1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Wahrheit finden

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Die Existenz, 23. Januar 2019.

  1. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Werbung:
    Ich weiß genau was ihr sucht. Die Wahrheit.
    Die Wahrheit ist so schön, weil sie nicht veränderlich ist.
    Sie stärkt einen, sie gibt einem Sicherheit. Ähnlich eines Predigers. Dessen Ziel ist, das ihm geglaubt wird.
    Aber wenn der andere nicht glaubt, redet er weiter und weiter und irgendwann ist der andere dann einfach ein ungläubiger oder ein Sünder. Aber er fühlt sich erst dann bestätigt, wenn er wen findet, der ihm glaubt.

    Genauso wie eine Religion, sie ist erst dann gültig wenn man daran glaubt.
    Und wenn ich sage, jeder der die Wahrheit in einer Religion sucht, der irrt sich.
    Dann ist genau das der Fall. Das ich aus diesem Kampf als Gewinner herausgehen werde,
    weil die Wahrheit keine Bestätigung von außen braucht, um gültig zu sein ,oder sich als bestätigt zu fühlen.
    Denn die Wahrheit liegt am Ende eines Weges.
    Und eine Religion führt nirgendwohin. Da gibt es keinen Weg.
    Nur einen glauben. Und der Glaube, der hat keinen Weg, der hat nur taten.
    Aber diese taten, sollte man sie finden, Mose sei uns gnädig, dann landet ihr dort, wo aus einer Handbewegung heraus ,das Meer gespalten wird. Diesen Vorgang überlebt der Geist nicht. Er wandert so langsam immer weiter nach innen, bis er stirbt.

    Das ist die Religion, aber die Wahrheit, die führt immer weiter und weiter und endet nie.
    Das schöne an der Wahrheit ist, sie kommt in einer Schleife daher. Wenn man die Wahrheit findet, ist sie schon da. Den Weg den muss man aber trotzdem erst gehen. Sonst landet man wieder in einer Religion und stirbt, bis man den richtigen Weg findet.

    Und das wird jetzt das schöne, weil ihr sie alle nicht erkennt, aber sofort startet ein innerer Kampf und auf den bin ich gespannt.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  2. Solis

    Solis Guest

    Ob's wohl wahr ist?

    Ich habe Religion als einen Weg zur Wahrheit kennen gelernt. Was du meinst, ist gegenüber den Religionen an diesem Punkt wohl was dich Frustrierendes.

    Ich sehe Religionen nicht generell als einen verkehrten Weg, sondern bei uns in erster Linie ein falsches Verständnis über sie herrschend.
     
  3. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Nein die religion ist das falsche verständnis das über die wahrheit herrscht, hier
     
  4. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    die wahrheit ist da, aber die religion liegt darüber wie ein irrgarten aus falschen entscheidungen und fehlinterpretstionen dabei geh ich nicht von mir aus, sondern von der gesamtenticklung der religionen, hier
     
  5. Solis

    Solis Guest

    Na, wenn du meinst! Nur wirkt diese Meinung etwas schal und nicht überzeugend.

    Ob nicht vielleicht du dich hier irrst, aber dein Irren auf die Religionen wirfst?
     
    Heather gefällt das.
  6. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Werbung:
    Aber ich kenn die wahrheit ja.
    Darum weiss ich ja, das es stimmt was ich sage.
    Verstehst du? Das ist der Unerschied.
    Du kannst nur den glauben verteidigen.
    Mich verteidigt jedoch die wahrheit.
    Das kannst du einfach nicht gewinnen.
     
  7. Solis

    Solis Guest

    Ja, verstehe, aber wenn du so meinst; dann kläre uns doch mal darüber auf, was Wahrheit ist.
     
  8. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Das war klar, auf das habe ich gewartet.
     
  9. Die Existenz

    Die Existenz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Du willst also die Wahrheit wissen.
    Das wollen alle. Aber sie glauben sie nicht.
    Weil sie etwas anderes glauben.
    Und kein wissen haben.
    Weil sie kein wissen haben können sie wahrheit auch nicht glauben.
    Weil man die wahrheit nur wissen kann.
    Verstehst du?
     
  10. Solis

    Solis Guest

    Werbung:
    Gut, dann lehre uns das Wissen wissen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden