1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erfahrungen mit symbolkräften?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lotusflower, 6. Juni 2004.

  1. Lotusflower

    Lotusflower Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hi ihr lieben!

    hat jemand von euch erfahrungen mit symbolkräften? ich habe ein buch über larimar gelesen und versehe mein trinkwasser seit ein paar tagen (zusätzlich zu den heilsteinen) mit symbolen,die mir helfen sollen. meint ihr kann man symbole auch kombinieren: zb einzelne larimar-symbole mit runen...?
    bin gespannt, ob ihr dazu erfahrungen gemacht habt! :morgen:
     
  2. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ein interessantes Thema! Ich warte gespannt auf Antworten.

    lg Kiah
     
  3. akascha86

    akascha86 Guest

    du meonst sicher symbole jeder art oder? also ich schütze meine 4 wände mit symbole wie die freiafackel und thors hammer usw. aber zum heilen benutze ich sie net aber ein tip am rande versuchs mal mit eucharristie
    gruss t.
     
  4. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Eucharistie???

    Das kenne ich nur aus der Kirche, wo man mit diesem Ausdruck die "Gabenbereitung" vor dem Abendmahl bezeichnet.

    Kiah
     
  5. Lotusflower

    Lotusflower Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    wien
    ich kole verwende ich kombiniere gern zb runen mit larimar und antares ... ich glaube schon, daßes hilft. aber christliche symbole habe ich noch nicht miteinbezogen...
     
  6. akascha86

    akascha86 Guest

    Werbung:
    ich mein doch keine christlichen symbole !!
    eucharristie bezeichnet die ladung von nahrung usw. mit einem bestimmten ziehl .
    z.B. : du hasst ein leckeres mettbrötchen vor dir liegen und nun projezierst diu deinen wunsch in dieses brötchen ...also sagst du dir wenn ich dieses brötchen esse nehme ich viel (was weiss ich denn...) ...puh zB. lebenskraft ect. in mich auf. dann musst du das brötchen aber ganz aufessen ! das selbe geht mit jedem wunsch dieser art oder auch mit anderen lebensmitteln. die wirkungsart ist ganz einfach: das AKASCHA ^^ innerhalb des "brötchens wird durch euren wunsch aktiviert den wusch zu erfüllen -das funktioniert hundert pro !!!!!!!! ich hab mir das net ausgedacht.
    und dei freiafackel ist ein keltisches (bzw. ein germanisches) göttersymbol gewidmet der göttin freia . und der thorshammer sieht als symbol etwa asu wie ein umgedrehtes T .
    wer noch fragen hat fragt ruhig !!!!!
    grüsse Dr.T. (weiss magier)^^ :zauberer1
     
  7. Mahanta

    Mahanta Guest

    Hi!

    Ich verwende Schoschona und Avatara beim Reiki-Geben.
    Ich energetisiere mein Wasser, indem ich es auf Nabudah stelle und Kristalle reintue.
    Als ich krank war, habe ich ein Symbol mit dem Finger auf den erkrankten Körperteil gezeichnet und Wasser, mit 3 Larimar-Symbolen aufgeladen, getrunken. Mir hat es geholfen....
    Dann habe ich noch Entstörungs-Symbole auf mein Handy gezeichnet. Seitdem bekomm ich keine Kopfschmerzen mehr, wenn ich länger als 15 minuten telefoniere.
    Beim Meditieren kannst du dir ja welche über dem dritten Auge visualisieren...

    Tja, das sind so die ersten Erfahrungen, die ich damit gemacht habe.

    LG,M
     
  8. Lotusflower

    Lotusflower Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    wien
    das mit den lebensmitteln werd ich auch gleich ausprobieren!tja kristalle hab ich auch in meinem trinkwasser: bergkristall,rosenquarz und aventurin! schmeckt viel besser als ohne! as mit den lebensmitteln sagt man also einfach laut vor dem essen? hab ich das richtig verstanden?


    lg lotusflower
     
  9. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    wien
    hi zusammen,
    lustig, dass das unter magie gelandet ist..

    ich arbeite seit ca. 1,5 jahren mit symbolen. ich kann sie nur wärmstens empfehlen. meine favoriten sind antares und anima + für körperliche beschwerden aldebaran.
    wenn es für dich stimmig ist, sie mit "anderen" zu kombinieren - why not. kein weiteres dogma bitte ;-)
    bei reiki-einweihungen verwende ich das heilige herz..bei den diversen energetischen behandlungen, seien sie "live" oder x-kilometer entfernt - melden sich die symbole nach bedarf des empfängers..
    eine ganz tolle weil ganz einfache sache..
    lg
    andrea
     
  10. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    wien
    Werbung:
    ..kleiner hinweis..
    aldebaran läuft unter ingmar ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen