1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Du bist eine starke Frau,du brauchst mich nicht

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Delphine, 23. April 2012.

  1. Delphine

    Delphine Guest

    Werbung:
    Das sagte vor ein paar Wochen ein guter Freund zu mir .

    Wohlgemerkt ,es ging nicht darum, mir ein Kompliment zu machen sondern mir mitzuteilen ,dass die Freundschaft sich dem Ende zuneigen würde.

    Jetzt habe ich jahrelang daran gearbeitet stark und unabhängig zu werden und das war jetzt alles umsonst ?

    Männer bevorzugen eben schwache Frauen oder ziehe ich nur den falschen Männertyp an ?

    Was tun ?
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...vielleicht hat er andere Hintergründe???
     
  3. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Dein Freund verlässt dich, das ist kein Weltuntergang.

    Du sagst, du hast jahrelang daran gearbeitet, stark und unabhängig zu werden.

    Solltest du das wirklich geschafft haben, hast du jetzt die große Gelegenheit es für dich zu testen, um heraus zubekommen ob du wirklich Stark und unabhängig bist. Nutze diese Chance. Deshalb ist es nicht so schlecht, wie es scheint, das dein (Ex) Freund stiften geht.

    Ich habe die Erfahrung gemacht immer wenn ich geglaubt habe etwas geschafft zu haben, wurde es durch Feuer geprüft. Ich meine damit, ich kam in diese Situation, um meine neue angebliche Stärke zu testen.

    Es geht um dich, nicht um falsche Männertypen.
     
  4. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Das ist nur eine von vielen dämlichen Ausreden, um sich zu entfernen. Vielleicht hat er wirklich ein bisschen Angst vor dir, fühlt sich in deiner Nähe klein, was durchaus ein Grund (Ego) sein kann. Normalerweise aber schätzen viele Männer starke Frauen. Es kommt darauf an, welcher Gestalt die Beziehung war. Wenn dir viel an ihm liegt, rede einfach mit ihm, frag ihn, warum er das Gefühl hat. Selbst wenn bei dem Gespräch nicht viel rauskommt, wirst du eventuell merken, warum er das tut. Vielleicht ist er auch in dich verliebt und sieht das Ufer sich entfernen... Alles ist möglich. Helfen wird nur Ehrlichkeit bei einem guten Gespräch. Anderes wäre reine Spekulation.

    LG, v-p
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien


    Das ist ein Spruch den Männer oft benützen, wenn sie sich zurückziehen, weil sie meinen es wäre ein galanter Abgang - den hab ich vor Jahren auch schon mal gehört.
    Du bist zu gut für mich, mit mir würdest du nie glücklich werden, ich kann dich nicht glücklich machen ... blablabla
    Seine Gründe liegen mit ziemlicher Sicherheit ganz woanders.

    Weisst du, stark sein ist gut und notwendig und wir sind es sowieso, aber wenn man einen Mann an der Seite hat, dann darf man auch ruhig mal ein bissl schwach sein oder zumindest so tun als ob .....


    :o
    Frl.Zizipe
     
  6. Suchende75

    Suchende75 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    es gibt doch so eine Werbung "ist es zu stark, bist du zu schwach"

    dein Freund wird ein eigenes selbstwertproblem haben,
    er braucht es vielleicht, der leader in einer freundschaft zu sein,
    wenn er in dir etwas sieht, was er selbst gerne hätte,
    sich selbst damit abwertet,
    dann hat ER die Aufgabe und nicht Du.

    Du bist durch deine jahrelange Arbeit nicht schlechter geworden, nur anders und hast dich aus seinem schatten herausbewegt. Die Retter-in-der-Not-Rolle wird nicht mehr gebraucht, also fehlt ihm wohl was.
     
  7. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    :D das kann wirklich so der Hauptgrund für sein.......also nix draus machen an der Veränderung Deines Neuen Ich festhalten Dich weiter stärken und die Reisenden ziehen lassen.
     
  8. Talin

    Talin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    829
    Was tun? Was willst denn tun. Gar nichts sollst du tun, meiner Meinung nach.
    Er kann vermutlich durch dich nicht mehr "wachsen" oder du schenkst ihm durch dein "stark geworden sein" zu wenig Aufmerksamkeit. Vielleicht war mehr interesse da als nur guter Freund.

    Ich finde nicht, das Männer nur schwache Frauen bevorzugen. Es gibt Männer, die bevorzugen starke Frauen. Von Person zu Person verschieden.
    Also bleib, wie du bist und achte, das es dir gut geht.
    Wenn er möchte, wird er kommen. Sonst sehe ich das auch, als eine faule Ausrede.

    Liebe Grüße
    Talin
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Was versteht man eigentlich unter einer starken Frau?

    Ist eine Frau stark, wenn sie Gewichte stemmen kann? Oder wenn sie es schafft, sich den Parkettboden selber zu legen und dann auch noch die neue Wohnzimmereinrichtung zusammenbauen kann? Oder ist sie stark, wenn sie genug verdient und es sich leisten kann, allein zu leben, evtl. auch mit Kind?
    Oder ist sie stark, wenn sie allein durch Südamerika trampt? Ist sie stark, wenn sie Job, Kind und Schwiegermutter unter einen Hut kriegt und dabei aussieht wie ein Topmodel? Oder ist stark, wenn sie leiden kann ohne zu jammern?

    Was bitteschön ist eine starke Frau?



    :confused:
    Frl.Zizipe
     
  10. Talin

    Talin Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    829
    Werbung:
    Definiert wohl jeder anderst, genauso wie Perfektion. Liegt im Auge des Betrachters.
    Für mich persönlich bedeutet dieses -innerliche Stabilität-
    aber auch auf eigenen Beinen zu stehen und auf niemanden angewiesen zu sein.
    Wie du dieses oben beschrieben hast, so in etwa, oberflächlich gesehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen