1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Frau lässt sich Rippen entfernen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Pfeil, 28. Juni 2017.

  1. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.322
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich bin ja nicht grundsätzlich gegen Schönheits-Operationen. Oft denke ich, wenn ich Leute mit hässlichen Warzen etc. im Gesicht sehe, da müsste sich heute doch was machen lassen. Manche übertreiben es aber. Jetzt hat sich eine Rippen entfernen lassen, um eine Wespentaille zu bekommen. Ehrlich, ich fürchte so manche dieser Patientinnen werden es irgendwann bereuen. Was kommt als Nächstes? Gehirnamputation?
     
  2. Lincoln

    Lincoln Guest

    Ich hätte mir seit 20 Jahren eine Rippe entfernen lassen müssen. 1997 hat sich auf der rechten Seite eine unter eine andere geschoben, seit dem hab ich bei den geringsten körperlichen Aktivitäten starke Schmerzen. Da ich mich jedoch nicht unters Messer werfen lasse, erdulde ich diese Schmerzen und nehme gewisse Verzichte in Kauf.

    Der Grund oder das Motiv, etwas mit sich selbst doch zu tun, sollten nicht andere entscheiden. (Ich selbst verachte auch z.B. diese Botox Geschichten, wegen den erhöhten negativen Auswirkungen, doch verbieten, weil ich es nicht mag, ist mir zu wenig)
     
    the_pilgrim und Loop gefällt das.
  3. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.322
    Ort:
    Berlin
    Wenn sich eine Rippe verschiebt, könnte man das doch vielleicht irgendwie schienen oder durch Gymnastik korrigieren. Rippen entfernen lassen wäre wohl mit das Letzte was ich in Betracht ziehen würde. Dazu hätte ich viel zu viele Befürchtungen, dass die Organe nicht mehr richtig gestützt werden und die Wirbelsäule darunter leidet.
     
    Loop und urany gefällt das.
  4. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Vielleicht hat sich auch die Rippe eine Frau entfernen lassen.. und all die Aufregung ist umsonst.
     
  5. urany

    urany Guest

    :ROFLMAO:
     
    the_pilgrim gefällt das.
  6. sibel

    sibel Guest

    Werbung:
    Das mit der Rippe entfernen lassen fing ja schon bei Eva an...:whistle:
     
    Loop und Pfeil gefällt das.
  7. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.322
    Ort:
    Berlin
    Richtig, deswegen hat der Mann eine Rippe weniger.

    Aber wenn man sich mal ansieht, was für Riesenbrüste die hat, sieht jetzt noch toll aus von der Seite. Aber dann so wenig Rippen. Das braucht doch auch alles Halt.
     
  8. Beckerle

    Beckerle Guest

    Eva wurde aus der Rippe Adams erschaffen.
    Manche Frauen nehmen es wohl wörtlich
    :)
     
  9. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.322
    Ort:
    Berlin
    Die Rippen-OP scheint jetzt ganz neu zu sein, der Artikel ist keinen Tag alt. Dann sind die Bilder schon älter, da sieht sie schon sexy genug aus.

    Aber es bringt ja auch Publicity. Ich hatte vorher nichts von ihr gehört.
     
    Hjördes und corbinian gefällt das.
  10. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Ripportage wurde von der Redaktion verfälscht um zufälligen Übereinstimmungen mit der Realität entgegenzuwirken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden