1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage an die Männer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tanita, 18. August 2008.

  1. Tanita

    Tanita Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Liebe Männer:),

    ich würde gerne von Euch wissen, ob und wie Ihr Euch einen Kopf um Euer äußeres Erscheinungsbild macht. Die meisten Mädchen und Frauen gehen ja offenbar ganz ungeniert mit ihren "Fehlern" um. Da wird offen über zu kleine oder zu große Cup-Größen, zu dicke Popos, zu große Nasen, zu unreine Haut usw. usw. gesprochen. Bei Euch Männern dagegen bekomme ich so etwas gar nicht mit. Dabei kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass Euch Euer Aussehen egal ist, zumal Ihr ja wißt, dass Frauen durchaus auch darauf achten, ob ihnen einer äußerlich gefällt.
    Also macht Ihr Euch Gedanken über Eure zu dicken Bäuche, asymetrischen Ohrläppchen, zu großen Füße, zu kurze oder zu lange Körperanhängsel oder ist das kein Thema für Euch? Oder aber ist das durchaus ein Thema, nur redet "Mann" nicht darüber, sondern macht es mit sich alleine aus?

    Viele Grüße

    Tanita
     
  2. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Öh... xD

    Ich hör eigentlich auch nur Mädls sagen, dass sie sich selbst nicht gefallen. ^^ Männer machen das meistens mit sich selbst aus, z.B. tu ich das auch. Problem is, ich gefall mir so, wie ich bin, weiß, dass ich gut ausseh, usw. :D Einziges, worüber ich nachdenke, is, wie ich mich am Wochenende wieder style... Gothic (hauptsächlich Cybergoth) eben. ^.^

    Maximal red ich über "wieder zu wenig Muskeln" wenn ich 2 Wochen nicht trainiert hab. ^^
     
  3. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306
    Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass uns Männern Aussehen nicht unwichtig ist, aber wir es nicht zu großen Themen machen und die ganze Zeit darüber sprechen, wie manche (viele!?) Frauen. Ganz so wichtig ist es uns dann wohl doch nicht. Uns gehts mehr um die inneren Werte...

    Frauen sind das schöne Geschlecht... und wir sind das NICHT-Oberflächliche Geschlecht. So könnte man es sagen! :D
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Ausnahme, wenn Männer eine Partnerin suchen. Die soll dann schon gut aussehen! :D
    Ja, ich weiß, nicht alle Männer sind so! ;) :kiss4:



    Starkes Stück! :tomate::tomate::tomate: :ironie:
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306
    Nein, wir denken da schon tiefer.
    Innen = Außen...
    Wir schließen daher von äußerer Schönheit ganz tiefsinnig auf Innere... Und ja, Schönheit ist natürlich sehr relativ, aber wir sehen das so: Wenn uns eine Frau rein visuell schon gefällt, dann ist das sogar ein Zeichen dafür das es auch passt. :D

    ...hey, das ist noch nicht mal nur ein Scherz. Ich denke wirklich so, dass man das nicht trennen kann. ;)




    Es ist aber wirklich so, dass Frauen sich viel mehr Gedanken über Äußeres machen als Männer. Uns wird zwar immer vorgeworfen, wir würden nur nach Schönheitsidealen gehen, aber unterm Strich sind es die Frauen selbst die den Stress machen. Also Ladys... Ball flach halten und Spiegel und Waagen aus der Wohnung! :D

    Übrigens gibt es etwas das immer attraktiv wirkt. Selbstbewusstsein... Frau wie auch Mann kann aussehen wie sie/er will, wenn da Selbstbewusstsein hinter ist, erzeugt das automatisch Attraktivität.
     
  6. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Hast schon recht! Ich meinte die Männer, die nicht nach ihrem eigenen, sondern nach dem Main-Stream-Geschmack gehen! :)



    Schon. Viele Frauen lesen Modemagazine, gehen dauernd zum Frisuer und zur Kosmetikerin und so. Und viele Männer gucken Fussball, lesen Automagazine und polieren ihr Fahrzeug auf Hochglanz! :D



    Stimmt! :)
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306
    Das ist dann eben deren Geschmack. Ist ja eigentlich klar, dass sich sozusagen gewisse "Mehrheiten" bilden, die dann Mainstream sind. Schönheit hat ja keine objektiven Werte. Manche behaupten das, z.B. das gesundes Aussehen = Schönheit ist. Aber ich glaube, es ist eine rein subjektive Bewertung. Und wie man zu einer Bewertung kommt ist ja in jedem Fall immer auch abhängig vom "Außen"... anderen Menschen meistens. Bewertungen sind immer Reaktionen. Aber auch hier, also was Mainstream-Geschmack angeht, würde ich sagen, dass Frauen sich davon weit mehr beeindrucken und auch begrenzen lassen als es Männer tun. Ich kenne kaum jemanden (einen Mann) der sagen würde, das ein Model (sagen wir mal ein "Durchschnitts-Schlank-Model") häßlich ist, aber ich kenne auch kaum jemanden der sagen würde, dass das sein persönliches Schönheitsideal ist, so ein Model weniger schön wäre wenn sie mehr wiegen würde. Wirklich... wenn ich von Frauen wie Alice Schwarzer höre, das Thema Schönheit der Frauen sei eine Art Diktatur der Männer über die Frauen... das sehe ich sehr anders. Aber es ist offensichtlich, dass es in den Medien extrem ist, viel extremer als bei Männern. Habe mich irgendwann mal gefragt, wie es mir gehen würde, wenn ich überall und immer auf so selbstverständliche Weise vor die Nase gehalten bekäme wie man/n auszusehen hat... also so, wie es bei Frauen ja der Fall ist... das ist schon extrem. Gerade für junge Frauen, bzw. Mädchen...



    Ja, aber ich glaube dass da ein Unterschied besteht. Auch was diese Klischee-Dinge angeht. Männern bereitet das irgendwie Spass, wenn es denn so ist, sich mit Fußball und Autos und was auch immer zu beschäftigen. Bei Frauen habe ich oft das Gefühl, da ist wie ein Zwang dahinter wenn sie sich mit Mode und Aussehen im Allgemeinen beschäftigen. Diejenigen die sich selbst hübsch finden fallen vielleicht nicht darunter. Aber all die, die ständig an sich selbst zumindest gedanklich herumnörgeln... Kann mir nicht vorstellen, das die Beschäftigung damit dann wirklich Freude bereitet.

    Ich sehe da immer eine Frau vor mir, die im Wartezimmer eines Psychologen so ein Modemagazin durchblättert und falls sie bis dahin die Sitzung nicht brauchte... danach kanns nicht falsch sein. :D




    Ja, und das ist wirklich extrem. Habe das oft bemerkt. Einmal war es richtig deutlich, wie aus einem grauen Mäuschen auf einmal jemand wurde die wirklich faszinierte, und Äußerlich gabs kaum Veränderung. Das war nur deshalb weil sie auf einer Klassenfahrt im Ausland von den Jungs dort extrem verehrt wurde. Das hat ihr so einen Auftrieb gegeben, was ihr Selbstbewusstsein anging, dass sie das mit nach Hause brachte... und das hatte Wirkung. Sie wurde ganz anders wahrgenommen, auch von mir. Daher weiß ich es ja ;)
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Also mein Freund schaut sehr auf sein Äusseres. Ich traue mich fast zu sagen, dass er Metrosexuell ist. Und wenn er mal zuviel gegessen hat oder zwei Tage nicht trainieren war, zupft er auf seinem Bauch (Hautfalte, gggg) herum und fragt, ob er schon einen Bauch hat, ggggg!

    lg Felice ;)
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    *grunz* Als würde mich mein Aussehen jucken *lüg*

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ich sags mal so .da bin ich-schau in die linke ecke.isn bisschen düster aber das wird noch .mein erster versuch .endlich traut er sich .ich danke mir.
    alles liebehw:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen