1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energien wahrnehmen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von DasWu, 23. Februar 2005.

  1. DasWu

    DasWu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo

    ich habe beim meditieren oft das gefühl das ein kühler windhauch über meine Hände streift... ist schwierig zu beschreiben. kann mir jemand sagen was das sein könnte? sind es feinstoffliche energien??

    Wu
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    energien sind eigentlich nicht kühl (Haben eigentlich nicht die Temperatur als Hauptmerkmal) , es wird aber oft von kühlen luftzügen in Zusammenhang mit der Anwesenheit jenseitiger berichtet.

    Vieleicht ists aber auch ein ähnlicher effekt (wie jenseitige ihn haben) der bei deiner Meditation auftritt.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo DasWu

    Vielleicht mal vor dem Meditieren das Fenster schliessen.

    @oyect_outzone

    Wenn die Jenseitigen aber aus der Unterwelt (Hölle) kommen, sind das mitunter aber ganz schön heisse Typen.

    Alles Liebe. Gerrit
     
  4. benny

    benny Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    459
    Und wenn gar kein Fenster offen stand ? Was geht dann in dir vor ? Abkehr vor unbekanntem ?
     
  5. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Wie wäre es aber mal mit nicht so viel denken sondern einfach mal mehr sein?

    Guter Ansatz glaube ich :)
     
  6. benny

    benny Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    459
    Werbung:
     
  7. DasWu

    DasWu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Also ich habe mein Fenster so gut wie nie offen wenn ich medtiere :(
     
  8. ja das könnten feinstoffliche Energien sein....
     
  9. mikail

    mikail Guest

    sorry daß ich keine antwort auf deine frage habe. vielmehr habe ich selbst eine. Ich kenne mich mit der ganzen esoteriksache wenig aus.
    Vor ein paar wochen hat mich eine freundin jemandem vorgestellt, der Auren sehen kann. Seine Lebensgeschichte hat mich sehr beeindruckt. Ein Mann der stets die Nähe zum Tod sucht. Seine Frau hat sich vor ein paar Jahren umgebracht. Seitdem hat er Fähigkeiten der Wahrnehmung wie ich sie bei niemandem bisher erfahren habe.
    Jedenfalls sagte er mir ich hätte eine weiße Aura mit einem blauen Rand.
    Seither bin ich auf der Suche nach allem was diese Sache betrifft, leider nicht sehr erfolgreich.
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
     
  10. Werbung:
    ...weiße aura hört sich gut an (positiv/heilende wirkung)....was den blauen rand angeht da kenn ich mich nicht so aus,vieleicht bist du dem element wasser zugeordnet....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen