deine Antwort Rita! :tuscheln:

    Naja wir ziehen das an, was in uns ist, ist irgendwie keine konkrete aussage finde ich... also ich habe darüber nachgedacht aber... Naja ich weiß nicht so recht, wie ich das verstehen soll... :autsch:


    Nein, so ist es nicht, denn ich habe bereits eine Aussprache geführt, :debatte: in der ich meinen Standpunkt geschildert habe. Aber was ich gerne wissen wollte ist, wie nun die andere Person denkt, sodass ich mich vielleicht besser daran orientieren kann, denn ich kenne sie ja gut und sie ist nicht so mit Gefühl zeigen und so... :escape:


    Na wie gesagt, hab ich ja schon mit ihr gesprochen, aber wie sieht es zwischen uns aus? Das wäre meine Frage gewesen. Genau kann ich nämlich auch das Problem nicht erörtern...

    alles ganz schön kompliziert, was??? :o

    ach mensch das beschäftigt mich alles schon ganz schön... :wut2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen