1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die nächsten Jahre und die Elite/Geheimgesellschaft

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 30. Juni 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hi Leute,

    Ich weiß nicht in wie fern ihr euch schon mit dem Thema New World Order, Geheimgesellschaft, Illuminati & co. auseinandergesetzt habt.
    Ich habe in der letzten Zeit mehrere Videos zu dem Thema gesehen und auch darüber gelesen, und in Bezug auf die Sache mit 2012 und den Phrophezeiungen um dieses Jahr bin ich sehr skeptisch geworden. Auch wenn ich spürte es geht etwas vor sich, es kann doch etwas ganz anderes sein als uns vorgemacht wird.

    Alles ist so durch und durch manipuliert dass auch diese 2012 Prophezeiungen, wie auch viele New Age Lehren ein Täuschungsmanöver dieser Geheimgesellschaft sein könnte um die Menschen zu blenden, vielleicht sogar gerade deswegen, weil zur Zeit so viele Menschen dabei sind zu ihrem spirituellem Selbst "erwachen", und wer weiß ob sie nicht etwas planen um uns zu täuschen und etwas ganz anderes durchzusetzen als wir es dann erwartet haben.

    ich wollte euch fragen was ihr darüber meint was passieren könnte, im Zusammenhang mit den in nächsten Jahren stattfindenden astrologischen Konstellationen. Vorausgesetzt diese Hintergründe sind euch bekannt..
    Es hängt natürlich davon ab ob viele Menschen "wirklich" erwachen und erkennen was hier vor sich geht, oder ob sie nur in einem Irrglauben bleiben es käme der Heil von ganz alleine auf uns herab, so ein Glaube könnte uns nämlich stecken bleiben lassen dort wo wir sind und noch schlimmer.

    Und dass dieser Glaube verbreitet wird, gibt mir jetzt wirklich zu denken wie gesagt. Nur wenn wir wirklich die Wahrheit sehen, können wir etwas auch ändern, und die Welt wie sie jetzt ist, wird von Satanisten beherrscht, das ist die Wirklichkeit. Wir müssen die Augen auf machen.
    Heisst nicht Angst zu haben, sondern sich natürlich weiterhin Gott zuwenden und Lichtarbeit und was wir alles tun können, aber das soll nicht ablenken, sondern Augen auf.


    Her ein paar Videos darüber, also nicht zu der nächsten Zeit, sondern zu dem was hier auf der Welt WIRKLICH vor sich geht:


    Das ist ein guter, klärender Einblick in das Thema durch die Musikindustrie:

    http://www.dailymotion.com/video/xf3j78_music-industry-exposed-teil-1-verwe_news



    Hier geht es um wirklich viele Zusammenhänge, von den Ägypern über Crowley und Hitler, verschiedenen Religionen, Medien, übergreifend aber um das Thema NWO, Freimaurer bzw Illuminati und dem Antichrist, Dajjal (Antichrist im Koran):

    http://www.youtube.com/watch?v=VKIQseWt7AQ


    Lg Smaragdengel
     
  2. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Mir ist bisher nicht aufgefallen, dass "so viele Menschen dabei sind zu ihrem spirituellem Selbst 'erwachen'". Wenn, wie in Esoterikforen so schön zu sehen, jeder seinen eigenen Heiland gefunden zu haben glaubt, dann macht mich das echt skeptisch. Die häufig "belastend" wirkenden Lebensumstände der Betroffenen tun ihr Übriges...
    Bei Begriffen wie "Geheimgesellschaft" frage ich mich immer, was wohl in der Psyche solcher Menschen abläuft, deren Leben sich um Verschwörungen dreht. Irgendwas stimmt da nicht.

    Zu dem, was auf der Welt "wirklich" vor sich geht: Wer suchet, der findet.
    Wenn man ein beliebiges Lied lange genug vorwärts, rückwärts (und vielleicht noch in Highspeed?) hört, dann findet man da garantiert auch eine Anleitung zum Butterbrotschmieren oder Bombenbauen.

    Eieiei...sollte demnächst wirklich die große Welle des "Erwachens" über die Menscheit kommen *hüstel*, dann kommt es, Verschwörungen hin oder her, wirklich zum Schiffsbruch!
     
  3. Nerissa

    Nerissa Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    161
    ist es nicht misteriös, dass der Dajjal (Antichrist im Islam) als einäugig beschrieben wird? Habt ihr euch schon mal das Logo der Illuminati angeschaut???

    schaut euch mal die Videoserie "THE ARRIVAL" auf youtube an. Was meint ihr dazu?? Ich glaube zwar nicht alles, was in dem Video steht, aber es ist sicher was wahres dran...
     
  4. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    Keine MACHT den Drogen !





    :lachen:
     
  5. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Nerissa

    Ja die Serie kenne ich auch, habe auch schon angefangen zu gucken. So viele Zufälle kann es ja nicht geben meine ich, und ich glaube an den Koran, obwohl mir auch da einiges nicht immer verständlich ist, aber ich hab ja nicht schon aufgehört zu suchen, zu verstehen, erkennen etc.

    Und ich glaube an eine Geheimgesellschaft, hat mich bis vor kurzem auch nicht interessiert, wusste zwar dass die Machthaber korrupt sind, aber dass es SO zugeht habe ich auch nicht gedacht, bis vor kurzem.

    @die anderen: habt ihr euch denn damit befasst?, euch evtl diese Videos angeschaut, oder glaubt ihr es einfach nicht, weil ihr es eben nicht glaubt?
    Sowas ist nämlich ganz einfach zu sagen, aber schwerer zu begründen, also Gegenargumente zu bringen, zu den Argumenten die Dafür sprechen, dafür wäre ich immer offen, natürlich.

    Lg
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Ehrlich gesagt, ich kann es nicht sagen ob es so ist, kann es nicht beurteilen. Aber offener sind evtl schon viele Leute geworden, kommt mir so vor.

    Das ist ja nicht alles, man brauch sich nur mal sowas anzugucken, da gibt es keine Zufälle mehr

    http://www.youtube.com/watch?v=Ng6hQfGzQig

    Lg
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Und laut Video auch im Alten Testament. Muss ich mal weiter forschen...
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Und mir dünkte immer, dass in dieser Welt irgendwas nicht stimmt.
    Und in Psyche der Menschen, die, so viele, es nicht bemerken.
     
  9. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hallo Leute ,

    Wir stecken bereits seit März diesen Jahres in einem gigantischen Entwicklungsprozess. Dieser endet am 21. Oktober 2011.

    Wir haben jetzt die Chance zu wählen - KRIEG oder Frieden !

    Die EU übt immer mehr Macht aus , macht Druck, setzt gewaltige Vorschriften ! Sie wollen einfach zentral herrschen können und sind am besten Weg dazu sich zu verwirklichen !

    Sie zwingen einfach , obwohl das ganze Volk (Ägypten) aus Leibeskräften rebelliert , Leute macht die Augen auf !! - Geht es eigentlich noch unmenschlicher ?

    Die Frage ist : Wollen wir es zulassen, dass die Machthaber immer mehr und mehr Bestimmung über uns haben ?

    Oder wehren wir uns endlich und treten auf die Bremse ?! Diverse Volksbegehren und Aktivisten versuchen schon die längste Zeit , das Drama zu verhindern !

    Es freut mich schon irgendwo zu sehen , dass Bürger wenn sie einmal zusammenhelfen , auch eine gewaltige MACHT sind !!!

    Wir alle sind enorme eine Macht, und brauchen uns NICHTS gefallen zu lassen !

    Wenn sich Menschen als eine Truppe fühlen und für das gleiche Ziel einstehen kann so ziemlich alles bewirkt werden.



    LG Daniel
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo Cosworth

    Freue mich über dein Post.
    Was sagt dir dass es bis zum 21. Oktober 11 geht?
    Astrologisch werden die Jahre bis 2015 sehr heiß. Hoffentlich werden wir genug sein um das Ruder zu reißen.

    Lg :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen