1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Madonna - Secret Project Revolution

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ouranos, 26. September 2013.

  1. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Werbung:
    Hallo Foris,

    für Interessierte eine Analyse des kürzlich veröffentlichen Secret Projects aus meinem Blog:

    Von 23. auf 24. September 2013 veröffentlichte Madonna u.a. in Los Angeles, New York, London, Berlin und Paris ihr "Secret Project". Es handelt sich dabei um ein Projekt im Sinne der Menschenrechte, weches auf die Unterdrückung der Menschen und ihrer freien Meinungsäußerung aufmerksam machen möchte, sowie darauf, dass Menschen immer intoleranter werden und wir in einer Zeit leben, in der das Individuum mehr und mehr Opfer von gesellschaftlicher Gewalt wird.

    Hier das umstrittene und gesellschaftskritische Video:



    Nun zum astrologischen Teil:

    Bei diesem Video handelt es sich um das Ergebnis von Eindrücken, die Madonna während ihrer letzten Welttournee im Jahr 2012 sammelte. Sie bemerkte, dass die Menschen immer intoleranter werden, die freie Meinungsäußerung mehr und mehr eingeengt wird.

    Dies hat sie dazu bewegt, dieses Video zu kreieren. Die vielen Gewaltszenen sollen darauf aufmerksam machen, in welchem inneren Widerstreit wir uns oft befinden und dass das Durchsetzen der eigenen Meinung oft mit Widerstand und Bestrafung von Seiten der Gesellschaft behaftet ist.

    Nun handelt es sich bei diesem Video also um einen Prozess in Madonna's Persönlichkeit und Biographie, welcher eine Kehrtwende und einen weiteren Grundstein für ihre Art und Weise legt, ihre Meinung zu äußern. Angezeigt wird dies durch die sekundären Progressionen:

    [​IMG]

    Im Radix von Madonna findet sich der Mars als Herrscher von 8 in 9. Herrscher von 8 in 9 ist Jupiter/Pluto in der Analogie, sprich, der Dogmatismus und der Heilsversprecher in der negativen Variante. In der positiven Variante ist es der Glaubenskämpfer, hier vorallem, da der Mars der herrschende Planet ist.

    Mars in 9 hat also mit Glaubenskämpfen zu tun, mit dem Antrieb, die Wahrheit zu finden und nach ihr zu streben. Für die eigene Meinung einzustehen, sie auszudrücken und wenn nötig mit den Ellenbogen durchzuboxen.

    Der Mars hat ein Quadrat zu Uranus in 12 aus 6, was Madonna's provokativen und unkonventionellen Art entspricht sich zu "integrieren". Sie erzählte in einem Interview, dass sie sich als Jugendliche weigerte die Beine zu rasieren und sich grundsätzlich unmädchenhaft benahm, weshalb sie viel Spott erntete. Sie drückt ihre Meinung grundsätzlich entgegen allen Erwartungen aus und verschafft sich den nötigen Freiraum. Haus 12 entspricht der gesellschaftlichen Darstellung und Integration, Haus 6 der Integration seelischer Motive in die Umwelt.

    In der sekundären Progression wurde Mars nun im Sommer 2013 rückläufig, was sich mit dem kreieren des Videos deckt. Madonna vollzieht also eine Kehrtwende in ihrer Art, ihre Meinung auszudrücken - sie wird mehr nach innen gerichtet, hinterfragender, authentischer und wahrhaftiger. Die einsetzende Rückläufigkeit bewirkt also eine grundlegende Änderung ihrer Art, ihre Meinung auszudrücken.

    Da der Mars direkt am MC rückläufig wird, erhält dies gesellschaftlichen Sprengstoff und Bedeutsamkeit. Es ist also zu vermuten, dass Madonna in den nächsten Jahren verstärkt diesen neuen Weg ihrer Meinungsäußerung beibehält.

    Im September nun aspektierte der progressive Mond den Radix-Mars in Haus 9 im Trigon, wodurch er die Inhalte des progressiven Mars am MC auslöste und die Veröffentlichung anzeigt, da der Mond in den sekundären Progressionen allgemein als Zeitauslöser fungiert und in der klassischen Astrologie für alle Prozesse steht, die sich materialisieren (mater= Mutter, Materie, Mond).

    Sekundäre Progressionen liefern jedoch nur die Bühne, die auslösenden Faktoren sind die Transite zum 23. September 2013:

    [​IMG]

    Venus und Mars bilden mundan ein Quadrat. Dies ist insofern wichtig, da im Radix die Spitze 9 auf 0° Stier steht, dem Grad der Existenzkrisen und somit beide über die Spitze 9 regieren.

    Bezogen auf die Spitze 9 geht es also um eine elementare und essentielle Botschaft, nämlich um die Gefährdung der freien Meinungsäußerung, um deren Bedrohung (Widder/Stier-Thema). Venus ist Herrscherin von 9 und Mars Herrscher von 8, womit wieder das Jupiter/Pluto-Thema aktiviert wäre.

    Venus und Mars als Herrscher von 8 und 9 aspektieren nun beide den Mars als Herrscher von 8 in 9 in Spannungswinkeln, wodurch es eben an diesem Tag zur Veröffentlichung dieses Videos kam.

    Venus/Mars im Sinne von Widder/Stier ist eine Existenzkrisenkonstellation, bezogen auf die Spitze 9 geht es eben um das Darstellen der Bedrohung der freien Meinungsäußerung. Für Madonna stellt dieses Video also einen Akt dar, bei dem es um die tatsächlich erlebte Beschneidung und Gefährdung des eigenen Ausdrucks geht.

    Besonders in Richtung "Gefährdung" geht es deswegen auch, weil die Venus Herrscherin von Haus 2 ist und Mars Herrscher von Haus 8, weshalb wir hier Venus/Pluto im Sinne von Stier/Skorpion vorfinden, die Substanzopferung. Venus/Pluto entspricht dem sich opfern und hingeben an die Sippenideale oder das Opfern der eigenen Sicherheit für ein größeres Ideal.

    Dies spiegelt sich wiederum am Radix-Mars auf 15° Stier, ein Venus/Pluto- Grad, die Substanzgefährdung (Venus/Pluto) durch den eigenen missionarischen Eifer (Jupiter/Pluto, Mars als Herrscher von 8 in 9). Madonna selbst sagte in einem Interview, sie hatte sich nicht einmal von einer Bombendrohung im Iran von ihrem Konzertauftritt in Tel Aviv im Mai 2012 abbringen lassen.

    Wie vieles andere auch, brachte ihr auch dieses Video viel Kritik. Sie äußerte ihre Meinung und provozierte damit (Mars in 9, Quadrat Uranus), legt aber einen idealistischen Eifer im Sinne einer größeren Wahrheit zugrunde (Herrscher von 8 in 9) und gefährdet dabei ihre Popularität und Sicherheit (0° Stier auf Spitze 9, Mars auf 15° Skorpion).

    LG Ouranos
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen